10 Gesundheit Vorteile von Apfelessig

10 Gesundheit Vorteile von Apfelessig
Apfelessig, ein Produkt aus fermentiertem Apfelwein, ist nicht nur ein Grundnahrungsmittel in der Küche, sondern ein hoch angesehenes Naturkostprodukt. Während die meisten seiner gesundheitsbezogenen Angaben auf anekdotischen Beweisen oder seinem Ruf als Volksheilmittel beruhen, gibt es eine begrenzte Anzahl von Studien - einschließlich Tierstudien - die dazu beigetragen haben, die Behauptungen zu stützen oder zu widerlegen.

Apfelessig, ein Produkt aus fermentiertem Apfelwein, ist nicht nur ein Grundnahrungsmittel in der Küche, sondern ein hoch angesehenes Naturkostprodukt. Während die meisten seiner gesundheitsbezogenen Angaben auf anekdotischen Beweisen oder seinem Ruf als Volksheilmittel beruhen, gibt es eine begrenzte Anzahl von Studien - einschließlich Tierstudien - die dazu beigetragen haben, die Behauptungen zu stützen oder zu widerlegen. Wenn Sie in Betracht ziehen, einen medizinischen Zustand mit Apfelessig zu behandeln, konsultieren Sie zuerst Ihren Arzt für Empfehlungen und Behandlungsempfehlungen.

Video des Tages

Diabetes

Unter den gesundheitsbezogenen Aussagen des Essigs ist der Einfluss auf Diabetes und Blutzuckerkontrolle einer der am besten untersuchten. Eine kleine Studie veröffentlicht in der Januar 2013 Ausgabe von "Journal of Diabetes und Endokrinologie" hinzugefügt 1 Esslöffel Essig zur täglichen Ernährung von Menschen mit Typ-2-Diabetes, und nach 30 Tagen - ohne weitere Behandlungswechsel - ein 18-Punkt Tropfen im Nüchternblutzucker wurde festgestellt. Während diese Studie nicht spezifisch für Apfelessig war, ist die Konzentration von Essigsäure - die Wirkstoff-Forscher verbinden mit ihren gesundheitlichen Vorteilen - bei verschiedenen Arten von Essig ähnlich. Aber nicht jeder mit Diabetes kann davon profitieren, da Essig Magenentleerung verzögern und Gastroparese, eine Diabetes-Komplikation, die durch langsame Magenentleerung gekennzeichnet ist, verschlimmern kann.

Gewichtskontrolle

Apfelessig wird oft als Hilfsmittel zur Gewichtsreduktion angesehen. Die meisten Studien zur Gewichtsreduktion wurden bei Tieren durchgeführt; Es wurden jedoch einige kleine Studien am Menschen durchgeführt. Eine solche Studie, die in der August-Ausgabe von "Bioscience, Biotechnology and Biochemistry" veröffentlicht wurde, fand heraus, dass eine tägliche Einnahme von 1 oder 2 Esslöffeln Apfelessig dazu beigetragen hat, dass übergewichtige japanische Erwachsene während der 12-wöchigen Studie abnehmen. Laut einem Artikel, der in der Mai-Ausgabe von "Journal of Food Science" veröffentlicht wurde, scheint Essigessigsäure Gewichtsverlust zu helfen, indem er mehr Sättigung oder Fülle hervorruft und eine Verringerung der Kalorienaufnahme erleichtert.

Orale Gesundheit

Obwohl es nicht spezifisch für Apfelessig war, senkte das Einweichen von Zahnersatz in einer 10-prozentigen Essiglösung 45 Tage lang die Spiegel des Pilzes Candida albicans und senkte die Rate der Mundentzündung zu einer Studie, die in der Dezember 2008-Ausgabe von "Journal of Applied Oral Science" veröffentlicht wurde. Behauptungen der Behandlung von Mundgeruch oder Mundgeruch mit Apfelessig werden von der aktuellen Forschung nicht unterstützt. Da der Säuregehalt des Essigs den Zahnschmelz schädigen kann, wenn er nicht weggespült wird, kann die Verwendung von Essig zur Behandlung von schlechtem Atem mehr schaden als nützen.

