Home Remedies von Spinnenveins loswerden

Home Remedies von Spinnenveins loswerden
Besenreiser treten auf, wenn kleine Venen unter der Hautoberfläche zusammenlaufen und rote, blaue oder violette Verfärbungen verursachen. Am häufigsten an den Beinen und Knöcheln auftreten, verursachen Besenreiser keine Symptome und stellen keine gesundheitlichen Risiken. Wenn Sie sie unansehnlich finden, können Sie sie mit Kosmetika bedecken, Hausmittel verwenden, um sie loszuwerden, oder mit Ihrem Arzt über eine spezielle Injektion sprechen, die ihr Aussehen verringert.

Besenreiser treten auf, wenn kleine Venen unter der Hautoberfläche zusammenlaufen und rote, blaue oder violette Verfärbungen verursachen. Am häufigsten an den Beinen und Knöcheln auftreten, verursachen Besenreiser keine Symptome und stellen keine gesundheitlichen Risiken. Wenn Sie sie unansehnlich finden, können Sie sie mit Kosmetika bedecken, Hausmittel verwenden, um sie loszuwerden, oder mit Ihrem Arzt über eine spezielle Injektion sprechen, die ihr Aussehen verringert. In vielen Fällen verschwinden die Besenreiser nach einigen Monaten von selbst, aber mehrere Hausmittel können den Prozess beschleunigen.

Video des Tages

Ginkgo Biloba

Das Kraut Ginkgo Biloba stärkt das Gewebe, das die Venenwände bildet, verbessert die Sauerstoffversorgung des Gewebes und verbessert die Durchblutung und macht es zu einem nützlichen Mittel gegen die Spinne Venen. In dem Buch "Natural Remedies: Nondrug Healing Strategien, die am besten funktionieren" empfehlen die Mitarbeiter der Prevention Health Books dreimal täglich 40 mg Ginkgo-Extrakt, bis die Besenreiser verschwinden. Suchen Sie nach einem 50: 1 standardisierten Ginkgo-Extrakt für die besten Ergebnisse, da dieser Typ den meisten medizinischen Nutzen bietet.

Hamamelis

Hamamelis, ein beruhigend adstringierender Kräuterextrakt, ist eine wirksame äußerliche Behandlung für Besenreiser. Die deutsche Kommission E, das Gremium von Experten, die Kräuterbehandlungen für das Äquivalent der Food and Drug Administration dieses Landes vorschlagen, unterstützt Hamamelis zur Behandlung von Krampfadern. In seinem Buch "The Green Pharmacy" empfiehlt der Kräuterkundige James A. Duke, einen Wattebausch in Hamamelis-Extrakt einzutauchen und ihn dann mehrmals täglich direkt auf die betroffene Stelle aufzutragen, bis die Besenreiser abnehmen. Sie können destillierten Hamamelis-Extrakt in Drogerien und Naturkostläden kaufen.

Rosskastanie

Rosskastanie stärkt Venen, die ihre Elastizität verloren haben, wodurch das Auftreten von Besenreisern reduziert werden kann. In dem Buch "Vorbeugung Ultimate Guide für Frauen Gesundheit und Wellness", empfiehlt Elizabeth Crow 250 mg standardisierte Rosskastanie-Extrakt täglich, bis Ihre Besenreiser verschwinden. Rosskastanienextrakt ist in natürlichen Gesundheitsläden weit verbreitet. Topische Cremes mit Rosskastanie können auch dazu beitragen, Besenreiser zu beseitigen, wenn sie regelmäßig auf das betroffene Gebiet angewendet werden. Verwenden Sie die Creme und extrahieren Sie zusammen für die besten Ergebnisse.

Apfelessig

Apfelessig, ein übliches Hausmittel gegen Krampfadern, kann auch dazu beitragen, das Erscheinungsbild von Besenreisern zu verringern, indem die Durchblutung des betroffenen Bereichs erhöht wird. In ihrem Buch "Smart Medicine for Healthy Living" schlägt Janet Zand vor, ein Tuch mit Apfelessig zu sättigen und es als Kompresse direkt auf die Besenreiser aufzutragen.Lassen Sie das Tuch 15 bis 20 Minuten an Ort und Stelle stehen und entfernen Sie es dann. Wiederholen Sie den Vorgang ein oder zweimal pro Tag für mindestens einen Monat oder bis Sie die Venen nicht mehr sehen können.