Beschleunigt das Laufen Ihren Metabolismus?

Beschleunigt das Laufen Ihren Metabolismus?
Laufen ist eine der effektivsten Möglichkeiten, um Ihren Stoffwechsel zu beschleunigen. Während Sie nicht viel Kontrolle über Ihre metabolische Rate haben, kann aerobe Aktivität, wie das Laufen regelmäßig regelmäßig Ihren Metabolismus erhöhen, der Kalorien für Energie verbrennt. Dies kann zu einer Verringerung Ihres Körperfettanteils und Gewichtsabnahme führen.

Laufen ist eine der effektivsten Möglichkeiten, um Ihren Stoffwechsel zu beschleunigen. Während Sie nicht viel Kontrolle über Ihre metabolische Rate haben, kann aerobe Aktivität, wie das Laufen regelmäßig regelmäßig Ihren Metabolismus erhöhen, der Kalorien für Energie verbrennt. Dies kann zu einer Verringerung Ihres Körperfettanteils und Gewichtsabnahme führen. Laufen ist auch eine kosteneffektive Form der Übung, die die Notwendigkeit für modische Gewichtsverlust-Produkte und eine Mitgliedschaft im Fitnessstudio reduziert.

Video des Tages

Wie dein Stoffwechsel funktioniert

->

Übergewichtige Menschen neigen zu einem schnelleren Stoffwechsel. Fotokredit: Jonny Mccullagh / Hemera / Getty Images

Es ist nicht ungewöhnlich für Leute mit Gewichtverlustausgaben, um es auf einem langsamen Metabolismus zu beschuldigen. Der National Health Service gibt an, dass es wenig Beweise dafür gibt. Diejenigen, die übergewichtig sind, neigen eher zu einem schnelleren Stoffwechsel als schlankere Menschen, weil der Energiebedarf für einen größeren Rahmen höher ist. Während der aeroben Aktivität, wie Laufen, erhöht sich der Stoffwechsel, um Ihre Energie zu erhalten, während Sie laufen. Es funktioniert, indem es die Kalorien verbrennt, die du verbrauchst und in deinen fetten Speicher klopfst, um Energie zu verursachen.

Regelmäßig

->

Lauf regelmäßig. Bildnachweis: fatchoi / iStock / Getty Images

Im Allgemeinen fördert das Laufen den Stoffwechsel nicht den ganzen Tag. Um das Gewicht zu halten oder zu verlieren, sollten Sie daher oft laufen. Die Zentren für Krankheitskontrolle und Prävention empfehlen mindestens 75 Minuten intensives Cardiotraining pro Woche; Laufen fällt in diese Kategorie. Für größere Vorteile können Sie doppelt so hart arbeiten und 150 Minuten intensiv aerobe Aktivität pro Woche anstreben. Daher können Sie täglich 15 oder 30 Minuten laufen, um die physikalischen Richtlinien zu erfüllen.

Der Weg, Fett den ganzen Tag zu verbrennen

->

HIIT kann Ihren Stoffwechsel für 1,5 bis 24 Stunden nach Abschluss der Übung aufrecht erhalten. Bildnachweis: Maridav / iStock / Getty Images

Um den Stoffwechsel den ganzen Tag aufrecht zu erhalten, ist eine wesentlich intensivere Form des Cardiotrainings erforderlich. Das American College of Sports Medicine berichtet, dass hochintensives Intervalltraining, HIIT, Ihren Stoffwechsel für 1,5 bis 24 Stunden nach Abschluss der Übung aufrecht erhalten kann. Dieser metabolische Schub wird durch die erhöhte Sauerstoffaufnahme und anaerobe Steigerung während HIIT verursacht, als in langsameren und längeren Formen von Cardio, nach Michael Bracko, einem Fellow des American College of Sports Medicine. Führen Sie während des Rennens HIIT durch, indem Sie zwischen Ein-Minuten-Sprints und zwei Minuten moderatem Jogging für 25 Minuten wechseln.

Was du isst

->

Stellen Sie sicher, dass Ihre Diät in Ordnung ist, wenn Ihr Ziel ist, Gewicht zu verlieren.Bildnachweis: Fuse / Fuse / Getty Images

Wenn Ihr Ziel ist, Gewicht zu verlieren, achten Sie auf Ihre Ernährungsbedürfnisse so gut wie auf Ihre Ziele für das aerobe Training. Obwohl einige Nahrungsmittel wie grüner Tee und Chilis den Stoffwechsel erhöhen können, sind die Auswirkungen zu mild, um Ihr Gewicht zu verbessern. Verbrauchen Sie eine Diät, die mit magerem Protein wie Lachs und komplexen Kohlenhydraten wie Gemüse und Obst ausgeglichen ist. Erstellen Sie ein Kaloriendefizit von 500 bis 1.000, um ein bis zwei Pfund Gewicht pro Woche zu verlieren.