Antimikrobielle Wirkung

Der Essigsäuregehalt von Apfelessig macht ihn zum Abtöten von Keimen.Die in der März-April-Ausgabe 2014 von "mBio" veröffentlichte Studie besprach die Fähigkeit von Essig, die Mykobakterien - eine Bakterienfamilie, die Infektionen wie Tuberkulose verursacht - zu töten oder signifikant zu reduzieren, wenn diese Keime mindestens 6 Prozent Essig ausgesetzt waren Essigsäure für 30 Minuten. Apfelessig, wie die meisten Essig, enthält mindestens 5 Prozent Essigsäure, so dass mehr Forschung benötigt wird, um die Wirksamkeit der verschiedenen Arten von Essig zu klären. Nach Angaben des Centers for Disease Control and Prevention wird Essig nicht als Desinfektionsmittel bei der Environmental Protection Agency registriert, da es Staphylococcus aureus nicht abtötet, aber unverdünnter Essig kann gegen bestimmte Stämme von Escherichia coli wirksam sein.

Herz-Kreislauf-Gesundheit

Apfelessig hat sich in Tierversuchen als wirksam bei der Senkung des Blutdrucks erwiesen, doch wurde dies in Studien an Menschen nicht untersucht, heißt es in einem Artikel im Mai 2006 in "Medscape General Medicine". Apfelessig wird auch behauptet, um Cholesterin zu senken. Während Tierstudien kleine Erfolge gezeigt haben, fand eine Studie, die in der April 2013 Ausgabe des "World Journal of Cardiovascular Diseases" referenziert wurde, keine Verbesserung des Cholesterinspiegels bei Studienteilnehmern, die 2 Esslöffel Apfelessig für 8 Wochen konsumierten.

Hautzustände

Apfelessig gilt als eine Behandlung gegen Akne; Es gibt jedoch keine wissenschaftlichen Studien, die diesen Anspruch stützen. Es gibt auch Spekulationen, dass es nützlich sein könnte, Warzen zu entfernen. Keine Studien bestätigen dies und in der Tat, ein Artikel in der Januar-2012-Ausgabe von "Virology Journal" kam zu dem Schluss, dass Apfelessig nicht erfolgreich bei der Behandlung von Warzen war. Apfelessig wird auch zur Behandlung von Altersflecken bei topischer Anwendung empfohlen. Gegenwärtig gibt es keine Forschung, die diese Behauptung stützt, und wegen der Säure des Essigs können topische Behandlungen Reizungen verursachen.

Warnungen und Vorsichtsmaßnahmen

Trotz der vielen angepriesenen gesundheitlichen Vorteile von Apfelessig, gibt es eine überraschend begrenzte Anzahl von Forschungsstudien, um diese Behauptungen zu untermauern. Während die Zugabe von 1 bis 2 Esslöffeln Essig dem Blutzucker oder der Gewichtskontrolle Geschmack und mögliche Vorteile verleiht, ist Vorsicht geboten, wenn Essig als Ergänzung verwendet wird. Konsultieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie darüber nachdenken, Essig zu verwenden, um irgendwelche Gesundheitszustände zu handhaben, oder wenn Sie irgendwelche verschreibungspflichtigen Medikamente nehmen. Während Essig im Allgemeinen als sicher gilt, wurden unverdünnter flüssiger Essig oder Ergänzungen selten wegen der Säure mit Halsverletzungen in Verbindung gebracht. Apfelessig wurde nicht umfassend für seine Verwendung als alternative Behandlung untersucht und ist nicht beim Nationalen Zentrum für Komplementäre und Integrative Gesundheit gelistet. Gegenwärtig müssen mehr menschliche Studien durchgeführt werden, um die gesundheitlichen Vorteile von Apfelessig zu bestätigen.

Bewertet von: Kay Peck, MPH, RD