Albuterol Inhalation Lösung Nebenwirkungen

Albuterol Inhalation Lösung Nebenwirkungen
Lungenerkrankungen wie chronisch-obstruktive Lungenerkrankung und Asthma können pfeifendes Atmen, Atembeschwerden und Engegefühl in der Brust verursachen. Albuterol Inhalationslösung wird verwendet, um diese Symptome zu behandeln und zu verhindern. Es wird auch verwendet, um Probleme mit dem Atmen während des Trainings zu verhindern.

Lungenerkrankungen wie chronisch-obstruktive Lungenerkrankung und Asthma können pfeifendes Atmen, Atembeschwerden und Engegefühl in der Brust verursachen. Albuterol Inhalationslösung wird verwendet, um diese Symptome zu behandeln und zu verhindern. Es wird auch verwendet, um Probleme mit dem Atmen während des Trainings zu verhindern. Albuterol Inhalationslösung erleichtert das Atmen durch Öffnen der Luftwege zu den Lungen. Die Albuterol-Lösung wird durch ein Gerät, das Vernebler genannt wird, in einen Nebel verwandelt, der die Flüssigkeit in einen Nebel verwandelt, so dass sie eingeatmet werden kann. Albuterol kann Nebenwirkungen verursachen, die nicht ernst sind und verschwinden werden. Andere Nebenwirkungen gelten als ernst und erfordern ärztliche Behandlung.

Video des Tages

Nebenwirkungen

Albuterol-Inhalationslösung kann Nebenwirkungen wie Husten, Nervosität, Kopfschmerzen, Erbrechen und Rachenreizungen verursachen. Albuterol kann auch dazu führen, dass ein Teil des Körpers unkontrolliert zittert. Eine andere Nebenwirkung von Albuterol ist Knochen-, Muskel- oder Rückenschmerzen. Ein Arzt sollte benachrichtigt werden, wenn diese Symptome ernst werden oder wenn sie nicht verschwinden.

Schwerwiegende Nebenwirkungen

Einige Nebenwirkungen der Inhalation von Albuterol-Lösung werden als schwerwiegender angesehen. Ein Arzt sollte sofort kontaktiert werden, wenn eines dieser Symptome auftritt. Zu diesen schwerwiegenden Nebenwirkungen gehören Nesselsucht, Hautausschlag, Juckreiz, Heiserkeit, Schluckbeschwerden und Brustschmerzen. Ein weiterer schwerwiegender Nebeneffekt, der die sofortige Kontaktaufnahme mit einem Arzt erfordert, ist ein unregelmäßiger, schneller oder hämmernder Herzschlag. Schwellung ist ein weiterer schwerwiegender Nebeneffekt. Die Schwellung kann im Hals, in den Lippen, in den Augen, in den Knöcheln, in den Füßen, in den Unterbeinen, in den Händen und im Gesicht auftreten. Eine Erhöhung der Atemschwierigkeiten ist ein weiterer schwerwiegender Nebeneffekt.

Überdosierung Symptome

Im Falle einer Überdosierung sollte eine Giftzentrale kontaktiert werden. Wenn die Atmung aufgehört hat, sollten Notfalldienste kontaktiert werden. Zu den Symptomen einer Überdosierung von Albuterol gehören Übelkeit, Schwindel, Energiemangel, Einschlaf- oder Durchschlafschwierigkeiten, trockener Mund, übermäßige Müdigkeit, Nervosität, Kopfschmerzen, ein unkontrollierbares Schütteln eines Körperteils, Brustschmerzen, Krampfanfälle und a schneller, unregelmäßiger oder pochender Herzschlag.

Kinder Nebenwirkungen

Die häufigsten Nebenwirkungen bei Kindern sind Reizbarkeit, Unruhe und Nervosität. Höhere Dosen von Albuterol erhöhen das Risiko dieser Nebenwirkungen. Während die flüssige Form von Albuterol, oral eingenommen, ein höheres Risiko von Nebenwirkungen als die inhalierte Form aufweist, hat Albuterol, das mit einem dosierten Inhalator genommen wird, der den Nebel in einer präzisen Dosis erzeugt und die Dosen zählt, das geringste Risiko für diese Nebenwirkungen .

Änderung der Medikation

Ärzte können die Medikation ändern, wenn bei der Einnahme von Albuterol Nebenwirkungen auftreten.Der Arzt könnte eine niedrigere Dosis verschreiben oder zu einem dosierten Inhalator wechseln. Der Arzt könnte auch die Verordnung zu Levalbuterol ändern, das auch Luftwege öffnet, aber weniger Nebenwirkungen haben könnte.