Lebensmittel, die Sie nach einer Koloskopie essen können

Lebensmittel, die Sie nach einer Koloskopie essen können
Laut dem Gesundheitssystem der University of Michigan ist eine Kolonoskopie ein Test, der es dem Gastroenterologen ermöglicht, die innere Auskleidung des Dickdarms zu untersuchen. Kolonoskopie wird verwendet, um Darmanomalien wie Darmkrebs, Dickdarmpolypen, Ulzerationen und Bereiche von Entzündungen und Blutungen zu diagnostizieren.

Laut dem Gesundheitssystem der University of Michigan ist eine Kolonoskopie ein Test, der es dem Gastroenterologen ermöglicht, die innere Auskleidung des Dickdarms zu untersuchen. Kolonoskopie wird verwendet, um Darmanomalien wie Darmkrebs, Dickdarmpolypen, Ulzerationen und Bereiche von Entzündungen und Blutungen zu diagnostizieren. Die meisten Patienten sind nicht in der Lage, sofort nach einer Koloskopie eine regelmäßige Diät durchzuführen. Regelmäßige Lebensmittel werden schrittweise so wie verträglich erhöht.

Video des Tages

Leichte Lebensmittel

Laut Gihealth. com sollten die Patienten zunächst unmittelbar nach einer Koloskopie leichte Kost zu sich nehmen. Den meisten Patienten im Aufwachraum der Endoskopie-Einheit werden leichte Nahrungsmittel wie Gemüsesuppe und Fruchtsäfte angeboten. Leichte Lebensmittel sind leicht zu kauen und zu verdauen. Die Patienten können schwere Nahrungsmittel wie Steak und fettiges Essen nicht sofort nach einer Koloskopie wegen der Wirkung der Sedierung medikamentös tolerieren. Sedierungsdrogen können Übelkeit und Erbrechen verursachen. Die Medikamente können auch unkoordinierte Bewegungen und Schläfrigkeit verursachen, die das Kauen von schweren Speisen wie Steak erschweren können.

Low-Residue-Diät

Der Arzt kann Patienten, die nach einer Koloskopie an Kolonkomplikationen leiden, raten, eine rückstandsarme Diät einzunehmen. Laut MayoClinic. com, Low-Residue-Diät begrenzt die Menge an Ballaststoffen, die durch den Doppelpunkt passiert. Dickdarmstimulation und Anzahl der Stühle sind reduziert. Beispiele für Lebensmittel mit wenig Rückständen sind weißer Reis und raffiniertes Brot. Patienten sollten ballaststoffreiche Nahrungsmittel wie rohes Gemüse, Gemüse mit Haut, getrocknete Hülsenfrüchte, rohe Früchte, Früchte mit Haut vermeiden.

Regelmäßige Diät

Laut Gihealth. com können die Patienten am selben Tag nach einer Darmspiegelung ihre normale Ernährung wieder aufnehmen, wenn sie die Nahrungsmittel vertragen. Regelmäßige Ernährung umfasst eine Vielzahl von Lebensmitteln aus wichtigen Nahrungsgruppen wie Proteine, Kohlenhydrate, Obst, Gemüse, Öl, Fette und Mineralien. Wenn der Patient wegen eines anderen medizinischen Problems Diätbeschränkung hat, sollten sie den Arzt konsultieren. Patienten sollten ungesunde Fette, Zucker und überschüssige Kalorien vermeiden.

Flüssigkeiten

Patienten, die sich von einer Koloskopie erholen, können aufgrund des Verlustes großer Flüssigkeitsmengen aufgrund von Doppelpunktvorbereitungen an Dehydratation leiden. Colon Preps ziehen große Mengen von Flüssigkeiten in den Dickdarm, was zur Dehydrierung des Körpergewebes führt. Patienten können Elektrolytlösungen wie Gatorade einnehmen, um Elektrolyte und Mineralien im Körper wiederherzustellen. Patienten, die große Flüssigkeitsmengen verloren haben und orale Flüssigkeiten nicht vertragen können, benötigen möglicherweise einen Krankenhausaufenthalt zur intravenösen Verabreichung von Flüssigkeiten. Laut dem Gesundheitssystem der University of Michigan sollten Patienten nach einer Koloskopie mindestens 12 Stunden lang keine alkoholischen Getränke trinken.