Die 2 Dinge, die dein Training verbessern werden

Die 2 Dinge, die dein Training verbessern werden
Wenn du dein Workout-Spiel verbessern willst, könnten zwei Änderungen an deinem Vorschweißregime ein Spiel-Wechsler sein. Jüngsten wissenschaftlichen Erkenntnissen zufolge kann das Trinken von Kaffee und das Erlangen von zusätzlichem Schlaf vor dem Training die Leistung des Spieltages erheblich verbessern.
> Wenn du dein Workout-Spiel verbessern willst, könnten zwei Änderungen an deinem Vorschweißregime ein Spiel-Wechsler sein. Jüngsten wissenschaftlichen Erkenntnissen zufolge kann das Trinken von Kaffee und das Erlangen von zusätzlichem Schlaf vor dem Training die Leistung des Spieltages erheblich verbessern.

Video des Tages

Während es bei einer Tasse Kaffee bekannt ist, dass sie kurz vor körperlicher Aktivität die Leistung steigert, gab es schon immer eine Debatte darüber, wie ein langfristiger Konsum ein Individuum gegen den maximalen Nutzen immun machen kann (Koffein) ist technisch eine Droge, also, je mehr Sie es trinken, desto mehr müssen Sie den gleichen Effekt erzielen).

Eine neue Studie, die im Journal of Applied Physiology veröffentlicht wurde, zerstreut jedoch den Mythos, dass sich gewohnte Kaffeetrinker den Koffein-Vorteil rauben, wenn es um Bewegung geht. Wer könnte das besser beweisen als Brasilianer, die Kaffee trinken wie Wasser?

Die Forscher untersuchten die Gesundheit und Leistung von 40 männlichen Radsportlern in São Paulo und stellten sie in separate Gruppen, je nachdem, wie viel Koffein sie normalerweise zu sich nahmen. Die Radfahrer nahmen an mehreren Zeittests teil und erhielten vor dem ersten Versuch eine Koffeintablette, ein Placebo das zweite und keine Tablette das dritte.

Forscher fanden heraus, dass die Männer, egal wie viel Koffein sie in der Woche vor der Studie konsumierten, am Tag des Versuchs das Gleiche mit Koffeinkonsum hatten - die Leistung verbesserte sich um satte 3, 3 Prozent mit Koffein. Bei einem Marathonlauf könnte dadurch die Zeit eines Athleten um einige Minuten verkürzt werden.

"Unabhängig von der gewohnten Koffeinaufnahme in der Ernährung kann eine akute Koffein-Supplementierung die Leistung verbessern", erklärte der Autor der Studie, der Wissenschaftler Bruno Gualano, der New York Times.

Wenn Koffein nicht dein Ding ist, du aber immer noch auf der Suche nach einem zusätzlichen Schub bist, solltest du Schlaf eine größere Priorität geben. Vorläufige Ergebnisse einer kürzlich veröffentlichten Studie, die im Schlaf veröffentlicht wurde, unterstützen die kurzfristige Schlafverlängerung als eine Möglichkeit, die Leistung zu verbessern, insbesondere in Bezug auf die Reaktionszeit und das Funktionieren des Tages.

Die Forscher analysierten mehrere professionelle Baseballspieler einer MLB-Organisation, die alle fünf Nächte ihren Schlaf um nur eine Stunde verlängerten. Ihr kognitiver Verarbeitungsgeschwindigkeitstest verbesserte sich nicht nur um 13 Prozent - was dazu führte, dass sie 122 Millisekunden schneller reagierten -, sondern auch, wenn ihre selektive Aufmerksamkeit getestet wurde, während sie mit Ablenkungen konfrontiert wurde, verbesserte sich ihre Reaktionszeit um 66 Millisekunden.

Während Millisekunden für die meisten von uns wie kleine Bohnen aussehen, behaupten die Autoren, dass ein Fastball den Pitching Mound verlässt und in nur 400 Millisekunden über die Home-Plate rast - was den Vorteil der Schlafverlängerung bedeutsam macht.

"Unsere Untersuchungen zeigen, dass eine kurzfristige Verlängerung des Schlafs um eine zusätzliche Stunde über fünf Tage Vorteile für die visuellen Suchfähigkeiten von Sportlern zeigte, um schnell auf Distraktoren reagieren zu können", so die Hauptautorin Cheri D.Mah, M. S., erklärte über die Studie. Obwohl die meisten von uns keine professionellen Baseballspieler sind, ist es sicher zu sagen, dass die Ergebnisse auf die Massen übertragen würden, vor allem diejenigen, die hart trainieren. "Diese Ergebnisse deuten darauf hin, dass eine kurzfristige Schlafbelastung während Perioden mit hohem Trainingsvolumen eine praktische Erholungsstrategie und Ermüdungsgegenmaßnahme sein kann, die Vorteile bei der Tagesleistung hat", fuhr Mah fort.

Leider gibt es keine wissenschaftlichen Studien über die kombinierten Vorteile, die sowohl eine zusätzliche Stunde schlafen als auch eine Tasse Kaffee trinken. Hoffen wir, dass sie sich vermehren.

Was denkst du?

Haben Sie bemerkt, dass sich Ihre Trainingsroutine verbessert hat, weil Sie extra geschlafen haben oder Kaffee getrunken haben? Denkst du, du kannst zu viel schlafen? Denkst du, wenn du mehr Schlaf bekommst und Kaffee trinkst, wären die Vorteile noch größer?