üBer Laser-Behandlung für Dehnungsstreifen

üBer Laser-Behandlung für Dehnungsstreifen
Es klingt einfach und verlockend: Lassen Sie einen Arzt Ihre Dehnungsstreifen wegzappen und mit ihnen fertig sein. Leider sind Dehnungsstreifen ein Problem ohne einfache Lösung. Ärzte sind sich nicht einig, was funktioniert und was nicht. Während einige Ärzte Laserbehandlung von Dehnungsstreifen mit ganzem Herzen umfassen, sind andere skeptisch.

Es klingt einfach und verlockend: Lassen Sie einen Arzt Ihre Dehnungsstreifen wegzappen und mit ihnen fertig sein. Leider sind Dehnungsstreifen ein Problem ohne einfache Lösung. Ärzte sind sich nicht einig, was funktioniert und was nicht. Während einige Ärzte Laserbehandlung von Dehnungsstreifen mit ganzem Herzen umfassen, sind andere skeptisch. Nichtsdestotrotz werden verschiedene Arten von Laserverfahren angeboten, um das Auftreten von Dehnungsstreifen zu verringern.

Video des Tages

Grundlagen

Dehnungsstreifen treten in der Dermis, der mittleren Hautschicht, zwischen der Oberhaut auf der Oberfläche und der darunter liegenden subkutanen Schicht auf. Cremes und Lotionen neigen nicht dazu, über die Epidermis zu dringen. Jedes Mal, wenn die Haut sich schnell dehnen muss, um sich einem größeren Körper anzupassen, wie zum Beispiel wenn Sie schwanger sind oder Muskeln während des Krafttrainings entwickeln, sind die weißlichen Linien, die wir Dehnungsstreifen nennen, eine Möglichkeit. Sie passieren, wenn das Elastin und Kollagen in der Dermis sind nicht in der Lage, schnell genug zu strecken, um das Wachstum Ihres Körpers zu entsprechen. Denken Sie an ein Gummiband, das über seine Kapazität hinaus ausgedehnt ist, und Sie werden ein vernünftiges Bild davon haben, was in der Dermis passiert.

Pulsed Dye Laser

Der Pulse Dye Laser stimuliert das Wachstum von Collagen und Elastin in der Dermis, wodurch gekerbte Dehnungsstreifen wieder auslaufen. Neue Dehnungsstreifen, die immer noch rot sind, können besser reagieren als ältere Markierungen, die bereits weiß geworden sind. Möglicherweise müssen Sie mehrere Sitzungen im Abstand von zwei Monaten durchführen, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Obwohl das Verfahren ein wenig Stechen verursachen kann, bleibt die Hautoberfläche weitgehend unbeeinflusst, da der Laser auf die darunter liegende Dermis zielt. Das Schlimmste, was Sie am Ende haben, ist Blutergüsse und vielleicht ein kleines bisschen Blutung, die alle innerhalb von zwei bis drei Wochen verschwinden werden.

Exciser Laser

Der Exziser-Laser verursacht einen Anstieg der Melanin-Produktion, wodurch die Dehnungsstreifen in der Farbe der umgebenden Haut näher kommen. Eine Sitzung wird nicht ausreichen; Sie werden ungefähr 10 Behandlungen mit dem Laser benötigen - einen alle zwei Wochen - um die wichtigsten Ergebnisse zu sehen. Selbst dann brauchen Sie eine fortgesetzte Behandlung, um die neue Farbe zu erhalten. Eine Sitzung alle zwei bis drei Monate wird empfohlen. Denken Sie daran, die Textur der Dehnungsstreifen wird sich nicht ändern; Der Laser beeinflusst nur die Farbe. Wie beim gepulsten Farbstofflaser wird die Haut nicht beschädigt. Alles, was du sehen wirst, ist ein bisschen Rötung.

Kosten

Laserbehandlungen für Dehnungsstreifen sind teuer. Die Kosten pro Behandlung sind $ 350 und höher, ab 2014. Und denken Sie daran, Sie werden nicht nur für eine Behandlung gehen. Um erfreuliche Ergebnisse zu erzielen, benötigen Sie wahrscheinlich 10 oder mehr Sitzungen. Eine Krankenversicherung ist wahrscheinlich nicht hilfreich, weil das Verfahren als kosmetisch und nicht medizinisch notwendig angesehen wird.Ihre Kosten werden zu Tausenden für eine Behandlung laufen, die einige Ärzte nicht für effektiv halten. So weit die Kosten gehen, werden Sie in der Nähe von Tummy-Tuck-Gebiet kommen. Bauchstraffung Chirurgie läuft von $ 5, 000 bis $ 8, 500.

Bauchdeckenstraffung

Bauchstraffung ist die eine Methode nachweislich loswerden Dehnungsstreifen. Es ist ein Verfahren, das mehrere Vorteile bringt. Es befreit den Bauchbereich von der lockeren Extrahaut, die Frauen oft nach der Geburt verlassen. Diese Haut ist zufällig das Gewebe, wo die schlimmsten Dehnungsstreifen nach der Schwangerschaft liegen. Und es strafft die Muskeln unter der Haut, für eine glatte und straffe Erscheinung. Wenn Sie damit zufrieden sind, das Auftreten von Dehnungsstreifen möglicherweise ein wenig zu mindern, können Laserverfahren der richtige Weg sein. Wenn Sie einen sicheren Weg mit ihnen für immer getan werden wollen, sparen Sie sich für eine Bauchstraffung.