5 Verschiedene Arten von Bakterien

5 Verschiedene Arten von Bakterien
Bakterien sind mikroskopische einzellige Organismen, die überall um uns herum sind. Sie kommen in vielen verschiedenen Größen und Formen, und dies ist eine übliche Art, sie zu klassifizieren - durch ihre Morphologie oder Form und Aussehen. Die drei Grundformen von Bakterien sind kugelförmig, stabförmig und spiralförmig.

Bakterien sind mikroskopische einzellige Organismen, die überall um uns herum sind. Sie kommen in vielen verschiedenen Größen und Formen, und dies ist eine übliche Art, sie zu klassifizieren - durch ihre Morphologie oder Form und Aussehen. Die drei Grundformen von Bakterien sind kugelförmig, stabförmig und spiralförmig. Spiralförmige Bakterien können weiter kategorisiert werden, teilweise abhängig davon, wie stark sie spiralförmig sind. Nicht alle Bakterien sind in der Lage, eine Krankheit hervorzurufen, aber jede morphologische Gruppe hat zumindest einige krankheitsverursachende Vertreter.

Video des Tages

Coccus

Cocci sind runde, kugelförmige Bakterien. Sie können einzelne Bakterien sein oder sie können in Paaren, Ketten oder Clustern von Bakterien auftreten, abhängig von dem Bakterium und den Umweltbedingungen. Cocci verursachen viele verschiedene häufige Krankheiten. Zu den häufigeren Kokken gehören Staphylococcus aureus, der als Cluster von Kokken auftritt. Staph aureus wächst oft harmlos in der Nase und auf der Haut, aber bei einer Chance kann dieser Organismus Furunkel, Lungenentzündung, Meningitis und sogar das toxische Schocksyndrom verursachen - ein seltener, lebensbedrohlicher Zustand. Streptococcus pyogenes tritt als eine Kette von Kokken auf und verursacht Krankheiten, die im Hals oder in der Haut entstehen, einschließlich Halsentzündung und einem damit verbundenen Zustand, der als Scharlach bekannt ist. Neisseria meningitidis tritt in Kokkenpaaren auf. Dieses Bakterium ist eine wichtige Ursache für bakterielle Meningitis - eine potenziell lebensbedrohliche Infektion mit einer Entzündung des Gehirns und des Rückenmarks.

Bacillus

Bacilli sind stäbchenförmige Bakterien, die wie kleine Würste aussehen und einzeln oder in verketteten Ketten vorkommen. Escherichia coli ist ein stäbchenförmiges Bakterium, das normalerweise in Ihrem Verdauungstrakt ohne Krankheitserreger lebt, jedoch an anderen Stellen, wie den Harnwegen, Krankheiten verursachen kann. Einige Stämme von E. coli werden durch Essen oder Trinken von kontaminierten Nahrungsmitteln oder Wasser verbreitet, was bei einigen Individuen Durchfall und möglicherweise eine weit verbreitetere Krankheit verursacht. Corynebacterium diphtheriae, ein anderes stäbchenförmiges Bakterium, infiziert die Atemwege und verursacht Diphtherie, eine durch Impfung vermeidbare Krankheit. Bacillus anthracis ist die Ursache von Milzbrand. Dieses stäbchenförmige Bakterium wächst in langen Ketten, kann Sie durch gebrochene Haut, Einnahme oder Inhalation infizieren und wird daher zu den Organismen mit bioterroristischem Potential gezählt.

Vibrio

Mitglieder der Vibrio-Gruppe repräsentieren eine der drei Arten von Bakterien, die eine Spiralform haben. Vibrio-Bakterien sind kommaförmig und erscheinen wie gebogene Stäbchen. Sie leben typischerweise in aquatischen Umgebungen und bewegen sich in einer Stichbewegung mit einem einzigen Flagellum, einer peitschenartigen Struktur. Vibrio cholerae verursacht Cholera - eine Darminfektion, die schweren Durchfall und Austrocknung verursacht.Durch Kot verunreinigtes Trinkwasser überträgt Cholera, und Epidemien können nach Naturkatastrophen und in Entwicklungsländern aufgrund schlechter sanitärer Verhältnisse auftreten. Cholera ist eine sehr ernste Krankheit, die zum Tod führen kann, wenn sie nicht sofort behandelt wird.

Spirillum

Spirilla sind eine weitere Untergruppe von Bakterien mit einer steiferen, korkenzieherartigen Spiralform. Ein solches Bakterium ist Campylobacter jejuni, eine Ursache für Lebensmittelvergiftung und Durchfall. Campylobacter jejuni wird typischerweise an Orten mit schlechter Sanitärversorgung oder durch Verzehr von rohem oder nicht gegartem Geflügel erworben. Campylobacter ist eine der häufigsten Ursachen für Durchfallerkrankungen in den Vereinigten Staaten. Helicobacter pylori ist auch Korkenzieher-förmige Bakterien, und es gedeiht im Magen, wo es in das Futter eingräbt. Helicobacter pylori kann im Magen einer Person leben, ohne Symptome zu verursachen, aber dieser Organismus ist bei vielen Menschen auch mit Magenentzündung und Geschwüren verbunden.

Spirochäten

Spirochäten sind lange, dünne und flexible korkenzieherförmige Bakterien. Sie bewegen sich typischerweise in einer charakteristischen rotierenden Art und Weise, die es ihnen ermöglicht, in mit Schleim besetzten Geweben oder viskosen Umgebungen beweglich zu sein. Zwei bekannte Spirochäten, die Krankheiten beim Menschen verursachen, sind Treponema pallidum und Borrelia burgdorferi. Treponema pallidum verursacht die sexuell übertragbare Krankheit Syphilis. Die Infektion beginnt typischerweise als einzelne Wunde an der Infektionsstelle. Zusätzliche Läsionen oder Ausschläge können sich an anderen Stellen des Körpers entwickeln, wenn sie nicht behandelt werden. Borrelia burgdorferi wird durch den Stich einer infizierten Hirschzecke übertragen und verursacht Lyme-Borreliose. Eine Infektion mit Borrelia burgdorferi kann, aber nicht immer, zu einem typischen "Bullaugen" -Hautausschlag führen. Wenn es unbehandelt bleibt, kann es Ihr Herz und Nervensystem beeinflussen und Arthritis verursachen.