Wie verhalten sich Teen Girls, wenn sie verknallt sind?

Wie verhalten sich Teen Girls, wenn sie verknallt sind?
Teenager haben viel zu tun, sowohl emotional als auch körperlich. Wenn eine Verliebtheit auftritt, ist es nicht schwer herauszufinden, was mit einer Teenagerin passiert. Sie wird Ihnen im Allgemeinen viele Hinweise geben, dass sie durch ihre Handlungen, ihre Worte und ihr allgemeines Verhalten besondere Gefühle für jemand anderen empfindet.

Teenager haben viel zu tun, sowohl emotional als auch körperlich. Wenn eine Verliebtheit auftritt, ist es nicht schwer herauszufinden, was mit einer Teenagerin passiert. Sie wird Ihnen im Allgemeinen viele Hinweise geben, dass sie durch ihre Handlungen, ihre Worte und ihr allgemeines Verhalten besondere Gefühle für jemand anderen empfindet.

Video des Tages

Zeitleiste

Heranwachsende Mädchen erreichen häufig das Alter, in dem sie sich sexuell entwickeln und sich für eine romantische Beziehung interessieren, bevor Jungen dies tun, so Jones & Bartlett Learning, Herausgeber des "Handbook of Human Development for Health Care Professionals". Mädchen fühlen sich im Allgemeinen stark verknallt, aber sie sind von kurzer Dauer, weil eine kurze Aufmerksamkeitsspanne die Aufmerksamkeit eines Mädchens nicht lange auf einen Ort konzentriert.

Emotionen

Die Emotionen und Verhaltensweisen, die mit dem Knutschen eines jugendlichen Mädchens verbunden sind, können chaotisch und vielfältig sein. Laut der Kids Health Website kann es gleichzeitig zu Schwindel und Schüchternheit kommen. Diese Kombination kann ein Mädchen auf alberne und unerwartete Weise fühlen und benehmen. Oft versteht ein Mädchen nicht, warum sie sich so seltsam aufgeregt fühlt, was zu Fehleinschätzungen und unangemessenem Verhalten führen kann.

Aktionen

Ein Mädchen unter dem Einfluss eines Schwarms könnte versuchen, Kontakt mit dem Objekt ihrer Begierde aufzunehmen. Dies kann beinhalten, einen vertrauenswürdigen Freund als Messenger zu verwenden, SMS zu schreiben, anzurufen, soziale Online-Medien zu nutzen oder sie sogar in der Schule oder bei einer gesellschaftlichen Veranstaltung physisch zu verfolgen. Abhängig von dem Verhalten ist es möglich, dass das Mädchen ihr Ziel abschreckt oder verfremdet, was Gefühle von Frustration und Angst in dem Mädchen verursachen kann.

Verwalten

Sobald ein Schwarm entwickelt, hat ein Mädchen Entscheidungen zu machen, wie sie es verwaltet und navigiert ihren Weg durch, sagt der Psychologe Carl Pickhardt, mit der Website Psychology Today. Ein Mädchen kann sich ängstlich fühlen, wenn sie sich entscheidet, ob sie ihre Gefühle ausdrücken oder geheim halten will. Das Teilen von Gefühlen öffnet sie für mögliche Hänseleien, Verlegenheit und sogar Ablehnung. Diese Angst kann sie noch unbeholfener wirken lassen, besonders wenn sie in der Nähe des Gegenstandes ihrer Zuneigung steht.