Wie man Schwimmbrillen anpasst?

Wie man Schwimmbrillen anpasst?
Schwimmbrillen sollten ein fester Bestandteil der Ausrüstung eines jeden Schwimmers sein. Neben Schutzanzug und Sonnencreme bieten eine Kappe und eine Brille Schutz im Wasser. Die Brille hält das Wasser aus den Augen und verhindert, dass diese mit Chemikalien im Pool oder Salzwasser gesättigt werden.

Schwimmbrillen sollten ein fester Bestandteil der Ausrüstung eines jeden Schwimmers sein. Neben Schutzanzug und Sonnencreme bieten eine Kappe und eine Brille Schutz im Wasser. Die Brille hält das Wasser aus den Augen und verhindert, dass diese mit Chemikalien im Pool oder Salzwasser gesättigt werden. Außerdem helfen sie Ihnen, zu sehen, wohin Sie im Wasser gehen, und vermeiden Sie Kollisionen oder andere Missgeschicke.

Video des Tages

Typen

Die Art und Weise, wie deine Brille passt, hängt von deinem Gesichtstyp und deiner Schwimmart ab. Goggles kommen in einer Vielzahl von Größen und Formen. Einige Brillen haben schmale Nasenstücke, die besonders für jüngere Schwimmer nützlich sind, um die Okulare an Ort und Stelle zu halten. Brillen haben auch verschiedene Größen von Okularen, um eine passende Passform für jeden Gesichtstyp zu gewährleisten. Brillen werden mit einer Vielzahl von Tönungen verkauft, die hilfreich sind, wenn Sie in voller Sonne schwimmen und Ihre Augen schützen möchten. Last, Brillen bieten drei Arten von Gurten - ein einzelner Gurt, ein Doppelgurt oder ein einzelner Gurt, der zu einem doppelten Bügel Teil zurück auf Ihrem Kopf teilt.

Korrekter Sitz

Der beste Weg, um sicherzustellen, dass Ihre Brille richtig sitzt, ist, sie im Wasser zu benutzen. Die meisten Einzelhandelsunternehmen werden jedoch die Rückgabe von Brillen nicht zulassen. Da es eine so große Vielfalt gibt, wählen Sie einige aus und entfernen Sie sie mit Hilfe eines Vertriebsmitarbeiters aus der Verpackung. Der Schlüssel der Passform ist das Okular. Es muss bequem ohne zu viel Absaugung passen. Schieben Sie die Okulare über Ihre Augen und drücken Sie vorsichtig. Wenn sie für ein oder zwei Minuten an Ort und Stelle bleiben, ist die Okularform für Ihre Augenhöhle geeignet. Wenn sie sofort rutschen, versuchen Sie eine Brille mit einem kleineren Auge. Wenn sie sich zu eng anfühlen, versuchen Sie eine Brille mit einem größeren Okular. Als nächstes bewerten Sie die Riemen. Ein einzelner Gurt ist gut für ein Kind, aber die meisten Schwimmer finden, dass es zu viel in ihren Kopf schneidet. Wählen Sie je nach Vorliebe einen geteilten oder einen doppelten Gurt.

Vorteile

Wenn du ständig mit deiner Brille herumkommst, kann es deine Konzentration beeinträchtigen und das Training zu einer lästigen Pflicht machen. Darüber hinaus, wenn die Brille nicht '; t richtig sitzen und Wasser auslaufen lassen, werden Ihre Augen rot und gereizt. Passgenaue Schwimmbrillen werden Teil Ihrer Routine und behindern Ihr Training nicht. Stattdessen dienen sie als Trainingshilfe und tragen zum Schwimmen bei.

Probieren Sie zuerst

Es ist an der Zeit zu prüfen, ob Ihre Brille richtig passt, bevor Sie dafür bezahlen. Es ist wichtig zu erkennen, dass verschiedene Gesichtsformen und -alter unterschiedliche Schutzbrillen erfordern. Daher ist ein Besuch im Laden, um etwas anzuprobieren, ein wichtiger erster Schritt.

Überlegungen

Wenn du eine funktionierende Brille gefunden hast, kaufe ein oder zwei zusätzliche Sets. Auf diese Weise vermeiden Sie es, sich auf das Schwimmen einzustellen, nur um zu erkennen, dass Ihre Brille zu zerkratzt ist, um richtig zu sehen, oder dass die Dichtungen, die das Auge versiegeln, abgenutzt sind.