Wie berechnet man eine Pädiatrische Dosierung

Wie berechnet man eine Pädiatrische Dosierung
Pädiatrische Dosierung beschreibt die Berechnung von einem für Erwachsene geeigneten Milligramm pro Kilogramm pro Tag - mg / kg / Tag - für kindersichere Dosierungen. Bestimmen Sie kindersichere Dosierungen mit dem Körpergewicht des Kindes. Diese Berechnung ist nicht immer vollständig genau und erfordert viel Verständnis für die Medikamente, die Sie verabreichen.

Pädiatrische Dosierung beschreibt die Berechnung von einem für Erwachsene geeigneten Milligramm pro Kilogramm pro Tag - mg / kg / Tag - für kindersichere Dosierungen. Bestimmen Sie kindersichere Dosierungen mit dem Körpergewicht des Kindes. Diese Berechnung ist nicht immer vollständig genau und erfordert viel Verständnis für die Medikamente, die Sie verabreichen. Wenn Sie sich nicht ganz sicher sind, ob Sie eine kindersichere Dosis eines bestimmten Medikaments bestimmen können, verabreichen Sie das Medikament nicht. Konsultieren Sie stattdessen einen ausgebildeten Arzt oder Apotheker, der besser berechnen kann, welche Dosierung für Ihr Kind sicher ist.

Video des Tages

Schritt 1

Bestimmen Sie die mg / kg / Tag des Medikaments. Sie können diese Informationen vom Hersteller des Arzneimittels erhalten. In Massenmedikamenten, die auf mehrere Rezepte verteilt werden sollen, druckt der Hersteller die Dosierung typischerweise auf der Seite der Verpackung.

Schritt 2

Messen Sie das Körpergewicht des Kindes. Obwohl die Berechnung das Körpergewicht des Kindes in Kilogramm erfordert, können Sie auch in Pfund messen und umrechnen.

Schritt 3

Umrechnen Sie das Gewicht des Babys von Pfund in Kilogramm, indem Sie das Gewicht des Babys durch 2 dividieren. 2. Zum Beispiel wiegt ein Kind, das 22 Pfund wiegt, 10 kg.

Schritt 4

Multiplizieren Sie das Gewicht des Babys in Kilogramm mit der Menge mg / kg / Tag. Zum Beispiel sollte die Dosierung einer 30 mg / kg / Tag-Medikation, die einem 22-Pfund-Kind verabreicht wird, 400 mg / Tag nicht überschreiten.

Schritt 5

Teilen Sie die Dosierung durch die Häufigkeit, mit der Sie das Medikament verabreichen müssen. Ein 22-Pfund-Kind, das eine Dosis von 30 mg / kg / Tag in vier Dosen pro Tag einnimmt, sollte 100 mg pro Dosis einnehmen.

Warnhinweise

  • Die Verabreichung von Medikamenten an Ihr Kind in Dosen, die die vom Hersteller empfohlenen überschreiten, kann zu schweren Erkrankungen, Verletzungen oder zum Tod führen. Geben Sie keine Medikamente an Kinder, wenn Sie nicht absolut sicher sind, dass die Dosis sicher und angemessen ist. Medikamente nur unter Anleitung eines ausgebildeten Arztes oder Apothekers verabreichen.