äTherische Öle für Männer

äTherische Öle für Männer
ÄTherische Öle und Aromatherapie werden oft als Domäne der Frau angesehen, dank der Verbreitung von Duft-Seifen und Lotionen für Frauen im Allgemeinen. Aber Männer könnten wichtige Vorteile von bestimmten ätherischen Ölen verpassen, die männlicher im Geruch sind und auf die spezifischen Bedürfnisse eines Mannes abzielen.

Ätherische Öle und Aromatherapie werden oft als Domäne der Frau angesehen, dank der Verbreitung von Duft-Seifen und Lotionen für Frauen im Allgemeinen. Aber Männer könnten wichtige Vorteile von bestimmten ätherischen Ölen verpassen, die männlicher im Geruch sind und auf die spezifischen Bedürfnisse eines Mannes abzielen. Durch die Auswahl der richtigen ätherischen Öle für Männer, können Sie eine bessere Massage bekommen, einen Weg finden, sich zu entspannen und sogar Ihren Hausgeruch attraktiver zu machen.

Video des Tages

Warm-Riechendes Davana

Davana ist ein warm duftendes ätherisches Öl mit Noten von Zedernholz, Vanille und holzigem Duft. Es ist ideal für Angst und Stress. Wenn Sie einen besonders hektischen Tag im Büro hatten, legen Sie einen Topf Wasser auf und kochen Sie ein paar Tropfen Davana ins Wasser. Der Geruch durchdringt Ihr Zuhause und lässt Sie entspannter fühlen.

Moschus-Sandelholz

Sandelholz, ein ätherisches Öl mit einem holzigen und moschusartigen Duft, fördert die Fröhlichkeit und ist ideal für trockene Haut. Das nächste Mal, wenn Sie eine Massage bekommen, fordern Sie, dass Ihre Masseuse Lotion oder Öl mit Sandelholz geschnürt werden. Es hilft, das Öl besser in Ihre Haut zu absorbieren und Ihnen zu ermöglichen, Depressionen abzuwehren.

Peru Balsam

Wenn Sie an Erkältung, Halsschmerzen oder Verstopfung leiden, kann der erdige und leicht balsamische Duft von Perubalsam helfen, Ihre Erkältungssymptome ohne Medikamente zu lindern, so AromaWeb. Drehen Sie Ihre Dusche auf volle Leistung und drehen Sie den Griff, um das Wasser so heiß wie möglich zu machen. Stopfen Sie den Abfluss und fügen Sie ein paar Tropfen Perubalsam hinzu. Der Dampf wird im Raum zirkulieren. Geh im Bad herum und atme es ein, damit deine Erkältungssymptome abklingen.

Erdige Kanuka

Kanuka riecht vielleicht etwas erdiger als andere ätherische Öle, dank eines krautartigen Duftes, aber Kanuka kann für Ihre Haut und Ihren Körper tun, was es sich lohnt, zur Hand zu haben. Ein paar Tropfen mit Mineralöl gemischt können helfen, Akne zu heilen, und Sie können es mit Mandelöl mischen und legen Sie es in Ihrem Hausapotheke gegen Fußpilz, Fieberbläschen und sogar fettige Haut zu verwenden. Es ist auch ein starker mikrobieller Wirkstoff, ideal für die Wundversorgung.

Entspannendes Zedernholz

Zedernholz, benannt nach dem Baum, nach dem es riecht, ist ein ätherisches Öl, das nach draußen lockt. Einen Duft nach dem Regen ausstrahlend, verwenden Sie Zedernholz, um sich mit einer Massage zu entspannen. Wenn Sie einen willigen Partner haben, mischen Sie Zedernholz mit einer unscented Lotion und reiben Sie es auf Ihrem Rücken, um schmerzende Muskeln zu lindern.