Home Remedy für Pickel unter der Haut

Home Remedy für Pickel unter der Haut
Ein Pickel unter der Haut, gemeinhin als ein geschlossener Komedon oder ein Whitehead bezeichnet, ergibt wenn Talg, oder Öl, eine Pore verstopft, nach der University of Washington. Whiteheads beginnen in der Regel als kleine, runde Beulen unter der Haut, die schmerzhaft werden, wenn die mikroskopische Öffnung mit gehärtetem Öl verstopft bleibt.

Ein Pickel unter der Haut, gemeinhin als ein geschlossener Komedon oder ein Whitehead bezeichnet, ergibt wenn Talg, oder Öl, eine Pore verstopft, nach der University of Washington. Whiteheads beginnen in der Regel als kleine, runde Beulen unter der Haut, die schmerzhaft werden, wenn die mikroskopische Öffnung mit gehärtetem Öl verstopft bleibt. Hausmittel, um die Haut zu erweichen und den Talg an die Oberfläche zu erheben, können die Schmerzen lindern und den Pickel abtropfen lassen.

Video des Tages

Schritt 1

Füllen Sie einen mittelgroßen Topf halb voll mit Wasser. Bringen Sie das Wasser auf dem Herd zum Kochen.

Schritt 2

Schalten Sie den Brenner aus, nachdem das Wasser kocht. Legen Sie ein sauberes Handtuch über Ihren Kopf. Positionieren Sie Ihr Gesicht etwa 12 Zoll über dem Dampf aus dem Topf mit kochendem Wasser.

Schritt 3

Lassen Sie den Dampf die Haut für ungefähr sechs bis acht Minuten weich werden lassen. Geh weg vom Dampf und klopfe mit dem Handtuch auf dein Gesicht.

Schritt 4

Drücken Sie die Haut unter dem Hautpickel vorsichtig mit einem sauberen Wattestäbchen. Leichter Druck vom Wattestäbchen reicht oft aus, um den eingeschlossenen Talg zu extrahieren.

Schritt 5

Wiederholen Sie den Dampfprozess am nächsten Tag, wenn Talg unter der Haut bleibt. Drücken Sie erneut die Haut um das geschlossene Komedon mit dem sauberen Wattestäbchen und extrahieren Sie den Talg.

Was Sie brauchen

  • Mittelgroßer Topf
  • Herdplatte
  • Sauberes Handtuch
  • Sauberes Wattestäbchen

Tipps

  • Wenn Sie nicht die Dampfmethode verwenden möchten, gedämpft eine saubere Waschlappen mit warmem Wasser aus dem Wasserhahn. Trage den Waschlappen auf den Unterhautpickel auf. Lassen Sie es für etwa 10 Minuten auf dem Pickel sitzen. Extrahieren Sie den Talg mit dem Wattestäbchen danach mit sanftem Druck.

Warnhinweise

  • Drücken Sie nicht mit den Fingerspitzen oder Fingernägeln unter die Hautpickel, um sie von Talg zu befreien. Quetschen kann die Haut schädigen und zu dauerhaften Narbenbildung führen. Stellen Sie Ihr Gesicht nicht direkt in den Dampf oder das kochende Wasser. Beide können verbrühen und schwere Verbrennungen der Haut verursachen.