Wie das Timing Ihrer Lunch Order die Gewichtszunahme beeinflusst

Wie das Timing Ihrer Lunch Order die Gewichtszunahme beeinflusst
Sie haben gehört, dass Sie nicht einkaufen gehen, wenn Sie hungrig sind. Aber du solltest auch nicht warten bis dein Magen knurrt, um dein Essen zu bestellen. Video des Tages Eine neue Studie zeigt, dass Sie möglicherweise Ihre Kalorienzufuhr reduzieren können, indem Sie Mahlzeiten im Voraus bestellen - bevor Sie sich hungrig fühlen.

Sie haben gehört, dass Sie nicht einkaufen gehen, wenn Sie hungrig sind. Aber du solltest auch nicht warten bis dein Magen knurrt, um dein Essen zu bestellen.

Video des Tages

Eine neue Studie zeigt, dass Sie möglicherweise Ihre Kalorienzufuhr reduzieren können, indem Sie Mahlzeiten im Voraus bestellen - bevor Sie sich hungrig fühlen.

Und dies könnte auch ein neuer Weg zur Bekämpfung der Adipositas-Epidemie in den USA sein

Die Forscher befragten die Mittagessenbestellungen von 90 Angestellten unter Verwendung einer Unternehmenscafeteria und 195 Hochschulstudenten, die nach Angaben von HealthDay Mittagessenkategorien wählen.

Die Studienergebnisse zeigten, dass die Teilnehmer, die ihr Mittagessen unmittelbar vor dem Essen bestellt hatten, sich für die Auswahl von Mahlzeiten mit höherem Kaloriengehalt entschieden. Diejenigen, die ihre Bestellungen eine Stunde oder länger vor dem Mittagessen aufgegeben haben, gaben sich jedoch weniger hin und entschieden sich stattdessen für kalorienärmeres Essen.

Warten, bis Sie hungrig und bereit zu grub sind, kann zu einer allgemeinen Erhöhung der Anzahl der Kalorien führen, die Sie am Ende bestellen, sagt Studienautor Eric VanEpps, Postdoktorand im Center for Health Incentives und Verhaltensökonomie an der Universität von Pennsylvania.

Aber es lohnt sich, vorauszuplanen. "Diese Ergebnisse liefern einen weiteren Beweis dafür, dass Entscheidungen, die in der Hitze des Augenblicks getroffen werden, nicht so weitsichtig sind wie vorher", so Studienautor George Loewenstein, Professor für Wirtschaftswissenschaften und Psychologie an der Carnegie Mellon University.

Die Forscher betonen, dass Restaurants und andere Lebensmittelanbieter die Gesundheit ihrer Kunden verbessern können, indem sie die Möglichkeit bieten, Vorbestellungen zu tätigen.

Was denkst du?

Warten Sie normalerweise, bis Sie hungrig sind, um das Mittagessen zu bestellen? Würden Sie die Möglichkeit haben, Vorbestellungen in Restaurants zu platzieren, um klügere Essensentscheidungen zu treffen? Erzähl uns in den Kommentaren!