Wie man seine eigene Ekzem-Creme macht

Wie man seine eigene Ekzem-Creme macht
Wenn Sie an Ekzemen im Gesicht oder Körper leiden, können Sie versuchen, hausgemachte Ekzem-Cremes zu sehen, ob die Leute Behandlungen werden einige Ihrer Schmerzen und Beschwerden lindern. Selbstgemachte Ekzem-Cremes sind jedoch wissenschaftlich nicht nachweislich wirksam. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt darüber, wie hausgemachte Ekzembehandlungen Ihren bereits bestehenden medizinischen Behandlungsplan ergänzen können oder nicht.

Wenn Sie an Ekzemen im Gesicht oder Körper leiden, können Sie versuchen, hausgemachte Ekzem-Cremes zu sehen, ob die Leute Behandlungen werden einige Ihrer Schmerzen und Beschwerden lindern. Selbstgemachte Ekzem-Cremes sind jedoch wissenschaftlich nicht nachweislich wirksam. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt darüber, wie hausgemachte Ekzembehandlungen Ihren bereits bestehenden medizinischen Behandlungsplan ergänzen können oder nicht.

Video des Tages

Muskatcreme

Schritt 1

->

Eine ganze Muskatnuss gegen eine Käsereibe über eine kleine Schüssel schaben, bis die Muskatnuss 1 EL ergibt. Muskatnusspulver. Muskat hat gezeigt, Entzündung zu reduzieren und Schmerzen bei Labortieren zu lindern, sagt Drogen. com. Es müssen jedoch weitere Studien durchgeführt werden, um die wissenschaftliche Validität dieses Volksheilmittels zu bestimmen.

Schritt 2

->

Mischen Sie das Muskatpulver mit 1 TL. Olivenöl, um eine dicke Paste zu machen.

Schritt 3

->

Tragen Sie die Muskatcreme auf die betroffene Stelle auf und lassen Sie die Creme 15 bis 20 Minuten auf der Haut.

Schritt 4

->

Die Muskatnusscreme mit kaltem Wasser abspülen.

Schritt 5

->

Bewahren Sie die Restcreme in einer Vorratskammer oder einem abgedeckten Schrank auf.

Sandelholz-Kampfer-Creme

Schritt 1

->

Mischen 1 EL. Kampferpulver mit 1 EL. Sandelholzpulver, erhältlich bei Online-Kräuterlieferanten oder Bioläden, in einer kleinen Schüssel. Sandelholzpulver wird von ostindischen Volkstherapeuten häufig zur Behandlung eruptiver Hauterkrankungen eingesetzt, sagt Drugs. com.

Schritt 2

->

2 TL hinzufügen. flüssiges Kokosnussöl zu der Mischung geben und gründlich umrühren.

Schritt 3

->

Sandelholz-Campher-Creme auf die betroffene Stelle auftragen und die Creme gut in die Haut einmassieren.

Schritt 4

->

Lassen Sie die Creme 10 bis 15 Minuten auf der Haut liegen.

Schritt 5

->

Die Creme mit kaltem Wasser abspülen.

Schritt 6

->

Bewahren Sie die Restcreme in einem abgedeckten Schrank oder Vorratsschrank auf.

Haferflockencreme Paste

Schritt 1

->

Legen Sie 1/4 Tasse blanken, ungekochten Haferflocken in einen Mixer oder Küchenmaschine, verarbeiten Sie auf niedriger, bis glatt, und in eine kleine Schüssel geben. Dieses kondensierte Hafermehl-Präparat stammt höchstwahrscheinlich aus volkstümlichen Interpretationen dieses medizinischen Vorschlags, obwohl es keine klinischen Daten gibt, die belegen, dass diese Behandlung besser funktioniert als Haferbreibäder.

Schritt 2

->

1 EL hinzufügen. kalte Milch zum Hafermehl, um eine dicke Paste zu machen.

Schritt 3

->

Die Haferflockencreme auf die betroffene Stelle auftragen und die Cremepaste gut in die Haut einmassieren.

Schritt 4

->

Lassen Sie die Creme für 15 bis 20 Minuten sitzen.

Schritt 5

->

Die Creme mit kaltem Wasser abspülen.

Schritt 6

->

Bewahren Sie die übrig gebliebene Paste bis zu drei Tage in Ihrem Kühlschrank auf.

Kurkuma und Mandelölcreme

Schritt 1

->

Mischen 1 TL. Kurkuma Pulver, erhältlich von Lebensmittelgeschäften, ostindischen Spezialitätenläden oder Naturkostläden, mit 1 EL. Mandelöl in einer kleinen Schüssel. Kurkuma enthält einen Wirkstoff namens Circumin, sagt Northwestern Health Sciences University, die es eine wirksame Behandlung von Ekzemen macht.

Schritt 2

->

Tragen Sie die Kurkuma und Mandelöl-Creme auf die betroffene Stelle auf und massieren Sie die Creme ein bis zwei Minuten lang in die Haut ein.

Schritt 3

->

Lassen Sie die Creme für 15 bis 20 Minuten sitzen.

Schritt 4

->

Die Creme mit lauwarmem Wasser abspülen und die Haut trocken tupfen.

Schritt 5

->

Bewahren Sie die Restcreme in einem Schrank oder einer Speisekammer auf.

Nachtkerzen-Kamille-Rosmarin-Öl-Creme

Schritt 1

->

Mischen 1 TL. Jeden Abend Nachtkerzenöl, Kamillenöl und Rosmarin ätherische Öle zusammen in einer kleinen Schüssel.

Schritt 2

->

Tragen Sie die Creme auf Ihren betroffenen Bereich auf und massieren Sie die Creme mit den Fingerspitzen in die Haut ein.

Schritt 3

->

Lassen Sie die Creme 15 bis 20 Minuten auf der Haut liegen.

Schritt 4

->

Die Creme mit lauwarmem Wasser abspülen.

Schritt 5

->

Bewahren Sie die Restcreme in einem Vorratsschrank oder Badezimmerschrank auf.

Was Sie brauchen

  • Ganze Muskatnuss
  • Käsereibe
  • Olivenöl
  • Kampferpulver
  • Sandelholzpulver
  • Flüssiges Kokosnussöl
  • ungekochte Haferflocken
  • Mixer oder Küchenmaschine
  • Kaltmilch
  • Kurkumapulver
  • Mandelöl
  • Nachtkerzenöl
  • Kamillenöl
  • Rosmarinöl

Tips

  • Eine kleine Menge hausgemachter Ekzemcreme auftragen 15 bis 20 Minuten einwirken lassen, um sicherzustellen, dass Sie keine allergische Reaktion auf die Behandlung haben, bevor Sie sie auf Ihre betroffene Stelle auftragen.

Warnhinweise

  • Beenden Sie die Anwendung einer Behandlung mit hausgemachten Ekzemen, wenn sich Ihre Symptome verschlimmern oder Ihre Haut in irgendeiner Weise irritiert, und suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn die Reizung länger als ein paar Tage andauert.