Entwicklungsgerechte Kunstaktivitäten für Einjährige

Entwicklungsgerechte Kunstaktivitäten für Einjährige
Babys lieben es zu spielen und mit der Welt um sie herum zu interagieren. Entwicklungsgerecht altersgerechte Kunstaktivitäten können einen 1-Jährigen stimulieren und ihm all die neuen Dinge ermöglichen, die er in der Lage ist zu tun, so Baby Center. Während ein 1-Jähriger keine traditionellen Kunstprojekte wie Schneiden und Kleben ausführen kann, kann er Kunstaktivitäten genießen, die auf seinen Entwicklungsstand ausgerichtet sind.

Babys lieben es zu spielen und mit der Welt um sie herum zu interagieren. Entwicklungsgerecht altersgerechte Kunstaktivitäten können einen 1-Jährigen stimulieren und ihm all die neuen Dinge ermöglichen, die er in der Lage ist zu tun, so Baby Center. Während ein 1-Jähriger keine traditionellen Kunstprojekte wie Schneiden und Kleben ausführen kann, kann er Kunstaktivitäten genießen, die auf seinen Entwicklungsstand ausgerichtet sind.

Video des Tages

Hochstuhl Art

Babys mögen es, die Beschaffenheit ihrer Nahrung zu spüren, indem sie sie zwischen ihren Fingern zerquetschen und damit spielen. Baby Center schlägt vor, die natürliche Tendenz eines Babys zu ermutigen, mit seinem Essen zu spielen, indem es die Mahlzeiten in Kunst verwandelt. Legen Sie kleine Mengen von weichen Babynahrung wie Erbsen, Karotten oder anderes Gemüse auf den Hochstuhl Tablett, und lassen Sie das Baby "malen". Während er malt, sprechen Sie mit ihm über die Farben des Essens und zeigen Sie ihm, wie man sie mischt, um neue Farben zu machen. Sie können auch Gelatinewürfel für Hochstuhl Kunst verwenden. Zeigen Sie dem Baby, wie man die Würfel stapelt oder in der Hand zerquetscht. Pudding funktioniert auch gut.

Wasser "Coloring"

Das Spielen im Wasser ist eine Lieblingsbeschäftigung für viele 1-Jährige, und Wasser "Färbung" ist eine sichere und lustige Kunst Aktivität, die helfen kann, Feinmotorik zu erhöhen Fähigkeits-Entwicklung. Wasser "Färbung" erfordert nur eine Schüssel mit Wasser und Pinseln. Zeigen Sie dem Baby, wie man einen Pinsel in die Schüssel mit Wasser taucht und Wände, Bänke oder andere Gegenstände im Freien "bemalt". Das Baby kann auch ihre Hände in das Wasser tauchen und Handabdrücke auf dem Boden machen. Lassen Sie ein 1-jähriges Kind niemals unbeaufsichtigt um irgendeine Wassermenge herum.

Bodenkunst

Kritzeln ist eine befriedigende Aktivität für Babys, da sie die Früchte ihrer Bemühungen auf einem Blatt Papier sehen können. Family Education empfiehlt, dass Sie ein großes Stück Papier auf den Boden kleben und Ihre 1-jährigen Buntstifte mit Farbe versehen. Bodenkunst lässt ihn mit seinem ganzen Körper kritzeln, anstatt nur mit seinem Arm. Erweitern Sie die Aktivität, indem Sie das Papier in Formen wie Kreise, Dreiecke oder Quadrate schneiden, oder lassen Sie das Kind mit Kreide auf die gesamte Auffahrt zeichnen.

Papierwiedergabe

Es ist sehr verlockend, Papier zu zerreißen, Papier zu werfen und Papier zu zerknittern. Family Education schlägt vor, dass Papierspiele eine angemessene Kunstaktion für Einjährige sind. Füllen Sie eine Schachtel mit einer Vielzahl verschiedener Papiersorten und lassen Sie Ihr Kind erkunden. Zeigen Sie Ihrem 1-Jährigen, wie Sie das Papier zerreißen, das Papier zu Bällen zerknittern und sie werfen, auf das Papier gehen oder Löcher in das Papier reißen.