üBer vorzeitige Baby-Entwicklung

üBer vorzeitige Baby-Entwicklung
Frühgeborene Babys werden vor ihrem Geburtstermin geboren und haben deshalb oft Gesundheits- und Entwicklungsprobleme. Viele Frühchen wachsen gut mit der Zeit und leben als Kinder und Erwachsene gesund und glücklich. Einige Babys, die zu früh geboren werden, leiden an geistiger und körperlicher Entwicklung, die leider ihr ganzes Leben beeinflussen kann.

Frühgeborene Babys werden vor ihrem Geburtstermin geboren und haben deshalb oft Gesundheits- und Entwicklungsprobleme. Viele Frühchen wachsen gut mit der Zeit und leben als Kinder und Erwachsene gesund und glücklich. Einige Babys, die zu früh geboren werden, leiden an geistiger und körperlicher Entwicklung, die leider ihr ganzes Leben beeinflussen kann.

Video des Tages

Definition der Frühgeburtlichkeit

Nach dem March of Dimes sind Babys, die zwischen der 37. und 42. Schwangerschaftswoche geboren wurden, volljährige Babys, während Babys, die vor der 37. Schwangerschaftswoche geboren wurden, zu früh geboren sind. Es gibt auch unterschiedliche Grade der Frühgeburtlichkeit, zum Beispiel kann ein Baby, das 36 Wochen alt ist, vorzeitig geboren werden, aber nur sehr wenige gesundheitliche Probleme haben. Ein Baby, das in der 30. Schwangerschaftswoche geboren wird, kann sehr früh geboren werden und muss bis zu einem Monat auf der Neugeborenen-Intensivstation bleiben.

Risiken für Frühgeborene

Säuglinge, die zu früh geboren werden, sind häufiger mit vielen verschiedenen Gesundheitsproblemen konfrontiert, die ihre Fähigkeit beeinträchtigen können, sich normal zu entwickeln. Die March of Dimes besagt, dass Frühgeborene oft Probleme wie Gelbsucht, Anämie, Lungenerkrankungen und Infektionen haben. Diese Probleme können dem Hunger und der Essfähigkeit im Wege stehen und das Wachstum verlangsamen. Babys, die früh geboren werden, haben ein niedriges Immunsystem und sind daher auch einem Risiko für Infektionen wie Lungenentzündung ausgesetzt.

Angepasstes Alter

Das angepasste Alter eines Babys ist wie alt das Baby ist, abzüglich wie viele Wochen zu früh geboren wurde. Dies ist ein hilfreiches Werkzeug, um Eltern zu ermöglichen, die Fähigkeiten ihres Babys oder Kindes mit denen des gleichen Alters zu vergleichen. Die Baby Center Website besagt, dass angepasstes Alter oft von medizinischem Fachpersonal verwendet wird, um die Entwicklung zu analysieren. Zum Beispiel, wenn ein Baby 4 Monate alt ist, aber sie 1 Monat früh geboren wurde, ist ihr angepasstes Alter 3 Monate alt.

Gehirnentwicklung

Die geistige Entwicklung eines Frühchens ist für die meisten Eltern von Frühgeborenen ein Problem. Dies liegt daran, dass ihre Gehirne bei der Geburt noch nicht voll entwickelt waren, so dass sie sich im Vergleich zu anderen Babys langsamer entwickeln. Baby Center stellt fest, dass die Entwicklung des Gehirns für Frühgeborene oft vom angepassten Alter abhängt. Zum Beispiel kann ein Baby, das 4 Monate alt ist, aber 2 Monate früher geboren wurde, nur in der Lage sein, die Entwicklungsmeilensteine ​​eines 2 Monate alten Kindes zu erreichen. Außerdem sehen sich Frühgeborene manchmal Lern- und Verhaltensproblemen wie geistiger Behinderung und Zerebralparese ausgesetzt. Jedes Baby entwickelt sich jedoch in einem anderen Tempo, und das einzige, was Eltern tun können, ist, ihr Kind so gut wie möglich zu ernähren, indem sie ihr von früh an Liebe und Bildung geben.

Körperentwicklung

Auf der Eltern-Website Baby Center heißt es, dass die meisten frühgeborenen Babys im Alter bis zur Körperentwicklung aufholen.Es kann 2 oder 3 Jahre dauern, aber ein Baby, das klein geboren wird, weil es verfrüht war, wird wahrscheinlich ungefähr gleich groß oder nur etwas kleiner als seine Altersgenossen im Alter von 3 Jahren sein. Je früher das Baby geboren wurde, desto länger dauert es für das Baby im Wachstum aufholen.