Wie man einen Fußball Cleat schnürt

Wie man einen Fußball Cleat schnürt
Die Auswahl eines richtig passenden Sets von Cleats kann Ihnen helfen, Verletzungen auf dem Fußballfeld zu vermeiden und kann laut der Hughston Clinic ein Orthopädische Klinik mit Büros in Georgia und Alabama. Ein gut sitzender Schuh kann laut Klinik auch Ihre Leistungsfähigkeit verbessern. Egal welche Art von Fußballschuh Sie wählen, Sie müssen den besten Weg kennen, sie zu schnüren.

Die Auswahl eines richtig passenden Sets von Cleats kann Ihnen helfen, Verletzungen auf dem Fußballfeld zu vermeiden und kann laut der Hughston Clinic ein Orthopädische Klinik mit Büros in Georgia und Alabama. Ein gut sitzender Schuh kann laut Klinik auch Ihre Leistungsfähigkeit verbessern. Egal welche Art von Fußballschuh Sie wählen, Sie müssen den besten Weg kennen, sie zu schnüren. Die richtige Schnürung kann dir zusätzliche Stabilität und Unterstützung bieten, wenn du auf dem Spielfeld bist.

Video des Tages

Schritt 1

Platziere deinen Fußballschuh auf einem Tisch vor dir oder auf deinem Schoß. Richten Sie das Zehenende Ihres Stollens auf Ihren Körper.

Schritt 2

Platzieren Sie jedes Ende der Spitze durch die Spitze von jedem der untersten Löcher Ihres Fußballschuhs, halten Sie die Spitze flach. Ziehe an dem Ende der Spitze, das notwendig ist, um die Spitze herauszuziehen.

Schritt 3

Halte das Ende der linken Spitze fest, während die Schuhplatte dir zugewandt ist und bringe es bis zum zweiten Loch von oben rechts der Schuh. Schieben Sie das Ende der Spitze durch das Loch von unten nach oben. Lass das Ende deiner Spitze dort hängen.

Schritt 4

Nimm das andere Ende deines Schnürsenkels - das auf der rechten Seite der Schuhplatte - und führe es unter die entgegengesetzte Seite der Spitze, die du gerade fertiggestellt hast, dann durch das zweite Loch von unten auf der linken Seite des Schuhs.

Schritt 5

Fahren Sie mit dem gleichen Ende Ihres Schnürsenkels fort, das Sie gerade benutzt haben, und führen Sie es zurück zur rechten Seite Ihres Fußballschuhs, wobei Sie den oberen Teil des anderen Endes der Spitze überqueren. Schieben Sie es von oben nach unten und unten in das zweite Loch. Bringe es wieder auf die linke Seite des Stollens, führe es wieder unter das andere Ende der Spitze und führe es durch das dritte Loch von unten nach oben. Machen Sie dies mit dem gleichen Ende Ihrer Schnürsenkel, bis Sie sich von der Oberseite auf der linken Seite bis zum zweiten Loch arbeiten.

Schritt 6

Führe das gleiche Ende deines Schnürsenkels durch den Boden und durch das obere Ende des zweiten Lochs von oben auf der linken Seite deines Fußballschuhs, genau gegenüber dem anderen Ende deines Schuhs. Zu diesem Zeitpunkt sollten beide Enden Ihrer Spitze von der Oberseite der zweiten Löcher von oben herabhängen, wobei nur die oberen Löcher der Klemme frei bleiben.

Schritt 7

Führen Sie jede Seite der Spitze durch die Oberseite der Löcher unmittelbar darüber. Passen Sie Ihre Spitze an, um beide Enden gleichmäßig zu machen.

Schritt 8

Binden Sie Ihren Fußballschuh wie gewohnt und machen Sie die Schuhe so fest wie möglich, ohne dass Sie sich dabei unwohl fühlen. Schnüren Sie Ihre Schnürsenkel für zusätzliche Sicherheit fest.

Schritt 9

Wickeln Sie extra lange Schnürsenkel um die Unterseite Ihres Fußballschuhs, bevor Sie sie binden, schlägt Serious Torkeeping vor, eine Torwartschule in Kanada.Um dies zu tun, bringen Sie jede Seite Ihrer Spitze um die Unterseite Ihres Fußballschuhs, bringen Sie beide Enden bis zur Spitze und ziehen Sie, um die Schnürsenkel so bequem wie möglich zu machen, binden Sie dann Ihren Schuh wie normal.

Tipps

  • Ziehen Sie Ihre Schnürsenkel vorsichtig an, beginnend an dem Ende, das Ihren Zehen am nächsten ist, und arbeiten Sie sich nach oben, berät Dicks Sportartikel.

Warnungen

  • Tragen Sie Ihre Fußstollen niemals auf Beton, da der Beton Ihre Stollen schneller abnutzen kann, warnt die Hughston Clinic.