Wie Get Rid of Blemishes mit Gimp

Wie Get Rid of Blemishes mit Gimp
Flecken können ein perfektes digitales Foto ein wenig weniger attraktiv machen, besonders für die Person, die die unglückliche Ehre hat die Unvollkommenheiten tragen. Durch die Verwendung von GIMP, einem kostenlosen Grafikdesign-Programm ähnlich wie Adobe Photoshop, können Sie diese unschönen Schönheitsfehler jedoch schnell und einfach entfernen.

Flecken können ein perfektes digitales Foto ein wenig weniger attraktiv machen, besonders für die Person, die die unglückliche Ehre hat die Unvollkommenheiten tragen. Durch die Verwendung von GIMP, einem kostenlosen Grafikdesign-Programm ähnlich wie Adobe Photoshop, können Sie diese unschönen Schönheitsfehler jedoch schnell und einfach entfernen. Es gibt mehrere Möglichkeiten, um diese Aufgabe in GIMP zu erledigen, aber die effizientesten und einfachsten Möglichkeiten, Akne, Pickel und andere unerwünschte Gesichtsfehler in Ihren digitalen Fotos zu beseitigen, ist die Verwendung eines GIMP-Tools namens "Healing Brush". >

Video des Tages

Schritt 1

Starten Sie GIMP auf Ihrem Computer. Sobald es geladen ist, klicken Sie auf "Datei" und dann auf "Öffnen", um auf das digitale Foto mit den Fehlern zuzugreifen.

Schritt 2

Untersuchen Sie den Bereich mit den Fehlern. Es ist nicht nötig, mehr als 125 Prozent zu vergrößern. Sie finden das "Zoom-Werkzeug" in Ihrer Toolbox auf der linken Seite Ihres Bildschirms; Das Symbol sieht wie eine Lupe aus.

Schritt 3

Klicken Sie auf das "Heilungswerkzeug" in Ihrer Toolbox, das wie zwei Verbände aussieht, die ein X bilden.

Schritt 4

Halten Sie die "Strg" -Taste gedrückt Ihre Tastatur und klicken Sie Ihren Cursor in der Nähe der fehlerhaften Bereich der Haut, aber nicht auf dem eigentlichen unreinen Bereich. Dies wird einen makellosen Bereich des Gesichts probieren und es verwenden, um den unansehnlichen Bereich aufzuräumen.

Schritt 5

Lassen Sie die Taste "Strg" los und übermalen Sie den fehlerhaften Bereich mit dem Cursor. Die Ergebnisse sollten nahtlos aussehen und der Makel sollte weg sein. Wenn die Ergebnisse nicht sehr natürlich aussehen, machen Sie einfach die "Strg" -Taste gedrückt und drücken Sie "Z" auf der Tastatur. Wiederholen Sie die Schritte mit einer Probe aus einem anderen Bereich.

Dinge, die Sie brauchen

Computer

  • Digitalfoto
  • GIMP-Software
  • Tipps

Sie müssen möglicherweise den Pinsel "Healing Tool" erneut abtasten, indem Sie "Strg" gedrückt halten und klicken mehrere Male, um einen großen Bereich der Haut zu klären. Probieren Sie einen Bereich der Haut so nah wie möglich an Ton und Kontrast des unreinen Bereichs aus, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Für komplizierte Fotos mit starkem Kontrast und Schatten können Sie versuchen, den "Modus", "Deckkraft", "Pinsel" und "Skalieren" zu verwenden. Alle diese Optionen befinden sich in der GIMP-Toolbox, wenn das "healing tool" ausgewählt ist.

  • Warnungen

Versuchen Sie niemals, den "Heilungswerkzeug" -Bürstchen über einen großen Bereich, z. B. ein ganzes Gesicht, zu verwenden, ohne den Pinsel mehrere Male erneut zu wiederholen, um den umgebenden Kontrast, die Farben, Schatten und Töne anzupassen.