Wie lernt man Snake-Style Kung Fu

Wie lernt man Snake-Style Kung Fu
Die Schwäche eines Gegners zu berechnen und auf den genauen Moment zu warten, um mit Geschwindigkeit und Präzision zu schlagen, ist eine Schlange- Stil Kung Fu Künstler kämpft. Dies zu lernen erfordert das Verständnis von Zielen, die Verwendung von Handschlägen, die Anwendung von Armwickeltechniken und die Entwicklung von Geduld.

Die Schwäche eines Gegners zu berechnen und auf den genauen Moment zu warten, um mit Geschwindigkeit und Präzision zu schlagen, ist eine Schlange- Stil Kung Fu Künstler kämpft. Dies zu lernen erfordert das Verständnis von Zielen, die Verwendung von Handschlägen, die Anwendung von Armwickeltechniken und die Entwicklung von Geduld. Um diese Fähigkeiten zu entwickeln, musst du eine solide Kampfkunst-Grundlage besitzen, auf der du aufbauen kannst. Da es sich um ein fortgeschrittenes Forschungsgebiet handelt, wird letztendlich die Anleitung eines anerkannten Kung-Fu-Meisters empfohlen.

Video des Tages

Präzise Schlagpunkte

Das Studium der Anatomie des Menschen ist wichtig, um Ihr Menü mit wichtigen Zielen zu assimilieren. Sie können Akupunkturkarten verwenden, um Orte zu finden, an denen Sie wie eine Schlange einen lähmenden Schlag ausführen können. Wenn Sie beginnen, die verletzlichen Teile von Gesicht, Hals, Rumpf, Ellenbogen, Knie und Leistengegend zu erkennen, werden Sie lernen, wo Sie während einer Konfrontation effektiv schlagen können. Die Kampferfahrung durch kontrolliertes Sparring zu synthetisieren ist essentiell. Ein Mitschüler im Schlangenstil ist ein idealer Partner. Sie müssen sich mit angemessenem Schutz ausstatten und beim Training maximale Kontrolle üben.

Schlagtechniken

Schlangen-Stylisten bob, weben, mischen und beugen sich mit Agilität, um nicht getroffen zu werden. Wenn ein Gegner zuschlägt, musst du auswandern und dann schnell eingreifen und einen der entscheidenden Bereiche angreifen, die du studiert hast. Sie tun dies mit einem Arsenal von Handformen, die dazu dienen, auf relativ kleine Flecken Trauma zu verursachen. Üben Sie mit Schlangenhänden, Ellenbogenspitzen, Fingerzähnen und den Fußballen, um Augenhöhlen, Nasenrücken, Adams Äpfel und innere Oberschenkel in einer Flut von Gegenschlägen anzuvisieren. Ihr Sparringspartner ist in diesem Bereich ebenso wichtig wie Körperpolster, Handpads und vor allem Kontrolle.

Das Wickelprinzip

Eine Schlange wickelt sich um ihre Beute. Als aufstrebender Schlangen-Stylist musst du lernen, deine Counter-Strategie zu nutzen, um den Arm deines Gegners zu schließen. In kontrollierten Sparring-Sessions musst du dich in den persönlichen Bereich des Gegners manövrieren, um in Position zu kommen. Dann trainierst du, wie du den Arm deines Trainingspartners am Ellbogen einwickelst, indem du einen deiner Arme im Uhrzeigersinn oder gegen den Uhrzeigersinn um seinen Arm drehst und dann seine Kleidung an der Schulter hochziehst. Dies hält ihn an Ort und Stelle, während Sie in einer kontrollierten Art und Weise üben, mit Ihrer anderen Hand zu einem exponierten, verletzlichen Bereich zu schlagen.

Warten lernen

Wenn das Territorium einer Schlange angegriffen wird, vermeidet es den Eindringling, indem es sich aufrichtet oder zurückzieht. Es löst niemals einen Angriff aus. Timing Ihre Counter-Streiks erfordert, dass Sie lernen, geduldig zu sein, während auch vermeiden, getroffen zu werden.Der erste Schlag oder Kick, den ein Gegner auf dich wirft, wird höchstwahrscheinlich nicht die Schwachpunkte aufdecken, die du anstrebst. Während du deinen Schlangenstil während Sparring-Sessions entwickelst, solltest du dich disziplinieren, um dich ständig zu entziehen, anstatt hineinzuspringen und zu interagieren. Solange sich Ihr Partner bewegt, wird sich irgendwann eine Öffnung ergeben. Wenn das passiert, arbeite daran, die Distanz zu schließen und deinen Angriff blitzschnell auszuführen.