Wie man eine hausgemachte Banana Hair Mask

Wie man eine hausgemachte Banana Hair Mask
Bananen sind eine leckere Quelle für Kalium, Vitamin C und andere Vitamine und Mineralstoffe und werden in allen Bereichen von Pasteten über Pudding bis hin zu Daiquiris verwendet. Diese köstlichen tropischen Früchte sind in der Regel ganzjährig im Handel erhältlich und können auch verwendet werden, um eine Maske zu machen, die das Haar glänzend, mit Feuchtigkeit versorgt und süß riecht.

Bananen sind eine leckere Quelle für Kalium, Vitamin C und andere Vitamine und Mineralstoffe und werden in allen Bereichen von Pasteten über Pudding bis hin zu Daiquiris verwendet. Diese köstlichen tropischen Früchte sind in der Regel ganzjährig im Handel erhältlich und können auch verwendet werden, um eine Maske zu machen, die das Haar glänzend, mit Feuchtigkeit versorgt und süß riecht. Um sich mit dieser Do-it-yourself-Schönheitsbehandlung zu verwöhnen, verwenden Sie gut gereifte Bananen für die besten Ergebnisse.

Video des Tages

Schritt 1

Waschen Sie Ihre Haare wie gewohnt mit Shampoo. Spülen und handtuchtrocken.

Schritt 2

Eine Banane schälen und mit einer Gabel in eine Schüssel geben. Fügen Sie 2 Teelöffel Honig hinzu und mischen Sie gut mit dem Löffel. Sie können auch Joghurt, Avocado oder Weizenkeimöl hinzufügen, wenn Sie möchten.

Schritt 3

Glätten Sie die Bananen-Honig-Mischung auf Ihrem gesamten Haar. Es wird klebrig und chaotisch sein. Tragen Sie einen Plastikumhang oder gar nichts, um Ihre Kleidung vor dem tropfenden Schleim zu schützen.

Schritt 4

Bedecken Sie Ihre Haare mit der Plastik-Duschhaube. Eine Einwegkappe ist ideal für diesen Job. Wenn Sie keine Duschhaube haben, können Sie Ihren Kopf in Plastikfolie wickeln.

Schritt 5

Wickeln Sie ein Handtuch um den Kopf und entspannen Sie sich für 10 Minuten.

Schritt 6

Entfernen Sie das Handtuch und die Duschhaube oder die Plastikfolie. Entsorgen Sie den Kunststoff. Spülen Sie Ihre Haare gut aus. Trocknen und stylen Sie Ihr Haar wie gewohnt.

Dinge, die Sie brauchen

  • Shampoo
  • Handtücher
  • Schüssel
  • Gabel
  • Honig
  • Löffel
  • Kunststoff-Umhang
  • Kunststoff-Duschhaube oder Plastikfolie
  • Joghurt (optional)
  • Avocado (optional)
  • Weizenkeimöl (optional)