Wie man viel Gewicht Training für einen Triathlon verliert

Wie man viel Gewicht Training für einen Triathlon verliert
Das Training für einen Triathlon ist eine großartige Möglichkeit, Energie auf Ihre Ziele für Gewichtsverlust und Fitness zu konzentrieren. Ein Triathlon umfasst drei verschiedene Phasen - Laufen, Radfahren und Schwimmen - in schneller Folge. Training für diese Veranstaltung umfasst die drei Aktivitäten regelmäßig, plus Gewicht und Intervall-Training für zusätzliche Kraft und Ausdauer.

Das Training für einen Triathlon ist eine großartige Möglichkeit, Energie auf Ihre Ziele für Gewichtsverlust und Fitness zu konzentrieren. Ein Triathlon umfasst drei verschiedene Phasen - Laufen, Radfahren und Schwimmen - in schneller Folge. Training für diese Veranstaltung umfasst die drei Aktivitäten regelmäßig, plus Gewicht und Intervall-Training für zusätzliche Kraft und Ausdauer. Solange Sie während dieser Zeit vorsichtig essen, werden Sie aufgrund der rigorosen Art des Trainings Gewichtsabnahmeergebnisse sehen.

Video des Tages

Übung

Schritt 1

Erstelle einen Plan, der die Übungen beschreibt, die du jeden Tag für den Triathlon trainierst. Beginnen Sie das Training mindestens acht bis 16 Wochen vor der Veranstaltung, wenn Sie ein fortgeschrittener Athlet sind, sechs Monate, wenn Sie Anfänger sind, und bis zu einem Jahr, wenn Sie Anfänger sind. Beginnen Sie so früh wie möglich mit dem Training für maximalen Gewichtsverlust.

Schritt 2

Füge die wichtigsten Ereignisse in deinen Trainingsplan ein: Laufen, Schwimmen und Radfahren. Joggen, Schwimmen oder Radfahren für mindestens 30 Minuten pro Sitzung, drei Tage pro Woche, um Ausdauer zu arbeiten. Beginne langsam und baue dich auf mehr Zeit und Distanz. Abwechselnd zwischen Joggen, Schwimmen und Radfahren für beste Ergebnisse.

Schritt 3

Fügen Sie Ihrer Routine zweimal pro Woche Intervalltraining hinzu. Führen Sie an verschiedenen Tagen Lauf-, Schwimm- und Fahrradabstände durch. Zum Beispiel können Sie während eines Laufintervalls mit dem Joggen einige Minuten zum Aufwärmen beginnen. Springe weiter für ein Intervall von ein bis vier Minuten und gib alles, was du in dieser Zeit hast. Recover durch Verlangsamen und Joggen für 60 Sekunden. Wiederholen Sie das Intervall bis zu 10 Mal.

Schritt 4

Trainiere mit Gewichten zweimal pro Woche. Machen Sie zwei Sätze von acht bis 15 Wiederholungen der folgenden Übungen während jeder Sitzung: Brustpressen, Bizeps Curls, seitliche Pulldowns, seitliche Erhöhungen, Brustfliegen, sitzende niedrige Reihen, Trizepsdrücken, Beinpressen, Beinheben, Kniebeugen, Ausfallschritte, Crunches und schräge Crunches.

Schritt 5

Halten Sie sich so genau wie möglich an Ihren Plan. Finden Sie Motivation in der Tatsache, dass Sie in guter Form sind und gleichzeitig Gewicht verlieren. Lass dich nicht entmutigen, wenn du einen Tag versäumst; heb dich wieder auf und fang am nächsten Tag wieder an. Sie müssen sich Ihrem Ziel verpflichtet fühlen, für einen Triathlon zu trainieren und daran teilzunehmen.

Diät

Schritt 1

Setzen Sie realistische Gewichtsverlust Ziele. Es ist normalerweise nicht gesund, mehr als 2 Pfund pro Woche durch Diät und Übung zu verlieren. Um 2 Pfund pro Woche zu verlieren, reduzieren Sie Ihre Gesamtkalorien um etwa 1 000 pro Tag durch Diät und Bewegung. Achten Sie auf Ihre Gesamtkalorien jeden Tag, indem Sie sie in einem Ernährungstagebuch aufzeichnen.

Schritt 2

Sprechen Sie mit einem Arzt, um anhand Ihrer Größe, Ihres Gewichts und Ihres Trainingslevels die richtige Anzahl an Kalorien zu bestimmen, die Sie pro Tag zu sich nehmen können.Da Sie während des Triathlontrainings viel Kalorien während des Trainings verbrennen, müssen Sie möglicherweise nicht Ihre gesamten Kalorien reduzieren. In der Tat, Sie müssen sie möglicherweise erhöhen, um Ihnen Energie für das Training zu geben.

Schritt 3

Frühstück, Mittagessen, Abendessen und mehrere Snacks jeden Tag. Fügen Sie Ballaststoffe in Ihre Mahlzeiten durch Obst, Gemüse, Hülsenfrüchte und Vollkornprodukte. Proteinquellen sollten mager sein und Fisch, Geflügel, Tofu und Hülsenfrüchte enthalten. Holen Sie sich genug Fett in Ihrer Ernährung, indem Sie Avocados, Olivenöl, Kokosöl, Ghee und Nüsse essen. Wenn Sie hauptsächlich ganze, unverarbeitete und gesunde Lebensmittel essen, haben Sie mehr Energie für das Triathlon-Training. Sie werden sich schneller erholen und Ihrem Körper helfen, Verletzungen zu vermeiden.

Schritt 4

Trinken Sie viel Wasser, um sicherzustellen, dass Sie während des gesamten Triathlontrainings mit Feuchtigkeit versorgt werden. Ihr Körper wird nicht so viel Wasser speichern, wenn Sie regelmäßig trinken, so dass Sie wegen überschüssigem Wassergewicht nicht aufgebläht aussehen oder sich aufgebläht fühlen. Trinkwasser sorgt auch dafür, dass du dich zwischen den Mahlzeiten satt fühlst, was dir helfen kann, dich an einen gesunden Ernährungsplan zu halten.

Warnungen

  • Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie das Triathlontraining beginnen, da dies ein rigoroses Ereignis ist. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über Gewichtsverlust, wenn Sie planen, mehr als 25 Pfund zu verlieren. Sprechen Sie mit einem Personal Trainer im Fitnessstudio, wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie eine bestimmte Maschine benutzen können.