üBer Kleinkind Colic

üBer Kleinkind Colic
Kolik ist ein Zustand, in dem ein Baby für einen langen Zeitraum scheinbar ohne Grund weint und nicht getröstet werden kann. Die Mayo Clinic berichtet, dass Koliken 25 Prozent der Babys betrifft. Colic in Kleinkindern ist nicht üblich. Allerdings ist Ihr Kleinkind eher Koliken, wenn er in der Kindheit Kolik war.

Kolik ist ein Zustand, in dem ein Baby für einen langen Zeitraum scheinbar ohne Grund weint und nicht getröstet werden kann. Die Mayo Clinic berichtet, dass Koliken 25 Prozent der Babys betrifft. Colic in Kleinkindern ist nicht üblich. Allerdings ist Ihr Kleinkind eher Koliken, wenn er in der Kindheit Kolik war. Colic in Kleinkindern kann auch als andere zugrunde liegende Gesundheitsprobleme fehlinterpretiert werden.

Video des Tages

Ursachen

Laut der Mayo Clinic ist die genaue Ursache der Kolik unbekannt. Einige spekulative Ursachen für Koliken sind Allergien, ein unentwickeltes Verdauungssystem, Laktoseintoleranz und Angstzustände der Mutter. Mütterliches Rauchen erhöht auch das Risiko von Koliken. Kids Health erklärt, dass einige kolikartige Babys auch Gas haben, aber das Gas wird wahrscheinlich nach übermäßigem Weinen von Koliken verursacht. Koliken, die über die Kindheit hinaus bestehen, sind wahrscheinlich mit einem zugrunde liegenden Gesundheitsproblem verbunden. Laut Kids Health, gastroösophagealen Refluxkrankheit oder GERD, ist ein häufiger Übeltäter.

Symptome

Die Kolik ist durch hohes Schreien gekennzeichnet, das zwei oder mehr Stunden anhält. Laut der Mayo Clinic neigen Koliken Babys zur gleichen Tageszeit für ein paar Wochen oder mehr zu weinen. Die frustrierende Seite der Kolik für Baby und Eltern ist, dass Ihr Baby nicht getröstet werden kann. Die Mayo Clinic erklärt, dass Ihr Kleinkind auch ihre Fäuste verkrampfen könnte und sich ihre Bauchmuskeln anspannen könnten.

Zeitrahmen

Im Allgemeinen treten Koliken in den ersten Lebensmonaten auf. Die Mayo Clinic berichtet, dass 90 Prozent der Babys im Alter von neun Monaten an Koliken erkranken. Immerhin haben zehn Prozent der Babys eine Chance, Koliken bis in die Nähe des Kleinkindes zu erleben. Im Fall von Kleinkindkoliken empfiehlt die Mayo Clinic, dass Sie alle weinenden Sprüche aufzeichnen und diese Informationen mit Ihrem Kinderarzt teilen.

Prävention / Lösung

Die einzige Form der Behandlung, die Sie Ihrem Kleinkind geben können, ist Komfort. Versuchen Sie ihn zu halten, ihn zu schaukeln oder ihn für eine Autofahrt mitzunehmen. Wenn er häufig Gas begleitet Kolik Spells, schlägt die Mayo Clinic vor, fragen Sie Ihren Arzt für ein Probiotikum zur Verbesserung der Verdauung. Nach Angaben der Chiropractic Resource Organization können chiropraktische Anpassungen helfen, Koliken bei Kleinkindern zu lindern sowie das Auftreten von nächtlichen Wach- und Wutanfällen zu verhindern. Chiropraktik ist eine alternative Form der Behandlung von Koliken bei Kleinkindern und sollte vorher mit Ihrem Kinderarzt besprochen werden.

Überlegungen

Da Koliken bei Kleinkindern selten sind, ist es wichtig, dass Sie bei Ihrem Baby auf andere Krankheitszeichen achten. Kids Health rät, dass Sie Ihren Kinderarzt sofort anrufen, wenn Ihr Kind Lethargie, Erbrechen, Durchfall und eine Temperatur von 100,4 Grad Fahrenheit oder mehr hat. Obwohl die Kolik für ein anderes Gesundheitsproblem indikativ oder falsch interpretiert werden kann, berichtet die Mayo Clinic, dass die Kolik selbst rechtzeitig verschwindet.Deshalb sollten Sie, wenn Koliken weit über die Kindheit hinaus bestehen, Ihr Kleinkind zum Arzt bringen.