10 Fitness-Studio Übungen zu vermeiden

10 Fitness-Studio Übungen zu vermeiden
Sieh dich beim nächsten Mal im Fitnessstudio um und du wirst dutzende von Übungen sehen, die von anderen Sportlern durchgeführt werden. Die meisten Menschen im Fitnessstudio haben noch nie eine formelle Übung gemacht und machen wahrscheinlich Übungen, die auf dem basieren, was andere sehen - falsch. Nur weil eine Übung existiert, bedeutet das nicht, dass sie sicher ist.

Sieh dich beim nächsten Mal im Fitnessstudio um und du wirst dutzende von Übungen sehen, die von anderen Sportlern durchgeführt werden. Die meisten Menschen im Fitnessstudio haben noch nie eine formelle Übung gemacht und machen wahrscheinlich Übungen, die auf dem basieren, was andere sehen - falsch. Nur weil eine Übung existiert, bedeutet das nicht, dass sie sicher ist. Es gibt mindestens 10 Übungen, die du im Fitnessstudio oder sonst wo vermeiden solltest.

Video des Tages

Latziehen im Nacken

Der Latzgriff im Nacken dreht die Schultern nach außen und bringt sie in eine kompromittierte Position. Diese Bewegung kann Ihre Schultern belasten und Ihren Nacken verletzen. Führen Sie diese Übung nur nach vorne aus.

Schulter hinter dem Nacken Drücken Sie

Die Schulter-Nacken-Schulter drückt auch die Schultern auf die gleiche Weise wie die Latzug-Schulter. Wenn Sie leichtes Gewicht heben, bemerken Sie vielleicht nicht, aber wenn Sie stärker werden und schwerere Gewichte heben, erhöhen Sie Ihr Verletzungsrisiko.

Sit-ups

Sie können eine Reihe von Variationen des Sit-Ups ausführen, wenn Sie Ihre Bauchmuskeln trainieren möchten, aber Sit-Ups arbeiten Ihre Hüftflexoren mehr als alles andere und können Ihren Rücken verletzen. Nächstes Mal, wenn Sie Ihre Bauchmuskeln arbeiten wollen, machen Sie stattdessen einen Crunch, der sich auf die Bauchmuskeln konzentriert und Ihren Rücken nicht so belastet, wie es Sit-ups können.

Leg Raises

Leg Raises sind ein absolutes No-No. Wenn Sie auf dem Rücken liegen und beide Beine vom Boden heben, wird Ihre Wirbelsäule stark belastet. Sie können diese Übung mit einem Bein auf einmal machen, oder tun Crunches, wenn Sie versuchen, Ihre Bauchmuskeln zu stärken.

Aufrechte Reihe

Die aufrechte Reihe kann Verletzungen an Handgelenken und Schultern verursachen. Viele Menschen haben eingeschränkte Bewegungsfreiheit für die Schulter und können diese Bewegung nicht so ausführen, wie es sein sollte, und dies kann zu Verletzungen führen. Schulterverletzungen sind sehr schwer zu erholen.

Ab Maschinen

Es gibt in der Regel mehrere Arten von Ab-Maschinen im Fitnessstudio und es kann verwirrend sein, herauszufinden, wie man sie richtig benutzt. Ab-Maschinen werden dir keine kleinere Taille geben, wie viele Leute hoffen. Sie werden entweder Ihre Zeit verschwenden oder die Bewegung falsch ausführen, was zu Verletzungen führen kann.

Straight Leg Deadlifts

Deadlifts sind eine großartige Übung für die Hamstrings und den Gesäßmuskel, aber diese Bewegung wird oft falsch ausgeführt. Das Kreuzheben mit geradem Bein belastet Ihre Wirbelsäule zu sehr, wenn Sie falsch heben. Vermeiden Sie diese Übung, es sei denn, Sie haben Anweisungen von einem ausgebildeten Fachmann erhalten und sind zu 100 Prozent sicher, dass Sie es richtig machen.

Doppelbein-Hyperextensionen

Wenn Sie auf dem Bauch liegen und beide Beine vom Boden heben, wird der Rücken übermäßig belastet. Eine bessere Alternative zu dieser Übung ist ein Bein nach dem anderen zu heben; Sie können sogar Ihren gegenüberliegenden Arm gleichzeitig heben.

Deep Squats

Kniebeugen jenseits einer 90-Grad-Biegung gelten als tiefe Kniebeuge. Zu niedrig zu hocken belastet Ihre Knie unnötig, besonders wenn sie mit falscher Form verbunden sind.

Guten Morgen

Guten Morgen sind eine alte Schule, die du wahrscheinlich nicht mehr so ​​oft siehst. Dafür gibt es einen guten Grund. Es beinhaltet das Halten einer Langhantel hinter dem Kopf und das Vorbeugen von der Taille. Gute Morgenstunden belasten die Wirbelsäule und Sie riskieren schwere Verletzungen an Wirbelsäule und Nacken. Es gibt viele andere Rücken-Übungen zur Auswahl, die sicher sind.