äTherische Öle für Mitesser

äTherische Öle für Mitesser
Mitesser und andere Formen der Akne betreffen Teenager und Erwachsene gleichermaßen. Zu den Faktoren, die dazu beitragen können, gehören Bakterien, Entzündungen, verstopfte Poren und ein Überschuss an Öl, das als Talg bekannt ist, bemerkt die American Academy of Dermatology. Whiteheads und Mitesser stellen die Art von Akne dar, bei der ein Sebumblock nahe der Hautoberfläche auftritt.

Mitesser und andere Formen der Akne betreffen Teenager und Erwachsene gleichermaßen. Zu den Faktoren, die dazu beitragen können, gehören Bakterien, Entzündungen, verstopfte Poren und ein Überschuss an Öl, das als Talg bekannt ist, bemerkt die American Academy of Dermatology. Whiteheads und Mitesser stellen die Art von Akne dar, bei der ein Sebumblock nahe der Hautoberfläche auftritt. Topische Anwendungen mit ätherischen Ölen können helfen, die Faktoren, die zu Mitessern und anderen Akne im Gesicht, Brust, Nacken und Schultern beitragen zu behandeln.

Video des Tages

Teebaumöl

Bewerben ätherisches Öl aus dem australischen Teebaum, Melaleuca Alternafolia, direkt auf Mitesser, berät das University of Maryland Medical Center (UMMC). Die Universität zitiert eine Studie, in der Teebaumöl sowie Benzoylperoxid-Lotion zur Behandlung von leichter bis mittelschwerer Akne arbeitete. Darüber hinaus führte die Verwendung von Teebaumöl zu weniger Hautirritationen als Benzoylperoxid.

Lavendelöl

UMMC listet Klassen Lavendel ätherisches Öl mit Teebaumöl, als eine zusätzliche Behandlung gegen Mitesser, die die Haut nicht reizen wird, wenn sie "ordentlich" aufgetragen wird. "Tupfen Sie entweder direkt auf das betroffene Gebiet oder wenden Sie 1 bis 4 Tropfen auf ein Teelöffel. von süßen Mandeln oder Olivenöl und reiben Sie sanft das Öl auf die Teile Ihres Gesichtes oder Torsos mit Mitessern.

Zitronengras

Aus dem in Indien heimischen Gras extrahiert, bekannt als Zitronengras, oder Cymbopogon Citrate, wirkt ätherisches Zitronengrasöl gut, um fettige Haut auszugleichen und Akne zu behandeln, so die Aromatherapeutin Jeanne Rose. Sie empfiehlt 20 bis 25 Tropfen Zitronengras oder Zitronengras plus zusätzliche Mitesserkräuter, für jedes Gramm Ihrer Lieblingshautcreme oder für eine hausgemachte Carrierölmischung.

Wacholderbeere

Suchen Sie nach Wacholderbeere - anstatt nur Wacholder - ätherisches Öl, berät Rose. Beide kommen aus dem Wacholderstrauch Juniperus communis, aber die Beeren enthalten stärkere antiseptische Eigenschaften. Wie bei Zitronengras, fügen Sie es zu einem handelsüblichen Hautpräparat hinzu oder machen Sie Ihre eigene Mischung, vielleicht mit Wacholderbeeren, Zitronengras und anderen mitesserzerstörenden ätherischen Ölen. Verwenden Sie 20 bis 25 Tropfen ätherische Öle für jede Unze von gekauften oder hausgemachten Öl, Creme oder Lotion.

Muskatellersalbei

Das blühende Kraut Salvia sclarea ergibt einen blassen, süß riechenden Geruch, der von Parfümeuren wegen seiner Geschmeidigkeit und von Aromatherapeuten wegen seiner beruhigenden und heilenden Eigenschaften geschätzt wird. Zu seinen therapeutischen Reizen gehört die Fähigkeit, verstopfte Porenprobleme wie Mitesser und Furunkel sanft zu behandeln. Fügen Sie ein paar Tropfen zu einer Gesichtscreme oder Körperlotion hinzu und wenden Sie sie sanft überall dort an, wo Mitesser problematisch sind.

Eucalyptus

Wie das Teebaumöl ist das ätherische Öl Eukalyptus ein starker Feind gegen Bakterien, einschließlich derjenigen, die zu Mitessern führen.Fügen Sie Ihrer bevorzugten Reinigungs- oder Feuchtigkeitscreme ätherisches Eukalyptusöl hinzu oder betrachten Sie einige alternative Therapien. "Herb Companion" Magazin Anti-Akne-Gesichts-Peeling Mischungen Haferflocken, weißer Ton, rohe Mandeln und gleiche Teile Lavendel und Eukalyptus ätherische Öle. Die Zeitschrift empfiehlt, dieses reinigende Peeling zwei- bis dreimal pro Woche zu verwenden. Jeanne Rose empfiehlt, Eukalyptus gegen Mitesser zu verwenden, indem man zu gleichen Teilen Eukalyptusöl, Pfefferminzöl und weißen Essig mischt, die flüssige Mischung in eine Sprühflasche gibt und mindestens einen Tag lang schwarze Flecken anprangert.