Heiliges Basilikum zum Abnehmen

Heiliges Basilikum zum Abnehmen
Heiliges Basilikum, Ocimum Heiligtum, ist ein altes Kraut in der ayurvedischen Medizin verwendet. In Indien ist es als Tulsi bekannt und wird für seine vielen wahrgenommenen gesundheitlichen Vorteile angebaut. Heiliges Basilikum hat in den westlichen Ländern an Popularität gewonnen, weil es die Fähigkeit hat, den Cortisolspiegel im Zusammenhang mit Stress zu senken und uns sogar dabei hilft, Gewicht zu verlieren.

Heiliges Basilikum, Ocimum Heiligtum, ist ein altes Kraut in der ayurvedischen Medizin verwendet. In Indien ist es als Tulsi bekannt und wird für seine vielen wahrgenommenen gesundheitlichen Vorteile angebaut. Heiliges Basilikum hat in den westlichen Ländern an Popularität gewonnen, weil es die Fähigkeit hat, den Cortisolspiegel im Zusammenhang mit Stress zu senken und uns sogar dabei hilft, Gewicht zu verlieren. Aber da es nur wenige Studien über seine langfristigen Nebenwirkungen gibt, sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie heiliges Basilikum nehmen.

Video des Tages

Geschichte

Heiliges Basilikum wurde 1701 in den Westen eingeführt. In seiner traditionellen Verwendung in der ayurvedischen Medizin gilt heiliges Basilikum als fiebersenkend, antioxidativ, anti - Parasit, Verdauungshilfe und Nervenberuhigung. Es ist auch gedacht, um das Immunsystem zu stärken, das Gedächtnis zu verbessern und viele Augenerkrankungen zu beheben. Diese vielen wahrgenommenen Vorteile für die Pflanze sind der Grund dafür, dass sie überall in Hindu-Tempeln wachsen.

Identifikation

Heiliger Basilikum kommt in einer roten und in einer grünen Vielzahl. Ähnlich wie sein süßer Basilikum, hat es ein starkes und angenehmes Aroma. Im Gegensatz zu süßem Basilikum hat es nicht viele kulinarische Eigenschaften, obwohl es oft in der thailändischen Küche für seinen starken Nelkengeschmack verwendet wird. Heiliges Basilikum wächst 2 bis 3 Fuß, ist buschig und produziert lila Blüten. Es bevorzugt volle Sonne und kann in Pflanzgefäßen wachsen.

Verbindung von Cortisol zu Stress und Gewichtszunahme

Wenn Sie gestresst sind, treten Sie in den Kampf- oder Fluchtmechanismus ein und Ihr Körper schaltet seine Ruhe- und Reparaturmechanismen ab und erhöht die Menge an Cortisol und Adrenalin in deinem Körper. Cortisol ist für eine kurze Zeit hilfreich, aber wenn Sie über einen längeren Zeitraum gestresst bleiben, können diese veränderten Cortisolspiegel zu Gewichtszunahme und vielen anderen körperlichen Problemen führen. Viele Menschen, die oft gestresst sind, beginnen, an den erhöhten Cortisolspiegeln in ihren Systemen zuzunehmen.

Heiliges Basilikum Adaptogen Fähigkeit

Heiliges Basilikum senkt nachweislich den Blutdruck und den Cortisolspiegel. Wenn heiliges Basilikum zusammen mit einer gesunden Ernährung, Atemübungen und Aerobic-Übungen eingenommen wird, ist es möglich, Cortisolspiegel in kurzer Zeit stark zu reduzieren. In einer Studie, die 1991 im "Indian Journal of Pharmacology" veröffentlicht wurde, erwies sich heiliges Basilikum als der sicherste und wirksamste Weg, Stress im Vergleich zu sibirischem Ginseng und asiatischem Ginseng zu reduzieren.

Wechselwirkungen, Nebenwirkungen und Warnungen

Da heiliges Basilikum seit Jahrhunderten in Indien verwendet wird und immer noch verwendet wird, ist es wahrscheinlich relativ sicher. Es wurden jedoch nicht viele Studien über die Nebenwirkungen, insbesondere die verlängerten Wirkungen, durchgeführt. Sprechen Sie immer mit einem Arzt, bevor Sie längere Zeit eine Nahrungsergänzung einnehmen. Heiliges Basilikum kann die Blutgerinnung verlangsamen, also nehmen Sie es nicht mit anderen Medikamenten, die auch die Gerinnung verlangsamen.