Wie man Gewicht verliert, während man Steroide nimmt

Wie man Gewicht verliert, während man Steroide nimmt
Kortikosteroide werden oft als Steroide bezeichnet. Diese verschreibungspflichtigen Medikamente werden zur Behandlung von Entzündungen eingesetzt. Eine der Nebenwirkungen dieser Medikamente ist die Gewichtszunahme aufgrund eines erhöhten Appetits durch die Medikamente, so das Radio Oncology Online Journal (ROOJ).

Kortikosteroide werden oft als Steroide bezeichnet. Diese verschreibungspflichtigen Medikamente werden zur Behandlung von Entzündungen eingesetzt. Eine der Nebenwirkungen dieser Medikamente ist die Gewichtszunahme aufgrund eines erhöhten Appetits durch die Medikamente, so das Radio Oncology Online Journal (ROOJ). Es ist jedoch möglich, Gewicht zu verlieren, wenn auf verschreibungspflichtige Steroid-Behandlung.

Video des Tages

Schritt 1

Planen Sie Ihre Mahlzeiten. Da Steroide Sie hungrig machen, sollten Sie sich entscheiden, alle zwei bis vier Stunden eine kleine Mahlzeit zu essen, wobei die erste Mahlzeit des Tages kurz nach dem Aufwachen Frühstück ist.

Schritt 2

Ernähren Sie sich gesund. Ihre Diät während der Steroide sollte eine kalorienreduzierte Diät sein, die wenig Zucker enthält. Lean Protein, Milch, Gemüse, Getreide, Früchte und Öle sollten in Ihrer täglichen Ernährung enthalten sein.

Schritt 3

Begrenzen Sie die Menge an Zucker, die Sie essen. Chemocare. com sagt, dass Kortikosteroide einen Anstieg des Blutzuckers verursachen können. Wählen Sie komplexe Kohlenhydrate, wie Vollkorn wie Haferflocken oder brauner Reis, anstelle von einfachen Zucker wie Süßigkeiten oder Kuchen. Begrenzen Sie die Menge an Zucker, die Sie in Getränke geben, und begrenzen Sie die Menge an stärkehaltigem Gemüse, wie Kartoffeln oder Mais, die Sie täglich essen.

Schritt 4

Trinken Sie täglich mindestens 8 bis 10 Gläser Wasser, um die Menge an steroidbedingter Wasserretention zu kontrollieren, an der Sie leiden. Wasserretention kann zu Gewichtszunahme führen. Tragen Sie eine Flasche Wasser mit sich herum, so dass Sie oft trinken können.

Schritt 5

Trainieren Sie mindestens 60 bis 90 Minuten pro Tag bei mäßiger Belastung. Dies ist die Menge an Übung, die vom American College of Sports Medicine (ACSM) empfohlen wird. Walking in flottem Tempo und Schwimmen sind beide geeignete Übungen. Wenn Sie trainieren, sollten Sie sprechen können, aber Sie sollten schwitzen.

Tipps

  • Bestimmte Nahrungsmittel wie starke Gewürze, kohlensäurehaltige Getränke und saure Lebensmittel wie Tomaten oder Zitrusfrüchte können Ihren Magen reizen. Planen Sie Ihre Mahlzeiten in diesem Sinne.

Warnhinweise

  • Nehmen Sie keine Gewichtsabnahmepräparate ein, wenn Sie Steroide einnehmen, es sei denn, Ihr Arzt stimmt den Ergänzungsmitteln zu. Viele Ergänzungen und Medikamente werden nicht richtig funktionieren, wenn Sie Steroide nehmen, und einige können die Art beeinflussen, wie die Steroide funktionieren.