Spaß Outdoor-Spiele für Kindergärteners

Spaß Outdoor-Spiele für Kindergärteners
Kinder im Kindergartenalter spielen gern draußen. Zu diesem Zeitpunkt ist Ihr Kind in einem Alter, in dem es normalerweise Spaß daran hat, mit anderen Kindern zu interagieren und zu lernen, wie man ein guter Sport wird. Sie zu ermutigen, regelmäßig draußen zu spielen, ist gut für ihre körperliche und emotionale Entwicklung.

Kinder im Kindergartenalter spielen gern draußen. Zu diesem Zeitpunkt ist Ihr Kind in einem Alter, in dem es normalerweise Spaß daran hat, mit anderen Kindern zu interagieren und zu lernen, wie man ein guter Sport wird. Sie zu ermutigen, regelmäßig draußen zu spielen, ist gut für ihre körperliche und emotionale Entwicklung. Mach dich mit ihr außerhalb der Zeit vertraut, indem du ein paar Outdoor-Spiele aufstellst und zusammen spielst.

Video des Tages

Tag-Variationen

->

Traditionelles Tag, Reverse Tag und Klapperschlange Tag sind Spiele, die Kinder im Kindergarten genießen. Spielen Sie zusätzlich zum traditionellen Tag das umgekehrte Tag, wo das Kind, das "es" ist, von den anderen Kindern gejagt wird. Für das Klapperschlangen-Etikett wählen Sie ein Kind als Kopf und eines als Schwanz der Schlange. Die anderen Kinder stellen sich zwischen den Kopf und den Schwanz und legen ihre Hände auf die Hüften des vorderen Spielers. Schrei, "geh", und alle rennen. Das Ziel des Spiels ist, dass der Kopf den Schwanz bekommt, ohne dass die Schlangenlinie auseinander fällt. Wenn der Kopf den Schwanz bekommt, ist der Schwanz der neue Anführer und jeder zieht in der Reihe nach oben.

Hindernisse im Freien

->

Die Einrichtung eines Hindernisparcours für kleine Kinder ist eine Möglichkeit, einen aktiven Lebensstil zu fördern und bewusst Sport zu treiben, empfiehlt die University of Illinois in Urbana-Champaign. Verwenden Sie Haushaltsgegenstände und Spielgeräte im Freien, um einen Kurs zu erstellen, der dem Niveau Ihres Kindes entspricht. Ordne Plastikreifen an, um hineinzuspringen, Rutschen, um hinunter zu gehen, und Kegel, um herumzulaufen. Zeit Ihr Kind und ermutigen Sie ihn, jedes Mal schneller durch den Kurs zu gehen, um seine Aufzeichnung zu schlagen. Laufe selbst durch den Kurs und lass ihn Zeit.

Fahrradspiele

->

Wenn Ihr Kind im Kindergartenalter gerne Fahrrad fährt, spielen Sie diese Spiele mit ihr allein oder laden Sie eine Gruppe von Freunden ein, um Radfahrkünste zu entwickeln und sich zu bewegen. Die Kinder können diese Spiele auf einem Fahrrad mit oder ohne Trainingsräder spielen. Richten Sie einen einfachen Fahrradkurs mit Kegel und eckigen Crackern ein. Ziel des Spiels ist es, durch den Parcours zu reiten, ohne über die Cracker zu rollen. Um ein anderes Fahrradspiel zu spielen, zeichne parallele Linien fünf bis sechs Zoll auseinander und kurviere die Linien sanft, um eine Straße zu simulieren. Lassen Sie die Kinder den Kurs navigieren, ohne außerhalb der Linien zu fahren. Stellen Sie immer sicher, dass Kinder, die Fahrräder fahren, mit Sicherheitshelmen ausgestattet sind.

Ein Eimer Spaß

->

Ein Sitzsackeimerwurf ist eine Variante des Basketballs. Spielen Sie mit Ihrem Kind oder laden Sie Freunde zum Mitmachen ein. Stellen Sie zwei Eimer in einen Abstand von mindestens 20 Fuß und geben Sie jedem Team oder jeder Person einen Sitzsack. Das Ziel des Spiels ist es, 10 Punkte zu bekommen, indem du deinen Sitzsack in den gegnerischen Eimer legst.Machen Sie es anspruchsvoller, indem Sie Ihrem Kind nicht erlauben, mit dem Sitzsack zu rennen, sondern fördern Sie seine Wurffähigkeit, indem Sie ihm den Sitzsack zu seinem Partner schmeißen oder ihn selbst in den Eimer werfen.