Kakaobutterersatz

Kakaobutterersatz
Kakaobutter, ein festes Fett aus der Kakaobohne, ist ein hochwirksamer natürlicher Feuchtigkeitsspender und Emollient. Trotz ihrer natürlichen Wurzeln sind manche Menschen allergisch oder empfindlich auf Kakaobutter - und wenn Sie allergisch auf Schokolade reagieren, ist auch Kakaobutter nicht auf der Speisekarte.

Kakaobutter, ein festes Fett aus der Kakaobohne, ist ein hochwirksamer natürlicher Feuchtigkeitsspender und Emollient. Trotz ihrer natürlichen Wurzeln sind manche Menschen allergisch oder empfindlich auf Kakaobutter - und wenn Sie allergisch auf Schokolade reagieren, ist auch Kakaobutter nicht auf der Speisekarte. Kakaobutter kann auch teuer sein, aber wenn Sie eine hausgemachte Schönheitslösung brauen, können Sie stattdessen eines von mehreren ähnlichen natürlichen Ölen verwenden.

Video des Tages

Kokosöl

Kokosöl ist wie Kakaobutter bei Raumtemperatur fest. Es ist auch weit verbreitet und relativ preiswert - und hat auch wie Kakaobutter einen angenehmen Duft. Kokosnussöl wird seit Jahrhunderten für die Haut- und Haarpflege verwendet und hat ausgezeichnete Weichmachereigenschaften. Es ist auch mit einer heftigen Dosis von Vitamin E, ein Antioxidans, das bei der Reparatur der Haut hilft verpackt.

Sheabutter

Sheabutter stammt aus dem Kern des Karitebaums, der in Afrika heimisch ist. Bei Raumtemperatur fest, ist es bekannt als eine ausgezeichnete Haut Feuchtigkeitscreme und ist reich an schützenden Antioxidantien sowie Vitamin A und E. Sheabutter hat einen höheren Schmelzpunkt als Kokosöl oder Kakaobutter und neigt dazu, ein wenig steifer sein; es hat einen angenehmen nussigen Duft. Suchen Sie nach unraffinierter Sheabutter, die weniger verarbeitet ist als andere Formen.