Akne auf der Bauch

Akne auf der Bauch
Akne kann überall auf Ihrem Körper einschließlich Rücken, Brust und Bauch auftreten. Akne. org, eine Website über die Behandlung und Vorbeugung von Ausbrüchen, erklärt, dass Akne entsteht, wenn die Talgdrüsen - Drüsen, die Öl ausscheiden - zu viel Talg produzieren. Dieses Öl, zusammen mit abgestorbenen Hautzellen und Bakterien, verschluckt die Poren und verursacht Entzündungen.

Akne kann überall auf Ihrem Körper einschließlich Rücken, Brust und Bauch auftreten. Akne. org, eine Website über die Behandlung und Vorbeugung von Ausbrüchen, erklärt, dass Akne entsteht, wenn die Talgdrüsen - Drüsen, die Öl ausscheiden - zu viel Talg produzieren. Dieses Öl, zusammen mit abgestorbenen Hautzellen und Bakterien, verschluckt die Poren und verursacht Entzündungen. Magen-Akne kann unangenehm von Reizungen durch Kleidung und Schweiß sein.

Video des Tages

Über Akne

Im Artikel & ldquo; Fakten über Akne, & rdquo; Die FDA berichtet, dass etwa 80 Prozent der Amerikaner im Alter zwischen 11 und 30 irgendwann ausbrechen. Es & rsquo; "Das ist kein ernsthafter Zustand", sagt Jane Liedtka, eine FDA-Ärztin, aber egal, wo man ausbricht, Akne kann zu erheblichem emotionalen Stress führen.

Mögliche Ursachen

Die Akne verursachenden Bakterien, P. acnes, sind am ganzen Körper verteilt. Unter den richtigen Bedingungen kann P. Akne überall Reizungen und Entzündungen verursachen. Das Tragen enger Kleidung oder Hosen und Unterwäsche mit einem elastischen Band kann Bedingungen schaffen, die zu Ausbrüchen führen. Laut KidsHealth wird durch enge Kleidung die Atmung der Haut eingeschränkt und Schmutz und Öl können eingeschlossen werden. Die Verwendung eines Wäscheweichspülmittels zum Waschen Ihrer Kleidung kann auch dazu führen, dass einige Personen ausbrechen.

Bauchschmerzen behandeln

Sie sollten Ihre Haut mindestens einmal am Tag mit Wasser und Seife waschen. Bei Akne neigender Haut, waschen Sie diese Bereiche zweimal täglich. Verwenden Sie eine parfümfreie Seife. Die American Academy of Dermatology empfiehlt, Over-the-Counter-Benzoylperoxid auf Ihren Magen anzuwenden. Benzoylperoxid tötet die Bakterien, die Akne verursachen.

Prävention von Akne

Legen Sie eine tägliche Akne-Prävention Routine. Waschen Sie Ihren Magen zweimal täglich mit Wasser und Seife. Wenden Sie Benzoylperoxid nicht nur auf vorhandene Läsionen an, sondern auch auf die Bereiche Ihres Bauches, in denen Sie typischerweise ausbrechen. Benzoylperoxid kann verhindern, dass sich Pickel bilden. Verwenden Sie einmal täglich adstringierende Pads mit Salicylsäure. Daniel Kern von Akne. org, empfiehlt die Anwendung einer rezeptfreien alpha-Hydroxysäure, die ein sich entwickelndes zit in seinen Spuren stoppen kann. Die Mayo Clinic schlägt vor, einige Akne-bekämpfende Produkte zu verwenden, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Warnungen

Sie sollten niemals Pickel bekommen. KidsHealth warnt davor, dass knallende Pickel Bakterien weiter in den Haarfollikel eindrängen können, was zu mehr Schwellungen und Rötungen führt. Es kann auch dauerhafte Narbenbildung verursachen. Verwenden Sie nur feuchtigkeitsspendende und sonnenblockmarkierte, ölfreie, nicht-komedogene oder nicht-akneogene Produkte, die won & rsquo; verstopfen die Poren und verursachen Akne.

Achten Sie darauf, dass Sie & rsquo; Tragen Sie immer Sonnencreme, wenn Ihr Bauch der Sonne ausgesetzt ist. Während Bräunung kann vorhandene Akne vorübergehend tarnen, Bräunung und Sonnenbrand kann Ihren Körper veranlassen, mehr Sebum zu produzieren.Sie sollten Sonnencreme mit einem Lichtschutzfaktor von 15 oder höher tragen.