Wie Blutdruck natürlich senken kann während der Schwangerschaft

Wie Blutdruck natürlich senken kann während der Schwangerschaft
Zwischen 5 und 10 Prozent der schwangeren Frauen haben Bluthochdruckwerte irgendwann während ihrer Schwangerschaft, nach Angaben der Universität von Iowa Abteilung für Geburtshilfe und Gynäkologie. Hoher Blutdruck wird im Allgemeinen als höher als 120/80 definiert, aber Messwerte können auch als hoch angesehen werden, wenn der systolische Druck (die obere Zahl) um 30 Punkte ansteigt oder wenn der diastolische Druck (die untere Zahl) 15 Punkte mehr als ein Individuum steigt vorherige Lesungen.

Zwischen 5 und 10 Prozent der schwangeren Frauen haben Bluthochdruckwerte irgendwann während ihrer Schwangerschaft, nach Angaben der Universität von Iowa Abteilung für Geburtshilfe und Gynäkologie. Hoher Blutdruck wird im Allgemeinen als höher als 120/80 definiert, aber Messwerte können auch als hoch angesehen werden, wenn der systolische Druck (die obere Zahl) um 30 Punkte ansteigt oder wenn der diastolische Druck (die untere Zahl) 15 Punkte mehr als ein Individuum steigt vorherige Lesungen. Schwangere Frauen können Medikamente nehmen, um hohen Blutdruck zu kontrollieren, aber sie können auch Maßnahmen ergreifen, um ihren Blutdruck natürlich zu senken.

Video des Tages

Schritt 1

Befolgen Sie eine natriumarme Diät, wenn Ihr Blutdruck während der Schwangerschaft ansteigt. Salzige Lebensmittel können einen Anstieg des Blutdrucks verursachen, auch wenn Sie nicht schwanger sind. Stellen Sie sicher, dass Sie genug Kalorien und Vitamine erhalten, um Ihr Baby zu ernähren, während Sie Ihre Salzaufnahme einschränken.

Schritt 2

Machen Sie einen Schritt von Ihrer normalen Routine und ruhen Sie sich mehr aus. Bei Frauen mit chronischem Bluthochdruck während der Schwangerschaft besteht ein Risiko für die Entwicklung einer Präeklampsie, die die Nieren der Mutter schädigen und andere medizinische Komplikationen verursachen kann. Wenn Sie auf der linken Seite liegen und Ihre Füße auf Kissen ruhen, können Sie dem Baby mehr Sauerstoff zuführen und einen hohen Blutdruck kontrollieren.

Schritt 3

Reduzieren Sie Ihren Stresslevel. Obwohl es eine freudige Gelegenheit ist, zu Ihrer Familie beizutragen, kann das Nachdenken über das Leben nach dem Baby manchmal stressig sein. Erlernen Sie Entspannungstechniken, wie zB tiefes Atmen, oder nehmen Sie mit Erlaubnis Ihres Arztes eine Yogastunde. Die Schaffung eines ruhigen Körpers und Geistes kann helfen, den Blutdruck natürlich zu senken.

Schritt 4

Nehmen Sie während der Schwangerschaft keinen Tabak oder Alkohol zu sich. Diese Substanzen können Ihr Baby schädigen und Ihren Blutdruck erhöhen.