Wie ersetze ich ein Kabel an meiner Gewichtsmaschine?

Wie ersetze ich ein Kabel an meiner Gewichtsmaschine?
Gewicht Maschinen kommen in einer Vielzahl von Größen und Formen, einige für den Einsatz in zu Hause, andere für den Fitnessraum konzipiert. Die meisten Modelle haben jedoch bestimmte grundlegende Konstruktionsmerkmale, wie z. B. ein Gewichtsstapel, der über eine Reihe von Riemenscheiben und Kabeln mit einem Griff oder einer Zugstange verbunden ist.

Gewicht Maschinen kommen in einer Vielzahl von Größen und Formen, einige für den Einsatz in zu Hause, andere für den Fitnessraum konzipiert. Die meisten Modelle haben jedoch bestimmte grundlegende Konstruktionsmerkmale, wie z. B. ein Gewichtsstapel, der über eine Reihe von Riemenscheiben und Kabeln mit einem Griff oder einer Zugstange verbunden ist. Diese Kabel werden oft auf einem hohen Spannungsniveau gehalten und können sich bei regelmäßigem Gebrauch abnutzen. Der Versuch, ein abgenutztes Kabel an einer Gewichtsmaschine zu verwenden, ist gefährlich, und Sie sollten so bald wie möglich ein Ersatzkabel installieren.

Video des Tages

Schritt 1

Stellen Sie sich auf den Gewichtsstapel, der sich auf der Rückseite des Geräts befindet. Entfernen Sie den Stift vom Gewichtsrohr. Überprüfen Sie das Kabelende auf eine Spannvorrichtung. Lösen Sie den Spanner, um das Kabel etwas zu spannen. Verwenden Sie einen Gabelschlüssel und eine Zange, um die Mutter oder das Gehäuse zu lösen, mit denen das Ende des Kabels am Gewichtsrohr befestigt ist. Entfernen Sie das Ende des Kabels vom Gewichtsrohr.

Schritt 2

Verfolgen Sie das Kabel nach oben, bis Sie zu einer Rolle kommen. Beachten Sie, wie das Kabel über die Umlenkrolle geschlungen wird, heben Sie dann das Kabel frei. Arbeiten Sie weiter entlang des Kabelweges, bis Sie das Kabel von allen Rollen befreit haben.

Schritt 3

Trennen Sie das Kabel mit dem Maulschlüssel und der Zange von seinem Ankerpunkt; Wenn das Kabel an einem Griff oder einer Stange befestigt wurde, legen Sie das Zubehör auf den Boden. Entfernen Sie das Kabel und legen Sie es beiseite.

Schritt 4

Stecken Sie ein Ende des Ersatzkabels in das Anschlussende des Ankerpunkts. Verwenden Sie den Gabelschlüssel und die Zange, um das Kabel am Ankerpunkt zu befestigen. Schlagen Sie die Länge des Kabels durch die Riemenscheiben und folgen Sie dabei dem gleichen Weg wie das alte Kabel.

Schritt 5

Stecken Sie das verbleibende Ende des Kabels in das Gewichtsrohr. Verwenden Sie den Gabelschlüssel und die Zange, um das Kabel am Gewichtsrohr zu befestigen. Setzen Sie den zuvor entfernten Stift wieder in das Gewichtsrohr ein. Drehen Sie den Spanner des Kabels, um jegliches Spiel zu entfernen.

Dinge, die Sie brauchen

  • Maulschlüssel
  • Zangen

Spitzen

  • Während Sie das Kabel entfernen, möchten Sie möglicherweise die Gelegenheit nutzen, angesammelten Schmutz oder Schmutz zu entfernen die Riemenscheiben; Verwenden Sie Wasser und ein mildes Reinigungsmittel. Wenn die Riemenscheiben quietschen oder klemmen, wenn Sie an den Kabeln ziehen, tragen Sie eine kleine Menge Maschinenschmiermittel auf.

Warnungen

  • Überprüfen Sie das Kabel regelmäßig auf Anzeichen von Verschleiß oder Ausfransen; Es ist besser, ein abgenutztes Kabel zu ersetzen, als darauf zu warten, dass es während des Trainings bricht. Vergewissern Sie sich, dass Sie alle Verbindungspunkte des Kabels richtig festgezogen haben und dass das Kabel vollständig in den Rollen sitzt, bevor Sie versuchen, das Gerät zu benutzen.