Früchte, die Ihnen beim Schlafen helfen

Früchte, die Ihnen beim Schlafen helfen
Mehr als ein Drittel der Erwachsenen leidet an Schlaflosigkeit. Dieser Zustand kann zu Komplikationen wie Angstzuständen, Bluthochdruck, Depressionen und kognitiven Störungen führen. Diejenigen, die an chronischer Schlaflosigkeit leiden, können anfällig für opportunistische Infektionen werden. Mehrere natürliche Eingriffe können einen erholsamen Schlaf fördern.

Mehr als ein Drittel der Erwachsenen leidet an Schlaflosigkeit. Dieser Zustand kann zu Komplikationen wie Angstzuständen, Bluthochdruck, Depressionen und kognitiven Störungen führen. Diejenigen, die an chronischer Schlaflosigkeit leiden, können anfällig für opportunistische Infektionen werden. Mehrere natürliche Eingriffe können einen erholsamen Schlaf fördern. Menschen, die an Schlaflosigkeit leiden, sollten die Verwendung von natürlich heilenden Früchten als Alternative zu starken pharmazeutischen Sedativa erwägen. Eine Person, die unter Schlaflosigkeit leidet, sollte einen qualifizierten Gesundheitsdienstleister konsultieren, wenn die Symptome länger als einige Wochen anhalten oder erhebliche Störungen im täglichen Leben verursachen.

Video des Tages

Trauben

->

Trauben enthalten Melatonin, ein Schlafmittel. Bildnachweis: Jupiterimages / Goodshoot / Getty Images

Eine 2005 im Journal of Science of Food and Agriculture veröffentlichte Studie bestätigte, dass Trauben Melatonin enthalten. Gemäß den U. S. National Institutes of Health scheint dieses antioxidative Hormon Jetlag, verzögertes Schlafphasensyndrom und Schlaflosigkeit wirksam zu behandeln. Wenn sie in großen Mengen vor dem Schlafengehen gegessen werden, können Nahrungsmittel, die Melatonin enthalten, einen tieferen Schlaf mit weniger Störungen ermöglichen. Darüber hinaus sind Trauben eine ausgezeichnete Quelle für immun-unterstützende Antioxidantien Phytonährstoffe wie Anthocyanine und Resveratrol.

Passionsfrucht

->

Passionsfrucht enthält medizinische Alkaloide, einschließlich der Beruhigungsmittel Harman. Bildnachweis: Kesu01 / iStock / Getty Images

Passionsfrucht und Passionsblume enthalten beide medizinische Alkaloide, einschließlich der Beruhigungsmittelverbindung Harman. Laut den National Institutes of Health, wurden diese botanischen Arzneimittel traditionell verwendet, um Angst, Schlaflosigkeit und Unruhe zu behandeln. Die Verbindungen, die in dieser vielseitigen Frucht gefunden werden, könnten theoretisch auch Asthma, Bronchitis und andere Atemwegsinfektionen behandeln, aber es gibt wenig Beweise, um diese traditionellen Anwendungen zu unterstützen. Maracuja ist üblicherweise als frische, konservierte oder gefrorene Frucht erhältlich.

Goji

->

Goji-Beeren werden auch als Wolfsbeeren bezeichnet. Bildnachweis: grafvision / iStock / Getty Images

Diese hoch antioxidative Frucht, auch Wolfsbeere genannt, wurde im Himalaya als traditionelle Behandlung von emotionalen Störungen wie Angstzuständen und Schlaflosigkeit eingesetzt. Diese traditionelle Verwendung hat Goji den Spitznamen "Happy Berry" in vielen seiner heimischen Bereich verdient. In einer kleinen Pilotstudie, die vom Journal of Complementary and Alternative Medicine veröffentlicht wurde, berichteten Teilnehmer, die goji tranken, von besserem Schlaf, leichterem Erwachen und höheren Energieniveaus als Menschen, die ein Placebo tranken. Goji-Frucht ist auch eine starke Quelle von Carotinoid-Nährstoffen wie Lycopin, die laut der American Cancer Society dazu beitragen könnte, mehrere häufige Krebsformen zu verhindern.