Akne & Sulfa

Akne & Sulfa
Mäßige bis schwere Akne reagiert häufig nicht auf rezeptfreie Medikamente wie Benzoylperoxid und Salicylsäure und sogar auf orale Antibiotika. Wenn Sie eine schlimme Akne haben, die sich trotz sorgfältiger Behandlung nicht bewegt, müssen Sie sich möglicherweise an Ihren Hautarzt wenden, um die besten Möglichkeiten zu finden.

Mäßige bis schwere Akne reagiert häufig nicht auf rezeptfreie Medikamente wie Benzoylperoxid und Salicylsäure und sogar auf orale Antibiotika. Wenn Sie eine schlimme Akne haben, die sich trotz sorgfältiger Behandlung nicht bewegt, müssen Sie sich möglicherweise an Ihren Hautarzt wenden, um die besten Möglichkeiten zu finden. In einigen Fällen kann Ihre Akne Sulfonamide erfordern, die eine andere Art von Antibiotika sind.

Video des Tages

Ursache

Wenn Sie Pickel haben, liegt das daran, dass Ihre Poren mit einer Kombination aus Öl und abgestorbenen Hautzellen verstopft sind, so MayoClinic. com. Sobald diese Blockaden stattfinden, können sich Bakterien in diesen Poren ansammeln, was manchmal zu einigen vereinzelten großen Pickeln und anderen Zeiten führt, die zu mehreren infizierten Pickel und Entzündungen führen.

Eigenschaften

Sulfa Medikamente wie Bactrim und Septra enthalten tatsächlich zwei verschiedene Antibiotika: Sulfamethoxazol und Trimethoprim, nach Drogen. com. Die Medikamente, die nur auf Rezept erhältlich sind, helfen Ihrem Körper, bakterielle Infektionen zu bekämpfen, indem sie das Wachstum der Bakterien verlangsamen und dem Immunsystem des Körpers eine Chance geben, die Organismen zu töten. Obwohl Dermatologen Sulfa Medikamente nur gelegentlich für Akne verschreiben, können sie in Fällen helfen, in denen andere Antibiotika nicht haben.

Ergebnisse

Dermatologen verwenden Sulfonamide seit Jahrzehnten zur Behandlung von Akne, und die medizinische Forschung aus den 70er und 80er Jahren bestätigt ihre Wirksamkeit. In einer Studie, die 1978 in Dermatologica, einer medizinischen Fachzeitschrift, veröffentlicht wurde, berichteten Forscher unter der Leitung von K. Nordin über die Anwendung von Sulfamethoxazol-Trimethoprim bei 42 Patienten mit Acne vulgaris über insgesamt 18 Wochen. Nach Abschluss der Behandlung hatten 79 Prozent dieser Patienten ausgezeichnete Ergebnisse oder eine komplette Remission ihrer Akne, obwohl die Haut-Level-Analyse einen leichten Anstieg der auf der Haut lebenden Bakterien zeigte.

Vorsichtsmaßnahmen

Relativ häufige Nebenwirkungen von Sulfa Drogen sind Schwindel oder ein Gefühl des Drehens, Klingeln in den Ohren, Schlaflosigkeit und Gelenkschmerzen, nach Drogen. com. Wenn Sie irgendwelche von diesen erfahren, informieren Sie Ihren Arzt. Weniger häufige, aber ernstere Nebenwirkungen können schwere allergische Reaktionen mit Fieber und einem Ausschlag auf der Haut sein. Wenn Ihnen das passiert, sollten Sie medizinische Hilfe suchen.

Überlegungen

Sulfa Medikamente behandeln nur einen Aspekt der Akne: bakterielle Infektion. Aus diesem Grund kann Ihr Hautarzt Ihnen empfehlen, ein anderes verschreibungspflichtiges oder rezeptfreies Produkt zusammen mit den Sulfa-Medikamenten zu verwenden, um Ihre Akne zu bekämpfen. Laut MayoClinic. com, mit einem Benzoylperoxid-basierten Produkt zusammen mit Antibiotika können helfen, Ihre Chancen auf eine erfolgreiche Behandlung zu optimieren. Sie sollten jedoch keine zusätzlichen Therapien anwenden, ohne sie vorher mit Ihrem Hautarzt zu besprechen.