Cremes für Black Skin

Cremes für Black Skin
Wenn Sie schwarze Haut haben, ist es wichtig, Ihre Haut geschmiert und mit Feuchtigkeit versorgt. Während Cremes im Allgemeinen für normale bis fettige Hauttypen am besten sind, geben einige Hautbehandlungen schwarzer Haut einen trockenen und "aschigen" Blick, wenn die Haut nicht richtig hydratisiert ist.

Wenn Sie schwarze Haut haben, ist es wichtig, Ihre Haut geschmiert und mit Feuchtigkeit versorgt. Während Cremes im Allgemeinen für normale bis fettige Hauttypen am besten sind, geben einige Hautbehandlungen schwarzer Haut einen trockenen und "aschigen" Blick, wenn die Haut nicht richtig hydratisiert ist. Da die Wirksamkeit bestimmter feuchtigkeitsspendender Produkte in bestimmten ethnischen Gruppen unterschiedlich sein kann, lesen Sie das Produkt am besten sorgfältig, um genau zu bestimmen, wofür es hergestellt wurde und ob es für Ihren Hauttyp empfohlen wird. In der Tat, wenn es sich um eine Creme für normale bis fettige Haut handelt und Sie an trockener Haut leiden, könnte das Produkt kontraproduktiv sein.

Video des Tages

Creme-Reiniger

Eine tägliche morgendliche und abendliche Hautpflege ist für eine gesunde afroamerikanische Haut unerlässlich. Creme-Reiniger werden am besten von normalen bis trockenen Hauttypen verwendet, während Gel-Reiniger eher für normale bis fettige Haut geeignet sind. Das Essence Magazine, eine Publikation, die sich auf Mode und Schönheit für schwarze Frauen konzentriert, empfiehlt Weleda Isis Cleansing Lotion.

Augencremes

Das Essence Magazine empfiehlt die Verwendung von Augencremes mit Vitamin K oder Rosskastanie zur Entfernung von Augenringen. Vitamin K erhöht nachweislich die Durchblutung, während Rosskastanie nachweislich die Kapillarwandstärke erhöht. Massieren Sie die Creme sanft ein und achten Sie darauf, die Haut nicht zu reizen.

Feuchtigkeitscreme

Tragen Sie nach dem Waschen der Haut und Straffung eine reichhaltige Gesichtscreme mit Antioxidantien, um Ihre Haut mit den Nährstoffen zu versorgen, die sie benötigt. Während des Tages helfen die Antioxidantien Sonnenschäden zu verhindern, wenn sie mit Sonnenschutzmitteln kombiniert werden, oder Sie wählen eine Tagescreme mit Sonnencreme. Nachts können Sie eine Nachtcreme anwenden, um Ihr Gesicht von Schadstoffen, Sonne, Schweiß und Schmutz zu reinigen .

Körpercreme

Verwenden Sie Körpercreme, um trockene, aschige Haut zu lindern. Laut einem Artikel in Essence. com.C. O. Bigelow Lemon Body Cream ist die beste Körpercreme, um Sie von schweren Ellbogen, Knien und Händen zu befreien, zusätzlich zur Behandlung von trockener, aschiger Haut. Körpercremes sind am effektivsten, wenn sie unmittelbar nach dem Duschen angewendet werden, um die Feuchtigkeit, die die Haut absorbiert hat, aufzufangen.

Anti-Juckreiz-Creme

Schwarze Haut wird leicht beschädigt, was zu dunklen Flecken führt. Dunkle Flecken, die von Akne zurückbleiben, sind häufig, und eine tägliche Hautreinigung sollte beibehalten werden, um Ihre Haut klar zu halten. Eine weitere häufige Ursache für dunkle Flecken sind Insektenstiche, besonders wenn Sie die Bisse zerkratzen. Um zu verhindern, dass Insektenstiche zu dunklen Flecken auf der Haut werden, halten Sie eine Tube Anti-Juckreiz-Creme griffbereit, um zu verhindern, dass Ihre Haut zerkratzt und beschädigt wird.