Hitzschlag After Effects

Hitzschlag After Effects
Hitzschlag ist eine hitzebedingte Krankheit, die auftritt, wenn die Körpertemperatur einer Person schnell steigt und 104 Grad Fahrenheit überschreitet, laut FamilyDoctor. org, eine Website der American Academy of Family Physicians. Personen, die eine Nachwirkung eines Hitzschlags entwickeln, müssen sofort medizinisch versorgt werden, um potenziell lebensbedrohliche Komplikationen zu vermeiden.

Hitzschlag ist eine hitzebedingte Krankheit, die auftritt, wenn die Körpertemperatur einer Person schnell steigt und 104 Grad Fahrenheit überschreitet, laut FamilyDoctor. org, eine Website der American Academy of Family Physicians. Personen, die eine Nachwirkung eines Hitzschlags entwickeln, müssen sofort medizinisch versorgt werden, um potenziell lebensbedrohliche Komplikationen zu vermeiden.

Video des Tages

Dehydration

Wenn die Körpertemperatur eines Patienten schnell ansteigt, funktioniert die normale Kühlungsreaktion des Körpers - Schwitzen - nicht, erklärt das US-Zentrum für Krankheitskontrolle und Prävention. Dadurch können Patienten aufgrund eines Hitzschlages ihre Körpertemperatur nicht regulieren. Eine zu hohe Körpertemperatur kann die Flüssigkeitsressourcen des Körpers erschöpfen. Wenn dies der Fall ist, können Patienten Dehydrierung als Folge von Hitzschlag entwickeln, erklärt Drogen. com, eine Peer-Review-Website für medizinische Informationen. Symptome einer Dehydrierung sind erhöhter Durst, Schwindel, Kopfschmerzen und Appetitlosigkeit. Wenn der Flüssigkeitsspiegel eines Patienten nicht rechtzeitig ausreichend wiederhergestellt wird, kann eine Dehydratation tödlich sein.

Erhöhte Herz- und Atemfrequenz

Eine hohe Körpertemperatur aufgrund eines Hitzschlags kann bei betroffenen Patienten Herz- und Atemanomalien verursachen. Nach einem Hitzschlag hat ein Patient eine schnelle Puls-und Atemfrequenz, erklärt FamilyDoctor. org. Diese Hitzschlag-Nachwirkungen können mit starken Kopfschmerzen, Schwindel, Schwäche, Muskelkrämpfen oder Erbrechen einhergehen, erklärt PDRHealth. Einige Patienten können auch Schwierigkeiten beim Atmen haben - ein Hitzschlag-Nachwirkung, die sofortige medizinische Intervention erfordert.

Hirn- oder Organschäden

Wenn der Körper aufgrund eines Hitzschlages nicht in der Lage ist, seine innere Temperatur zu regulieren, können sich die Organe und Gewebe des Körpers überhitzen. Hohe Hitzestufen können die Zellen des Körpers beschädigen und zerstören, was zu Organschäden und -versagen führen kann, berichtet Drugs. com. In Ermangelung einer sofortigen medizinischen Behandlung können Patienten, die einen Hitzschlag erleiden, bleibende Hirn- oder Organschäden als Nachwirkung dieses Zustands entwickeln, was zu dauerhaften körperlichen oder geistigen Behinderungen führen kann.

Verlust des Bewusstseins, Koma oder Tod

Übermäßige Hitze kann den Körper überwältigen. Wenn dies geschieht, beginnt der Körper zu schließen. Infolgedessen können Patienten, die Hitzschlag erfahren, anormal verwirrt erscheinen und das Bewusstsein verlieren, berichtet der CDC. Wenn der Körper nach einem Hitzschlag nicht schnell abgekühlt wird, können Patienten ins Koma rutschen, erklärt PDRHealth. Längerer Kontakt mit hohen Temperaturen nach einem Hitzschlag kann dazu führen, dass der Körper vollständig zum Stillstand kommt.