Die Wirkung von Ibuprofen auf die Leber

Die Wirkung von Ibuprofen auf die Leber
Sie können Ibuprofen einnehmen, um Schmerzen zu lindern, aber zu viele Medikamente können negative Auswirkungen auf Ihren Körper haben. Wenn Sie an einer Lebererkrankung leiden, haben Sie ein erhöhtes Risiko. Während gelegentliche Verwendung keine große Wirkung haben wird, kann zu viel Ibuprofen im Laufe der Zeit zu Schäden an Leber, Magen und Darm führen.

Sie können Ibuprofen einnehmen, um Schmerzen zu lindern, aber zu viele Medikamente können negative Auswirkungen auf Ihren Körper haben. Wenn Sie an einer Lebererkrankung leiden, haben Sie ein erhöhtes Risiko. Während gelegentliche Verwendung keine große Wirkung haben wird, kann zu viel Ibuprofen im Laufe der Zeit zu Schäden an Leber, Magen und Darm führen. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie mit einer Behandlung mit Ibuprofen beginnen.

Video des Tages

Töten der Schmerzen

Ibuprofen gehört laut den National Institutes of Health zur Kategorie der Medikamente, die als NSAIDs oder nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente bekannt sind. NSAIDs verhindern die körpereigene Produktion von Substanzen, die Schmerzen, Fieber und Entzündungen verursachen. In kleinen Dosen angewendet, ist Ibuprofen ein wirksames Schmerzmittel mit wenigen gesundheitlichen Risiken.

Entflammung der Leber

Nach Angaben der Zentren für Krankheitskontrolle und Prävention trägt Ibuprofen zur Leberentzündung bei. Obwohl es nicht so toxisch wie Paracetamol ist, kann überschüssiges Ibuprofen zu toxischer Hepatitis führen. Zu viel Ibuprofen verursacht einen Anstieg der Produktion von Alanin-Aminotransferase oder ALT, einem Leberenzym, das freigesetzt wird, wenn Leberzellen geschädigt werden oder sterben.

Vermeiden Sie mit Hep C Ibuprofen

Das CDC empfiehlt, dass Patienten mit Hepatitis C Ibuprofen nicht verwenden sollten. Große Mengen des Medikaments können die Leber belasten und die Leberenzyme erhöhen. Wenn Sie an chronischer Hepatitis C leiden und Ibuprofen als Schmerzmittel anwenden, sollten Sie regelmäßig Ihren Arzt aufsuchen, um Ihre Gesundheit zu überwachen und Ihre Leberfunktionstests zu überprüfen.

Lieben Sie Ihre Leber

Gemäß den National Institutes of Health sollten Sie Ibuprofen nicht anwenden, wenn Sie irgendeine Art von Leberschäden haben, da Sie möglicherweise ein erhöhtes Risiko für Magen-Darm-Blutungen haben. Sie riskieren auch die Entwicklung von Magengeschwüren und Magen-Darm-Schmerzen.