Ausrüstung für Laufsprints

Ausrüstung für Laufsprints
Laufen erfordert normalerweise nicht viel Ausrüstung. Ein gutes Paar Laufschuhe kann dich normalerweise durch den Park joggen, während du in Form kommst. Wenn Sie jedoch ein Leichtathlet sind, benötigen Sie möglicherweise zusätzliche Ausrüstung, wenn Sie Sprints ausführen. Mit dieser Ausrüstung können Sie sich darauf vorbereiten, während eines Rennens Ihr Bestes zu geben.

Laufen erfordert normalerweise nicht viel Ausrüstung. Ein gutes Paar Laufschuhe kann dich normalerweise durch den Park joggen, während du in Form kommst. Wenn Sie jedoch ein Leichtathlet sind, benötigen Sie möglicherweise zusätzliche Ausrüstung, wenn Sie Sprints ausführen. Mit dieser Ausrüstung können Sie sich darauf vorbereiten, während eines Rennens Ihr Bestes zu geben.

Video des Tages

Fancy Footwear

Track Spikes sind Laufschuhe, die von Sprintern während des Trainings und Rennens getragen werden. Sie sind leicht, so dass der Sprinter schneller laufen kann. Die Spikes an der Unterseite sind spitz und graben sich in den Boden. Dies verleiht dem Läufer beim Runden der Ecken Traktion, so dass jeder Schritt effizienter wird. Die Spikes an der Unterseite der Schuhe kommen in der Regel in drei Längen. Wählen Sie die Spikes für Sprinter.

Auf deine Punkte, setz dich ...

Startblöcke sind Ausrüstungsgegenstände, die zu Beginn des Rennens für Sprints zwischen 100 und 400 Metern verwendet werden. Sprinter legen einen Fuß auf jeden der Blöcke, während sie sich vor dem Rennen in die Hocke gehen. Die Blöcke dienen als Widerstand, wenn ein Sprinter abstößt, um den ersten Schritt im Rennen zu machen. Sie erlauben dem Sprinter, mit mehr Kraft vorwärts zu stoßen, damit er einen größeren ersten Schritt machen und einen schnelleren Start erreichen kann. Wenn du mit deinen Blöcken richtig trainierst, wirst du schneller zu deinem Sprint kommen.

Geh!

Sprints sind Kurzstreckenrennen. Ein guter Start ist daher entscheidend und kann den Unterschied zwischen dem ersten und dem zweiten Platz ausmachen. Daher ist es wichtig, dass Sie beim Sprint üben. Wenn jemand eine Startpistole oder ein Signalhorn benutzt, um den Beginn eines Rennens zu signalisieren, wenn Sie Sprints üben, wird es Ihnen helfen, den Lärm zu nutzen, damit Sie während des Rennens nicht erschrecken. Dies wird Ihnen auch helfen, den richtigen Start zu üben, wenn das Horn bläst, damit Sie keine wertvolle Sekunde verpassen.

Timing ist alles

Bei Sprints ist es wichtig zu wissen, wie schnell man rennen kann. Dies wird dir helfen, deine Zeit zu trainieren, damit du deine Geschwindigkeit und Leistung im Rennen verbessern kannst. Verwenden Sie eine Stoppuhr, wenn Sie Sprints ausführen, können Sie sich Zeit nehmen. Markieren Sie eine Entfernung von 100, 200, 300 oder 400 Metern, abhängig von den Ereignissen, die Sie ausführen. Lassen Sie einen Freund, Coach oder Trainer die Stoppuhr einleiten, wenn Sie anfangen zu laufen, und stoppen Sie sie, sobald Sie die Endmarke erreicht haben. Behalte deine Zeit im Auge, während du weiter trainierst, um zu sehen, wie viel deine Geschwindigkeit verbessert hat.