Ursachen von Blasenentzündung

Ursachen von Blasenentzündung
Zungenbläschen, kleine Beulen, die sich oft zu Geschwüren entwickeln, können durch Viren, Traumata oder Allergien hervorgerufen werden. Blasen auf der Zunge können Schmerzen verursachen und das Essen und Trinken beeinträchtigen. Die meisten Zungenblasen halten nur kurze Zeit, heilen ohne Behandlung und verursachen keine dauerhaften Probleme, können aber sehr unangenehm sein, solange sie andauern.

Zungenbläschen, kleine Beulen, die sich oft zu Geschwüren entwickeln, können durch Viren, Traumata oder Allergien hervorgerufen werden. Blasen auf der Zunge können Schmerzen verursachen und das Essen und Trinken beeinträchtigen. Die meisten Zungenblasen halten nur kurze Zeit, heilen ohne Behandlung und verursachen keine dauerhaften Probleme, können aber sehr unangenehm sein, solange sie andauern.

Video des Tages

Krebsgeschwüre

Geschwür, kleine schmerzhafte Beulen, Geschwüre können auf der Zunge auftreten. Sie erscheinen normalerweise einzeln, manchmal aber auch in Gruppen. Krebsgeschwüre, die am häufigsten durch ein Virus verursacht werden, treten häufiger bei Frauen auf als bei Männern und werden oft in Familien geführt, wie das University of Maryland Medical Center feststellt. Mundverletzungen, Stress, Vitaminmangel und Nahrungsmittelallergien können zu Geschwüren führen. Sie erscheinen gelb oder weiß, umgeben von einem geröteten Bereich, und können 1 bis 3 Wochen dauern, um zu heilen. Krebsgeschwüre heilen von selbst, aber Behandlungen können Beschwerden lindern. Mischen von Wasserstoffperoxid und Wasser in gleichen Mengen und tupfen die Mischung auf die Wunde, gefolgt von Tupfen von Milch von Magnesium kann helfen. Die Milch von Magnesium und flüssigem Benadryl zu gleichen Teilen mischen und für 1 Minute in den Mund schwenken, dann ausspucken und Schmerzen lindern.

Hand-Fuß-und Mund-Krankheit

Hand-Fuß-und-Mund-Krankheit ist eine Virusinfektion, die häufig bei Kindern auftritt, kann aber auch Erwachsene betreffen. Die Hand-Fuß-Mund-Krankheit beginnt mit kleinen Blasen im Mund, einschließlich auf der Zunge, gefolgt von Fieber, 1 bis 2 Tage später. Ein Hautausschlag erscheint, meist an den Händen und Füßen, 1 bis 2 Tage später. Die Mund-zu-Mund-Blasen, die ulzerieren können, können mit oder ohne Hautausschlag auftreten. Mehrere verschiedene Viren können eine Hand-Fuß-Mund-Krankheit verursachen. Die Behandlung zielt darauf ab, Schmerzen mit Mundspülungen und Sprays, die die Bereiche betäuben, und Schmerzmitteln zu reduzieren. Dehydration kann aufgrund der Unfähigkeit zu trinken aufgrund von Schmerzen auftreten, die Zentren für Seuchenkontrolle und Prävention Staaten.

Mukozele

Mukozelen sind kleine Beulen oder blasenartige Läsionen, die sich auf der Unterseite der Zunge entwickeln können. Mukozelen können durch eine Beschädigung der Tube, die Speichel in den Mund von der Speicheldrüse trägt, verursacht werden, erklärt NetWellness. Speichel entweicht in das Gewebe im Mund und nicht in den Mund selbst, wodurch eine Blase entsteht. Mukozelen wachsen, brechen, schrumpfen und wachsen wieder und sind schwer auszurotten, obwohl sie keinen dauerhaften Schaden verursachen. Ein kleiner chirurgischer Eingriff entfernt die Drüse und den Speichel im Gewebe.

Stomatitis

Stomatitis, eine Herpesvirusinfektion, die hauptsächlich Kinder betrifft, verursacht Blasen im Mund, einschließlich auf der Zunge, die ulzerieren. Schmerzen aus den Blasen verursachen Schluckbeschwerden, Schwierigkeiten beim Essen und Speichelfluss.Fieber bis zu 104 Grad Fahrenheit kann 1 bis 2 Tage auftreten, bevor die Blasen erscheinen. Antivirale Medikamente helfen bei der Behandlung der Infektion, sagt MedlinePlus, und Medikamente zur Schmerzlinderung helfen, das kranke Kind hydratisiert zu halten.