Home Remedies für Hautentzündung

Home Remedies für Hautentzündung
Die Schmerzen, Trockenheit, Rötung und Juckreiz, die Hautentzündung begleiten, erfordern eine sofortige Behandlung, um Beschwerden zu lindern. Entzündung von Sonnenbrand und allergische Reaktionen auf Pflanzen, genannt Kontaktdermatitis, kann zu Hause in wenigen Tagen oder Wochen geheilt werden. Chronische Entzündung, die regelmäßig aufflammt reagiert gut auf Hausmittel neben einer Verschreibung Regime.

Die Schmerzen, Trockenheit, Rötung und Juckreiz, die Hautentzündung begleiten, erfordern eine sofortige Behandlung, um Beschwerden zu lindern. Entzündung von Sonnenbrand und allergische Reaktionen auf Pflanzen, genannt Kontaktdermatitis, kann zu Hause in wenigen Tagen oder Wochen geheilt werden. Chronische Entzündung, die regelmäßig aufflammt reagiert gut auf Hausmittel neben einer Verschreibung Regime. Wenn Sie jedoch eine nicht diagnostizierte Hauterkrankung haben, wenden Sie sich an einen Dermatologen, bevor Sie Hausmittel ausprobieren. Tipps, die für ein Hautproblem funktionieren, können einem anderen Schaden zufügen.

Video des Tages

Coole Kompressen

Coole Kompressen beruhigen Ihre Symptome, indem sie die Hautentzündung nach Angaben der American Academy of Dermatology vorübergehend reduzieren. Lindern Sie Brennen und Juckreiz vor Sonnenbrand, Kontaktdermatitis oder Ekzemen, indem Sie ein kühles Gelpack oder ein in kaltes Wasser getauchtes Handtuch auftragen. Tragen Sie keine feuchten Kompressen auf gerissene oder schälende Haut auf, wegen des Infektionsrisikos.

Wirkstoff Cremes

Over-the-counter topische Cremes können längere Linderung von Schmerzen und Juckreiz bieten. Die Mayo Clinic empfiehlt Galmei Lotion für Kontaktdermatitis und 1 Prozent Hydrocortison-Creme für alle schmerzhaften oder juckenden Hautausschläge und Sonnenbrand.

Bath Home Remedies

Beschleunigen Sie den Sonnenbrand schnell in einer kühlen Dusche oder Badewanne. Die Mayo Clinic und AAD empfehlen die Behandlung von juckender Hautentzündung durch Einweichen in einem kolloidalen (fein gemahlenen) Hafermehlbad, erhältlich in Präparaten wie Aveeno. Verwenden Sie kaltes oder lauwarmes Wasser anstatt heiß und vermeiden Sie das Einseifen bei trockener oder gebrochener Haut. Vorsichtig abklopfen, um empfindliche Haut nicht weiter zu reizen.

Gesichts- und Körperreinigungsmittel

Einige deodorierende, antiseptische, antibakterielle und stark parfümierte Seifen können empfindliche Haut schädigen und Juckreiz, Brennen oder stechende Symptome verschlimmern. Die Mayo Clinic schlägt vor, einen sanften, feuchtigkeitsspendenden Reiniger zu wählen, der für empfindliche Haut oder eine Schönheitsbalsamseife formuliert ist. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Hautarzt, wenn Sie an einer chronischen Erkrankung wie atopischer Dermatitis oder Rosacea leiden, die auf bestimmte Reinigungsmittelbestandteile reagieren könnte.

Moisturizer

Das AAD nennt tägliche Reinigung und feuchtigkeitsspendende Haupthilfsmittel für das Heilen von Hautentzündungen wegen des chronischen Ekzems. Moisturizer bildet eine Barriere, die die Haut braucht. Um Trockenheit zu verhindern und Juckreiz zu lindern, tragen Sie sofort nach der Reinigung und häufig während des Tages eine parfümfreie Feuchtigkeitslotion oder -salbe auf.

Sonnenschutz

Bereits entzündete Haut ist sehr anfällig für Sonnenbrand. Wenn Ihre Haut verbrannt ist, bleiben Sie sofort drinnen. Wenn Ihre Haut von Rosazea oder Schuppenflechte abbricht oder wenn Sie sonnenempfindliche verschreibungspflichtige Behandlungen einnehmen, erinnert Sie der AAD daran, Sonnencreme und Schutzkleidung zu tragen.Verwenden Sie mindestens ein Sonnenschutzprodukt SPF 30 für den besten Schutz.