Fakten Über Fußball für Kids

Fakten Über Fußball für Kids
Dank der langen Geschichte des Spiels hat sich der Fußball zur beliebtesten Sportart der Welt entwickelt. Millionen Menschen auf der ganzen Welt schauen sich große Wettbewerbe an und Fußballstars werden zu großen internationalen Prominenten. Viele Kinder weltweit spielen Fußball, weil es auf Anfängerlevel relativ einfach ist - und es macht Spaß.

Dank der langen Geschichte des Spiels hat sich der Fußball zur beliebtesten Sportart der Welt entwickelt. Millionen Menschen auf der ganzen Welt schauen sich große Wettbewerbe an und Fußballstars werden zu großen internationalen Prominenten. Viele Kinder weltweit spielen Fußball, weil es auf Anfängerlevel relativ einfach ist - und es macht Spaß.

Video des Tages

Ursprünge

Niemand weiß mit Sicherheit, wer den Fußball erfunden hat oder wann. Laut dem Fédération Internationale de Football Association, dem internationalen Fußballverband, gibt es Hinweise darauf, dass die Menschen in China vor mehr als 2 000 Jahren ein dem Fußball ähnliches Spiel gespielt haben könnten. Der moderne Fußball geht jedoch auf das mittelalterliche England zurück. Dorfball-Wettbewerbe entwickelten sich im 19. Jahrhundert langsam zu einem organisierten Sport.

Regeln

Der neu gegründete englische Fußballverband schrieb 1863 die ersten offiziellen Fußballregeln. Dieser Verband regelt noch heute den englischen Fußball. Die Regeln haben sich im Laufe der Jahre geändert, aber das grundlegende Spiel ist immer noch das gleiche.

FIFA

Der Fédération Internationale de Football Association, allgemein bekannt als FIFA, ist das Dachverband des Verbandes Fußball. Die FIFA organisiert und reguliert alle wichtigen Fußballwettbewerbe der Welt. Es hat auch Kontrolle über alle Regeländerungen.

Fußball oder Fußball?

Fußball ist in den meisten Teilen der Welt als Fußball bekannt. In Nordamerika jedoch wird das Wort Fußball verwendet, um Verwirrung mit American Football zu vermeiden, wie es in der National Football League oder NFL gespielt wird.

Popularität

Fußball ist die beliebteste Sportart der Welt. Laut Zahlen, die auf der The Independent Website veröffentlicht wurden, sahen mindestens 260 Millionen Menschen das WM-Fußballfinale 2006 live im Fernsehen. Im Vergleich dazu sahen rund 98 Millionen Menschen den Super Bowl 2006.

Wettbewerbe

Der Weltcup ist der größte und wichtigste Fußballwettbewerb. Es ist ein internationaler Wettbewerb, bei dem jedes Team seine eigene Nation repräsentiert. Jedes Land der Welt hat auch eigene nationale Wettbewerbe zwischen den Vereinen. Fußball erschien erstmals bei den Olympischen Spielen 1908.

Größter Spieler

Viele halten einen Brasilianer namens Pele für den größten Fußballspieler aller Zeiten. Andere argumentieren jedoch, dass Diego Maradona, ein offensiver Mittelfeldspieler aus Argentinien, so gut wie Pele war.

Spielerauszeichnungen

Jedes Jahr bezeichnet die FIFA einen Spieler als Weltfußballer des Jahres. Dies ist wohl die größte Anerkennung, die ein einzelner Fußballspieler während seiner Spielerkarriere erhalten kann.

Geld

Fußballspieler können viel Geld verdienen. Fußballstars verdienen viel von ihren Clubs, und sie machen noch mehr aus Sponsoren- und Werbeangeboten.Laut der Daily Mail Online-Website hat Lionel Messi, der FIFA-Spieler des Jahres 2009, allein im Jahr 2009 mehr als 41 Millionen US-Dollar verdient.