Wie man Pizza isst und Gewicht verliert

Wie man Pizza isst und Gewicht verliert
Obwohl die Wörter "Pizza" und "Diät" nicht oft im selben Satz gesehen werden, Sie kann Pizza auf der Speisekarte halten, auch wenn Sie versuchen, gesund zu essen und Gewicht zu verlieren. Die meisten Pizzakrusten bestehen aus raffiniertem Weizenmehl, das sie reich an Kohlenhydraten und wenig Ballaststoffen und Nährstoffen enthält.

Obwohl die Wörter "Pizza" und "Diät" nicht oft im selben Satz gesehen werden, Sie kann Pizza auf der Speisekarte halten, auch wenn Sie versuchen, gesund zu essen und Gewicht zu verlieren. Die meisten Pizzakrusten bestehen aus raffiniertem Weizenmehl, das sie reich an Kohlenhydraten und wenig Ballaststoffen und Nährstoffen enthält. Verwenden Sie Vollkornprodukte, Gemüse und andere kohlenhydratarme Beläge, um Ihre Pizza gesund und fülliger zu machen, so dass Sie sich schneller voll fühlen, weniger Kalorien zu sich nehmen und abnehmen.

Video des Tages

Kalorien schneiden

->

Das Verzehren von glykämischen Lebensmitteln wie Vollkorn- und fettarme Gemüsepizza kann Ihnen helfen, schneller abzunehmen. Foto-Kredit: martinturzak / iStock / Getty Images

Um ein Pfund Gewicht zu verlieren, müssen Sie brennen, 500 Kalorien mehr als Sie essen. Sie können die Kalorien effektiver mit Sport und Diät schneiden; essen Sie Lebensmittel, die kalorienarm und sättigend sind. Essen niedrig-glykämische Lebensmittel, wie Vollkorn-und fettarme Gemüse Pizza, kann Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren schneller. Low-glycemic Lebensmittel sind niedriger in Kohlenhydraten und helfen, Ihren Blutzuckerspiegel ausgeglichen zu halten, um Hunger Heißhunger zu reduzieren.

Bohnenmehlbrot

->

Kichererbsen Fotokredit: Hemera Technologies / AbleStock. com / Getty Images

Verwenden Sie pürierte Bohnen oder Bohnenmehl aus Kichererbsen und anderen Arten von Hülsenfrüchten, um Low-Carb-Fladenbrot für Ihre Pizza zu machen. Wie bei normalen Mehlrezepten benötigen Bohnenpüree und Mehlpizza Wasser oder Eier, um die Basis zusammenzuhalten. Sie können auch Chilipulver und gehackten Knoblauch nach Geschmack hinzufügen. Bean Pizza Basen sind reich an Protein und Ballaststoffen und wenig Kohlenhydrate, um Ihnen zu helfen, Gewicht zu verlieren.

Vollkornbasis

Sie können immer noch eine traditionelle Weizenmehlpizza-Basis auf einem Gewichtsverlust Plan genießen. Achte nur darauf, das Pizzabrot Vollkornbrot zu machen. Die Harvard School of Public Health stellt fest, dass die meisten Pizzaböden aus raffiniertem Mehl hergestellt werden, das von Ballaststoffen sowie der Hälfte der B-Vitamine des Weizens und 90 Prozent seines Vitamins E befreit ist. Eine Vollkornpizza ist reich an Ballaststoffen Es ist ein komplexes Kohlenhydrat, das hilft, Ihren Blutzuckerspiegel im Gleichgewicht zu halten und Sie zu füllen.

Kalorienarme Toppings

->

Gegrilltes Hähnchen kann eine gesunde Alternative sein. Fotokredit: Jupiterimages / liquidlibrary / Getty Images

Die Beläge auf einer Pizza sind genauso wichtig wie die Basis und können versteckte Kalorien und Fette enthalten. Pile auf gehacktem frischem Gemüse und Kräutern für eine fettarme vegetarische Pizza. Wenn Sie Fleisch auf Ihrer Pizza bevorzugen, lassen Sie den verarbeiteten Schinken und die Würste aus und ersetzen Sie zerkleinertes rotes Fleisch mit magerem Protein wie gegrilltem Huhn oder Fisch oder Natrium-Dosen Thunfisch. Fügen Sie pürierten Spinat zu Ihrer Tomatensauce für eine Extraportion Hunger bekämpfender Faser hinzu.

Reduziere den Käse

->

Käse reduzieren. Bildnachweis: Wavebreakmedia Ltd / Wavebreak Media / Getty Images

Käse ist eine Hauptstütze auf allen Arten von Pizza, aber Sie können immer noch Ihren Käse haben und Gewicht verlieren. Der erste Schritt ist, zu reduzieren, wie viel Käse Sie auf Ihre Pizza legen. Sie können feststellen, dass Sie mit der Hälfte des üblichen Betrags zufrieden sind. Experimentieren Sie mit weniger Käse, um zu sehen, wie es schmeckt. Verwenden Sie fettarme und kalorienarme Sorten. Die National Institutes of Health empfiehlt Magermilch-Mozzarella-Käse, fettfreien Cheddar-Käse, fettfreien amerikanischen Käse oder fettarmen Hüttenkäse.