Schlechte Auswirkungen von Lichen Sclerosus

Schlechte Auswirkungen von Lichen Sclerosus
Lichen sclerosus ist eine chronisch-entzündliche Hauterkrankung, die häufig im Anogenitalbereich (Anus und Genitalien) auftritt; Allerdings kann Lichen sclerosus die Haut überall beeinflussen, einschließlich des Mundes. Es ist häufiger bei postmenopausalen Frauen, kann aber auch bei Kindern und Männern gefunden werden.

Lichen sclerosus ist eine chronisch-entzündliche Hauterkrankung, die häufig im Anogenitalbereich (Anus und Genitalien) auftritt; Allerdings kann Lichen sclerosus die Haut überall beeinflussen, einschließlich des Mundes. Es ist häufiger bei postmenopausalen Frauen, kann aber auch bei Kindern und Männern gefunden werden. Die Mehrheit der Patienten zeigt Juckreiz, obwohl Kinder mit Verstopfung auftreten können. Die Ursache von Lichen sclerosus muss noch bestimmt werden, ist aber mit Autoantikörpern, Infektionen und bestimmten genetischen Merkmalen verbunden. Die Behandlung erfolgt häufig mit topischen Kortikosteroiden, was die Symptome reduziert und das Fortschreiten der Krankheit verhindern kann.

Video des Tages

Malignität

Im Genitalbereich gefundener Lichen sclerosus erhöht nachweislich das Risiko für ein Plattenepithelkarzinom. Eine Studie im Jahr 2000 und veröffentlicht in der "British Journal of Dermatology" zeigte, dass Frauen mit Lichen sclerosus ein 5-prozentiges Lebenszeitrisiko von Vulvakrebs hatten. Eine 1995 im "Journal of the American Academy of Dermatology" veröffentlichte Studie zeigte jedoch, dass das Risiko für Männer mit Lichen sclerosus, die an Krebs erkrankten, geringer war.

Narbenbildung > Der fortschreitende Lichen sclerosus kann die Architektur des Gewebes verändern: Lichen sclerosus verursacht Narbenbildung, die bei Frauen zu schmerzhaftem Geschlechtsverkehr führen kann Bei Männern kann Lichen sclerosus zu Narbenbildung und Kontraktion der Vorhaut führen, die zu schmerzhaften Erektionen und Harnabfluss führen Eine Operation kann erforderlich sein, um die Kontrakturen zu lösen.

Analfissur

Lichen sclerosus im Analbereich kann durch Straffung und Vernarbung der Haut zu Fissuren führen Englisch: bio-pro.de/en/region/stern/magazin/...3/index.html Eine 2005 von Pädiatrie und Maronn et Esterly publizierte Studie zeigte, dass 67 Prozent der Mädchen mit Lichen sclerosus an schwerer Verstopfung litten, während 89 Prozent an gastrointestinalen Beschwerden litten Blutung mit Stuhlgang, Rissbildung, Verstopfung und Verschmutzung.

Schmerzen

Die Verbesserung der klinischen Symptome von Lichen sclerosus kann den Patienten immer noch mit Schmerzen oder Brennen belästigen. Die Behandlung kann mit Lokalanästhetika oder niedrig dosierten Antidepressiva wie Amitriptylin erfolgen.