Home Remedies für Rücken und Brust Akne

Home Remedies für Rücken und Brust Akne
Akne wird typischerweise durch hormonelle Veränderungen von der Schwangerschaft, Beginn oder Ende der Geburtenkontrolle und hormonelle Entwicklung während der Menopause oder Jugend verursacht. Während viele Menschen Akne irgendwann erleben, kann es peinlich und unangenehm sein. Es gibt jedoch ein paar einfache Hausmittel, die helfen können, Rücken- und Brust Akne loszuwerden.

Akne wird typischerweise durch hormonelle Veränderungen von der Schwangerschaft, Beginn oder Ende der Geburtenkontrolle und hormonelle Entwicklung während der Menopause oder Jugend verursacht. Während viele Menschen Akne irgendwann erleben, kann es peinlich und unangenehm sein. Es gibt jedoch ein paar einfache Hausmittel, die helfen können, Rücken- und Brust Akne loszuwerden. Diese Mittel wurden nicht von der FDA auf ihre Wirksamkeit getestet, also sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Hautarzt bevor Sie es versuchen.

Video des Tages

Zahnpasta

->

Laut Jethro Kloss, Autor von "Zurück zu Eden: Der klassische Leitfaden für pflanzliche Medizin, natürliche Lebensmittel und Hausmittel seit 1939", ist Zahnpasta ein gängiges Hausmittel gegen Akne auf dem Rücken, Brust und Gesicht. Laut Kloss arbeitet Zahnpasta, um Pickel durch überproduktive Talgdrüsen auszutrocknen, was oft der Fall ist, wenn sich Pickel auf dem Rücken und der Brust bilden. Um Zahnpasta bei Rücken- und Brustakne zu verwenden, tragen Sie eine dünne Schicht auf die betroffene Stelle auf und lassen Sie sie etwa 30 Minuten oder bis sie trocken ist. Spülen Sie die Haut vorsichtig mit kaltem Wasser ab, vermeiden Sie jedoch das Waschen mit Seife. Zahnpasta kann jeden Tag angewendet werden, solange es Ihre Haut nicht reizt.

Zimtpulver und Zitronensaft

->

Laut Melanie A. Sachs, Autorin von "Ayurvedic Beauty Care", ist die Anwendung von Zimtpulver und frisch gepresstem, natürlichem Zitronensaft ein häufiges Hausmittel gegen Rücken-, Brust- und Gesichtsakne in der ayurvedischen Medizin . Um Zimtpulver und Zitronensaft zu verwenden, kombinieren Sie 3 EL. frisch gepresster oder natürlicher Zitronensaft mit 1 EL. Zimtpulver in eine kleine Schüssel geben und gründlich vermischen. Verteilen Sie eine dünne Schicht mit einem Pinsel oder reinigen Sie die Fingerspitzen über dem betroffenen Bereich und lassen Sie die Mischung ca. 60 Minuten lang einwirken, bevor Sie die Haut mit kaltem Wasser spülen. Zimtpulver und Zitronensaft können täglich verwendet werden, sofern keine Reizung auftritt.

Radieschensamen, Honig und Milch

->

Eine Mischung aus Rettichsamen, Honig und Milch ist nach Melanie A. Sachs, Autorin von "Ayurvedic Beauty Care", eine regelmäßig verwendete Hausmittel gegen Rücken- und Brustakne sowie Mitesser in der ayurvedischen Medizin. "Um Rettichsamen, Honig und Milch auf der Haut zu verwenden, mischen Sie 1 EL. Rettichsamen mit 1 EL. Honig und 1 EL. Milch in einem Mixer, bis es eine glatte Paste wird. Tragen Sie eine dicke Schicht der Paste auf die Haut auf und lassen Sie sie bis zu zwei Stunden einwirken, bevor Sie sie mit kaltem Wasser abspülen und Ihre normale Feuchtigkeitscreme auftragen. Die Mischung aus Rettichsamen, Honig und Milch wird etwa fünf Tage lang in einem Behälter mit festem Deckel im Kühlschrank aufbewahrt und kann täglich warm oder kalt angewendet werden.