Wie Sie Ihre eigene nasale Kochsalzlösung machen

Wie Sie Ihre eigene nasale Kochsalzlösung machen
Eine einfache Salzwasser-Nasenspray oder waschen ist eine natürliche, nicht medikamentöse Behandlung für trockene Nasengänge oder Staus, die die begleitet Erkältung. Nicht-medizinische Saline Sprays und Tropfen sind weit verbreitet in Apotheken, Big-Box-Läden und Supermärkten, aber es ist einfach, Ihre eigenen zu Hause zu machen.

Eine einfache Salzwasser-Nasenspray oder waschen ist eine natürliche, nicht medikamentöse Behandlung für trockene Nasengänge oder Staus, die die begleitet Erkältung. Nicht-medizinische Saline Sprays und Tropfen sind weit verbreitet in Apotheken, Big-Box-Läden und Supermärkten, aber es ist einfach, Ihre eigenen zu Hause zu machen. Machen Sie jedes Mal, wenn Sie Ihre Durchgänge bewässern müssen, eine frische Portion nasaler Kochsalzlösung, um das Risiko einer bakteriellen Kontamination zu verringern.

Video des Tages

Schritt 1

8 Unzen messen warmes Wasser in einen sauberen Behälter. Wenn das Leitungswasser Ihrer Stadt auf große Mengen von Verunreinigungen getestet wurde, können Sie gekochtes und gekühltes destilliertes Wasser verwenden.

Schritt 2

1/4 TL hinzufügen. von koscherem Salz zum Wasser. Wenn Sie kein koscheres Salz haben, können Sie Salz als Ersatz verwenden. Sie können beide Arten von Salz in der Nähe des Tafelsalzes im Supermarkt finden.

Schritt 3

1/4 TL einrühren. von Backpulver zu der Salzmischung. Stellen Sie sicher, dass das Salz und Backpulver vollständig im Wasser gelöst sind.

Schritt 4

Verwenden Sie die Kolbenspritze, um etwas Salzlösungsspülung zu sammeln. Kippen Sie den Kopf zurück und stecken Sie die Nase in die Nase, Nasenloch für Nasenloch. Lassen Sie das Salzwasser eindringen und befeuchten Sie das trockene Gewebe in Ihrer Nase.

Was Sie brauchen

  • Messbecher
  • Messlöffel
  • Kosher Salz
  • Backpulver
  • Kolbenspritze