Kann Handlotion ablaufen?

Kann Handlotion ablaufen?
Handlotionen sind so konzipiert, dass Ihre Haut gesund und weich bleibt. Wie alle Kosmetika haben sie individuelle Haltbarkeiten. Die U.S. Food and Drug Administration verlangt von den Unternehmen keine Verfallsdaten aufzulisten, aber dies bedeutet nicht, dass Ihre Handcreme für immer hält. Ein gutes Urteilsvermögen wird Ihnen helfen festzustellen, wann es Zeit ist, Ihre Lotion zu werfen.

Handlotionen sind so konzipiert, dass Ihre Haut gesund und weich bleibt. Wie alle Kosmetika haben sie individuelle Haltbarkeiten. Die U.S. Food and Drug Administration verlangt von den Unternehmen keine Verfallsdaten aufzulisten, aber dies bedeutet nicht, dass Ihre Handcreme für immer hält. Ein gutes Urteilsvermögen wird Ihnen helfen festzustellen, wann es Zeit ist, Ihre Lotion zu werfen.

Video des Tages

Rolle der Ablaufdaten

Ablaufdaten sind hilfreich, um festzustellen, ob ein bestimmtes Produkt funktioniert oder nicht. Wenn Sie täglich eine Handcreme verwenden, besteht die Möglichkeit, dass Sie alles verwenden, bevor es verfallen kann. Ein aufgeführtes Verfallsdatum für Kosmetika ist keine Garantie; Die FDA sagt, Kosmetika können lange vor ihrem Verfallsdatum ablaufen.

Fehlende Ablaufinformationen

Handlotionen gehen schlecht, aber es kann schwierig sein, die Langlebigkeit eines Produkts zu bestimmen, wenn der Hersteller kein Ablaufdatum ausdruckt. Lotionen dauern in der Regel ein bis zwei Jahre unter idealen Bedingungen, so dass Sie in Betracht ziehen können, das Datum des Kaufs auf die Flasche in Permanentmarker als eine Richtlinie zu schreiben, wann Sie es wegwerfen sollten.

Ursachen des Early Spoilage

Einige Handlotionen werden vor dem Ablaufdatum oder der Einjahresmarke ungültig. Es gibt ein paar Gründe für diesen unerwünschten Verderb. Erstens, die Verwendung von Wannen mit Handcreme erhöht die Präsenz von Bakterien aus den Fingern. Das Magazin "Cosmopolitan" empfiehlt die Verwendung von Pumpspenderlotionen. Eine verminderte Exposition gegenüber Bakterien kann die Lotion für zwei Jahre halten. Je mehr Wirkstoffe in der Lotion enthalten sind, desto schneller kann sie verderben. Handlotionen, die über Raumtemperatur gelagert werden, verderben wahrscheinlich auch vor ihrem Verfallsdatum.

Ungeöffnete Behälter

Ungeöffnete und verschlossene Behälter mit Handcreme können länger halten, da sie keinen Bakterien ausgesetzt sind. "Real Simple" Magazin sagt Lotionen können bis zu drei Jahre dauern, wenn sie versiegelt oder ungeöffnet bleiben. Wenn du einen alten Behälter öffnest und er ungewöhnlich riecht oder einen Gelbstich hat, solltest du ihn besser werfen.

Gesundheitsaspekte

Die Verwendung von abgelaufener Handcreme ist unwahrscheinlich, dass die Haut geschädigt wird. Wenn Ihre Lotion Sonnencreme enthält, können jedoch Bedenken hinsichtlich der Wirksamkeit des UV-Schutzes auftreten, wenn das Produkt nicht gut ist. Sobald die Wirkstoffe einer Lotion ihre Wirksamkeit verlieren, funktioniert das Handprodukt nicht mehr so ​​wie es soll.