Chris Pratt Shamed, weil er 'skelettartig' ist und seine Reaktion perfekt ist

Chris Pratt Shamed, weil er 'skelettartig' ist und seine Reaktion perfekt ist
Während Body Shaming häufiger mit Frauen in Verbindung gebracht wird, werden Männer auch Opfer von uneingeladener und nicht so konstruktiver Kritik an der Art, wie sie aussehen. Fragen Sie Chris Pratt, das jüngste prominente Opfer von Online-Mobbing. Video des Tages Der 37-Jährige hat kürzlich eine ganze Reihe Instagram-Videos über alle gesunden Snacks geteilt, die er während der Dreharbeiten zu "Jurassic World 2" mit dem Hashtag #WHATSMYSNACK genoss.

Während Body Shaming häufiger mit Frauen in Verbindung gebracht wird, werden Männer auch Opfer von uneingeladener und nicht so konstruktiver Kritik an der Art, wie sie aussehen. Fragen Sie Chris Pratt, das jüngste prominente Opfer von Online-Mobbing.

Video des Tages

Der 37-Jährige hat kürzlich eine ganze Reihe Instagram-Videos über alle gesunden Snacks geteilt, die er während der Dreharbeiten zu "Jurassic World 2" mit dem Hashtag #WHATSMYSNACK genoss. Die Beiträge sollen Spaß machen an Promi Film Diäten, die Pratt zeigt Dinge wie Baobab, Bananen, Kakao und Chia Smoothies, "männliche" Äpfel und "Katzenfutter" (in Scheiben geschnittenen Sashimi) verpackt einzeln mit Anweisungen auf, wann zu essen.

Während die meisten von Pratts Instagram Kommentatoren den Witz bekamen, konzentrierten sich andere auf seinen Körperbau und machten unhöfliche Kommentare, dass er zu dünn sei. Anstatt die Online-Trolle zu ignorieren, nutzte der Schauspieler die Gelegenheit, etwas über das sehr reale Problem der männlichen Körperverletzung zu erfahren.

Heiße neue Folge von #WHATSMYSNACK

Ein Beitrag von chris pratt (@prattprattpratt) am Mär 16, 2017 um 4: 11pm PDT

"So viele Leute haben gesagt, dass ich in meinen letzten Episoden von #WHATSMYSNACK zu dünn aussehe, "Der Star schrieb auf Instagram. "Manche gehen so weit zu sagen, dass ich Skelett sehe. "Nun, nur weil ich ein Mann bin, heißt das nicht, dass ich deinem Flüstern nicht gewachsen bin. Körperbeschwerden tut weh. "

Um die Unterhaltung unbeschwert zu halten und, naja, Pratt-y, wählte er ein passendes Foto, um seine körperbewusste Botschaft zu begleiten. "Um meine Sicherheit in der Art und Weise zu beweisen, wie ich aussehe, poste ich ein aktuelles Selfie von mir bei dem, was ich für ein sehr gesundes Gewicht halte. 500 lbs. Null Prozent Körperfett. Völlig JK Jungs. Dies ist ein T Rex Schädel. Dich so schlecht genagelt. Oh mein Gott. "

So viele Leute haben gesagt, dass ich in meinen letzten Episoden von #WHATSMYSNACK zu dünn aussehe. Einige sind so weit gegangen zu sagen, dass ich "Skelett" sehe. Nun, nur weil ich ein Mann bin, heißt das nicht Ich bin unempfindlich gegen dein Flüstern. Körperbeschwerden tut weh. Um meine Sicherheit in der Art, wie ich aussehe, zu beweisen, poste ich ein aktuelles Selfie von mir, was ich für ein sehr gesundes Gewicht halte. 500 Pfund. Null Prozent Körperfett. Völlig JK Jungs. Dies ist ein T Rex Schädel. Dich so schlecht genagelt. Oh mein Gott.

Ein Beitrag geteilt von chris pratt (@prattprattpratt) am 23. März 2017 um 6:36 Uhr PDT

Dies ist nicht das erste Mal, dass Pratt wegen seines Aussehens einen Flack genommen hat. Bevor der Schauspieler für den ersten Teil des "Jurassic Park" -Reboots berühmt wurde, verlor er in sechs Monaten mit Hilfe des Personal Trainers Duffy Gaver 60 Pfund und verlor eine Hauptrolle in "Moneyball", weil er "auch" war Fett. "Er erzählte der Vanity Fair im Februar 2017, dass der Vorfall ihn dazu inspiriert habe, sich in Form zu bringen, was er durch" alles Laufen und Crash-Diät und Alkoholabbau "getan habe, weil er" sich keinen Trainer leisten könne."

Während sich die Medien eher auf frauenzentrierte Körperbeschä- digungsereignisse konzentrieren, empfindet eine überraschende Anzahl von Männern auch den Zorn der Negativität. Eine kürzlich durchgeführte Umfrage kam zu dem Schluss, dass 62 Prozent der Männer von ihren Partnern körperlich beschämt wurden, verglichen mit nur 32 Prozent der Frauen. Die häufigsten Kritikpunkte waren "Mangel an Muskeldefinition", "Fett sein" und "zu dünn sein". "

Sechs Monate kein Bier. #GOTG Kinda douchey, um dies zu veröffentlichen, aber mein Bruder hat mich gemacht.

Ein Beitrag von chris pratt (@prattprattpratt) am 6. Juli 2013 um 11: 06pm PDT

Während Männer dazu neigen, dickhäutiger über Körperschande erscheinen, bedeutet das nicht, dass sie nicht leiden. Eine 2013 von der University of Nebraska-Lincoln durchgeführte Studie kam zu dem Schluss, dass Männer stark von Körperbildproblemen betroffen sind und dass diejenigen, die sich wegen ihres Körpers schämen, weniger wahrscheinlich auf soziale und romantische Beziehungen hoffen.

Während Pratt offensichtlich nicht zulässt, dass die Online-Trolle seine Laune dämpfen, ist seine Botschaft eine gute Erinnerung daran, dass die Kritik am Körper eines anderen - unabhängig von Körpertyp oder Geschlecht - niemals richtig ist.

Was denkst du?

Wie ging Chris Pratt mit seinen Body Shamers um? Denkst du, dass Body Shaming für Männer ein ebenso großes Problem ist wie für Frauen? Was sind geeignete Wege, um auf jemanden zu antworten, der deinen Körper kritisiert?