Kräuter & Tees für Psoriasis

Kräuter & Tees für Psoriasis
Psoriasis ist eine chronische Erkrankung, die durch Hautzellen gekennzeichnet ist, die abnormal schnell wachsen, nur drei bis sechs Tage zu reifen gegenüber normalen Zellen, die für einen Monat leben . Dies führt zu einer Anhäufung von Hautzellen, die Flecken von trockenen, entzündeten, weißen, schuppigen Läsionen in der Regel auf der Kopfhaut, Händen, Füßen, Knien und Ellbogen verursachen.

Psoriasis ist eine chronische Erkrankung, die durch Hautzellen gekennzeichnet ist, die abnormal schnell wachsen, nur drei bis sechs Tage zu reifen gegenüber normalen Zellen, die für einen Monat leben . Dies führt zu einer Anhäufung von Hautzellen, die Flecken von trockenen, entzündeten, weißen, schuppigen Läsionen in der Regel auf der Kopfhaut, Händen, Füßen, Knien und Ellbogen verursachen. Da es keine bekannte Heilung für Psoriasis gibt, sind Behandlungen darauf ausgerichtet, die Symptome zu lindern. Kräuter und Tees können die Beschwerden der Psoriasis lindern.

Video des Tages

Kräuter Ruhe Stress

Viele Psoriasis-Betroffene führen zu stressigen Leben, und die Überaktivität ihrer Haut kann das widerspiegeln. Bestimmte Maßnahmen zur Stressreduzierung können dramatische Auswirkungen auf Ihre Haut haben. Pflanzliche Heilmittel, die das Nervensystem wiederherstellen, entspannen, stärken und unterstützen, sind Schädeldecke, Eisenkraut, Wildhafer, Passionsblume und Kamille in Pille oder Teeform. Vermeiden Sie Kaffee, Cola und andere Stimulanzien, die Koffein enthalten.

Loose-Leaf Teas Work Best

Das Trinken von Kräutertee ist hilfreich, um der Trockenheit der Psoriasis entgegenzuwirken. Oregon Traubenwurz, Sarsaparilla, Klette, Yellow Dock, Rotklee und Brennnesseln infundiert einzeln oder in Kombination können Erleichterung bieten. Verwenden Sie immer Teeblätter statt Teebeutel. Typische Teebeutel sind mit Fannings gefüllt, dem Staub der Blätter, die zermahlen und pulverisiert wurden. Dieser Prozess setzt die ätherischen Öle der Luft aus und zerstört sie. Lose Blatt Tees wurden minimal verarbeitet und enthalten ganze Blätter und Blüten mit viel mehr wertvollen ätherischen Öl enthalten und in Ihre Teetasse getränkt.

Schwere Psoriasis beeinflusst mehr als die Haut

Schwere Fälle von Psoriasis führen dazu, dass große Hautpartien so schnell abblättern, dass es zu Infektionen, Flüssigkeitsverlust und Durchblutungsstörungen kommen kann gesamten Kreislaufsystems und kann Ihr Herz beeinträchtigen. Weißdorn und Herzgespann sind Heilmittel, die das Herz und die Zirkulation unterstützen.

Topische Behandlungen Beruhigen

Topische pflanzliche Anwendungen können auch Psoriasis Symptome lindern. Ätherisches Lavendelöl kann mit Olivenöl gemischt und direkt auf die Haut aufgetragen oder in Ihr Badewasser gegeben werden, um Entzündungen zu bekämpfen und gereizte Haut zu heilen. Schafgarbe oder Meersalz können auch Badewasser für ihre beruhigende Wirkung hinzugefügt werden.

Kräuter Entgiften

Entgiftung und Korrektur der Leberfunktionsstörung ist ein wichtiger Schritt in der pflanzlichen Behandlung von Psoriasis. Klettenwurzel ist ein starker Leberreiniger, Blutreiniger und entzündungshemmendes Kraut mit besonderem Wert für Hautprobleme. Rotklee und Gelbwurz reinigen die Leber und Blutkörperchen von angesammelten Giftstoffen, lindern Juckreiz und Reizung. Mariendistel, die Silymarin enthält, entgiftet und stimuliert gesundes neues Leberzellwachstum.

Vorteile treten langsam auf

Da Kräuter langsamer und sanfter wirken als verschreibungspflichtige Medikamente, dauert es länger, bis sich ihre positiven Wirkungen manifestieren. Vorsicht ist geboten, wenn pflanzliche Heilmittel verwendet werden. Bei hartnäckigen Psoriasisfällen wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.