ÜBungen zur Stärkung der Milz Qi

ÜBungen zur Stärkung der Milz Qi
Die verschiedenen Organe des Körpers haben jeweils ihre eigenen energetischen Signaturen, nach der Traditionellen Chinesischen Medizin oder TCM. Dies bedeutet, dass bestimmte Gewohnheiten und Emotionen jedes Organ negativ beeinflussen. Das Milz-Qi leidet, wenn man sich Sorgen macht, mit anderen übermäßig sympathisiert, übermäßig studiert oder Junk Food isst, so Michael und Lesley Tierra.

Die verschiedenen Organe des Körpers haben jeweils ihre eigenen energetischen Signaturen, nach der Traditionellen Chinesischen Medizin oder TCM. Dies bedeutet, dass bestimmte Gewohnheiten und Emotionen jedes Organ negativ beeinflussen. Das Milz-Qi leidet, wenn man sich Sorgen macht, mit anderen übermäßig sympathisiert, übermäßig studiert oder Junk Food isst, so Michael und Lesley Tierra. Das Paar ist Herbalists und Doktoren der Akupunktur an der Ostwestschule der Planetary Herbology in Ben Lomond, Kalifornien und Autoren der "chinesischen traditionellen Kräutermedizin." Verstärke das Milz-Qi, indem du nach emotionaler, intellektueller, physischer und spiritueller Erfüllung suchst und milkverstärkende Qigong-Übungen verwendest, um stehendes Qi zu beseitigen.

Video des Tages

Earth Attunement

TCM assoziiert Milz-Qi mit dem Element der Erde und der Farbe Gelb. Um Ihr Milz-Qi zu heilen, verbinden Sie diese Aspekte, indem Sie das durchführen, was Deborah Davis, Ärztin für chinesische Medizin und Qigong-Lehrerin, eine Einstimmung auf das Element Erde nennt. Diese Abstimmung ist am besten barfuß, sagt Davis in ihrem Buch "Frauen Qigong für Gesundheit und Langlebigkeit." Stehen Sie in Ihrem Garten, Garten oder anderen Außenbereich, mit Ihrer Wirbelsäule gerade und Ihre Arme an Ihren Seiten ruhen. Entspannen Sie sich, fühlen die Energie von Die Erde bewegt sich durch deine Beine und dein Becken, atme tief durch, fühle und stelle dir ein goldgelbes Licht vor, das deine Beine hochfährt, deinen Körper füllt und durch deinen Bauch ausstrahlt. Diese Meditation sollte fünf bis zehn Minuten dauern.

Bauchmassage

Leichte Bauchmassage stimuliert die freie Zirkulation des Milz-Qi und beseitigt Stagnation Führen Sie diese Übung im Stehen oder Sitzen mit gerader Wirbelsäule durch, legen Sie die rechte Handfläche auf den Oberbauch. Atmen Sie vollständig und sanft ein Während Sie ausatmen, massieren Sie den Bauch mit Ihrer Handfläche, bewegen Sie sich im Uhrzeigersinn.Verwenden Sie den Atem, um den Ton "hu" beim Ausatmen zu flüstern.Wiederholen Sie 10 bis 20. Zusätzlich zur Stärkung des Milz-Qi fördert diese Übung eine gute Verdauung , gem Orden an Xiangcai Xu, Professor für Traditionelle Chinesische Medizin am Shandong College in der Stadt Jinan, China, und Autor des Buches "Qigong zur Behandlung allgemeiner Beschwerden". "

Zirkulieren des Qi-Balls

Einer der Schlüssel zur Stärkung des Milz-Qi ist eine sanfte, kontinuierliche Bewegung. Diese Übung zielt auf Milz-Qi. Stehen Sie mit Ihrem Gewicht gleichmäßig auf beiden Füßen verteilt. Halten Sie Ihre Hände vor Ihren Oberkörper, mit der rechten Hand auf der linken Seite. Die Handflächen stehen einander gegenüber, als ob Sie einen Basketball halten würden, und Ihre Finger zeigen in 45-Grad-Winkeln von Ihnen weg. Drehe dich nach links und halte den Ball weiter. Drehe dich nach rechts und dreh deinen unsichtbaren Basketball so, dass die linke Hand oben ist. Dreh dich nach links und dreh den Ball so, dass die rechte Hand oben ist.Du wirst wissen, dass diese Übung funktioniert, wenn du eine erhöhte Darmtätigkeit erfährst und deinen Appetit verbessert hast, sagen Gao Yun und Bai Yin, Qigong-Meister im Qigong Natural Health Center in Taiwan und Autoren von "Qigong Healing Energy". "