So reinigen Sie Ihren Körper vor dem Abnehmen

So reinigen Sie Ihren Körper vor dem Abnehmen
Um Ihren Körper vor einer Diät zu reinigen, sollten Sie Ihre Ernährung und Ihren Lebensstil ändern, um die Ausscheidung von Giftstoffen aus Ihrem Körper zu fördern. Dies kann helfen, eine Diät zu starten, da die Ansammlung von Giftstoffen im Körper tatsächlich die Fettverbrennung verlangsamen oder hemmen kann.

Um Ihren Körper vor einer Diät zu reinigen, sollten Sie Ihre Ernährung und Ihren Lebensstil ändern, um die Ausscheidung von Giftstoffen aus Ihrem Körper zu fördern. Dies kann helfen, eine Diät zu starten, da die Ansammlung von Giftstoffen im Körper tatsächlich die Fettverbrennung verlangsamen oder hemmen kann. Befolgen Sie ein paar einfache Schritte, um Ihren Körper zu entgiften und zu reinigen, bevor Sie eine neue Diät beginnen.

Video des Tages

Schritt 1

Befolgen Sie ein Reinigungsprotokoll für den ganzen Körper mit einem Reinigungsprodukt. Viele Ihrer lokalen Gesundheitshändler tragen Ganzkörper-Reinigungsprodukte, die Kräuter und Ballaststoffe kombinieren, um Giftstoffe aus Organgeweben und Körpersystemen zu entfernen und sie dann aus dem Körper zu entfernen. Laut VitaminShoppe. com, beliebte Produkte umfassen Whole Body Cleanse von enzymatischer Therapie, Garten des Lebens perfekt reinigen und Ultimate Cleanse von Nature's Secret.

Schritt 2

Machen Sie eine ein- bis dreitägige Fastenzeit, um Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen. "Das Wunder des Fastens" behauptet, dass Fasten helfen kann, ein Gewichtsverlust-Programm durch Reinigung des Körpers zu starten. Wenn Sie kein reines Wasser schnell machen können, dann essen Sie einfach frisches Obst und Gemüse, sowie ungesalzene Nüsse und Samen, die das Verdauungssystem nicht stark belasten.

Schritt 3

Steigern Sie die Aufnahme von Ballaststoffen, um den Darm, den Darm und den Körper als Ganzes zu reinigen. Sie können dies tun, indem Sie einfach faserige Nahrungsmittel wie frisches Obst und Gemüse, ganze Körner und Bohnen essen. Oder Sie können Faserzusätze wie Psylliumschale verwenden, die wie ein Besen wirkt, der Ihr Verdauungssystem sauber fegt.

Schritt 4

Vermeiden Sie potentielle Toxine und Allergene, indem Sie "sauber" essen. "Saubere Lebensmittel beziehen sich auf die gesündere Form der Lebensmittel, die Sie bereits essen. Zum Beispiel wählen Sie lieber als Fleisch, das reich an gesättigten Fetten ist, mageres Fleisch wie Pute, Fisch und Huhn. Essen Sie minimal verarbeitete Kohlenhydrate wie altmodischen Hafer, brauner Reis und Vollkorn-Pasta statt weißer Reis, weißes Mehl und weiße Nudeln. Darüber hinaus nehmen Sie mehr gesunde Fette wie Olivenöl, natürliche Erdnussbutter und Avocados.

Schritt 5

Trinken Sie acht 12 bis 16-Unzen. Gläser Wasser jeden Tag, bis zu und während Ihrer Diät. Laut "Combat the Fat", Wasser wirkt auf natürliche Weise Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen. In der Tat, Wasser unterdrückt auch den Appetit und wirkt als natürliche thermogene (Fatburner), so dass es Ihre Ernährung in vielerlei Hinsicht profitieren wird.

Schritt 6

Trinken Sie drei bis fünf Apfel-Apfelessig-Getränke pro Tag. "Das Wunder des Fastens" empfiehlt dies während des Fastens, sowie vor und während Ihrer Diät. Mischen Sie 2 EL. roher, organischer Apfelessig, Stevia oder 1 EL. Bio-Honig und 8 Unzen destilliertes Wasser. Apfelessig kann helfen, den Körper zu reinigen und Ihre Gewichtsabnahme zu beschleunigen.

Schritt 7

Trinken Sie ein bis drei Tassen Entgiftungstee pro Tag. Mehrere entgiftende Tee-Formeln bieten Kräuter wie Löwenzahnwurzel, Zichoriewurzel, Klettenwurzel, Mariendistel und / oder Ingwerwurzel, um Giftstoffe aus dem Körper zu beseitigen. Zu den beliebten Detox-Tees gehören der Detox-Tee von Triple Leaf Teas, der Detox-Tee von Traditional Medicinal und der Detox-Tee von Yogi Tea nach VitaminShoppe. com

Was Sie brauchen

  • Ganzkörperreinigung
  • Psylliumschale
  • Bio Apfelessig
  • Stevia
  • Bio Honig
  • Destilliertes Wasser
  • Detox Kräutertee

Tipps

  • Vermeiden Sie Toxine wie Alkohol, Nikotin und Koffein bei dem Versuch, den Körper vor einer Diät zu reinigen.

Warnhinweise

  • Nehmen Sie niemals weniger als 1 200 Kalorien pro Tag zu sich, es sei denn, dies erfolgt unter ärztlicher Aufsicht.